>> Jetzt Bestseller made in Austria entdecken

Das Echo

Roman

(5)
Es ist schon seltsam, dass in der Garage der wohlhabenden Architektin Amanda Powell eines Tages ein Stadtstreicher tot aufgefunden wird. Noch seltsamer ist aber, dass Amanda die Bestattungskosten für den Unbekannten übernimmt. Das findet zumindest der Journalist Michael Deacon. Amanda und ihre mysteriöse Geschichte faszinieren ihn so sehr, dass er Nachforschungen anstellt. Und dabei gerät er immer tiefer in das Labyrinth einer düsteren Vergangenheit ...
Portrait
Minette Walters arbeitete lange als Redakteurin in London, bevor sie Schriftstellerin wurde. Seit ihrem Debüt "Im Eishaus", das 1994 auf Deutsch veröffentlicht wurde, zählt sie zu den Lieblingsautoren von Millionen Leserinnen und Lesern in aller Welt. Alle ihre bisher erschienenen Romane wurden mit wichtigen Preisen ausgezeichnet und in zahlreiche Sprachen übersetzt. Minette Walters lebt mit ihrem Mann und ihren beiden Söhnen in Dorset, England.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Erscheinungsdatum 05.04.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783641186333
Verlag Goldmann
Übersetzer Mechtild Sandberg-Ciletti
eBook
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Das Echo

Das Echo

von Minette Walters
eBook
8,99
+
=
Dunkle Kammern

Dunkle Kammern

von Minette Walters
eBook
8,99
+
=

für

17,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

„Das Echo“

Michaela Klauser, Thalia-Buchhandlung St. Pölten

Die Architektin Amanda Powell findet in ihrer Garage einen verhungerten Obdachlosen. Warum dieser genau ihr Anwesen, das in einem gut bewachten Viertel liegt, gewählt hat, bleibt zunächst ungeklärt. Nach sechs Monaten stolpert der Journalist Michael Deacon über die Story, und will die wahren Hintergründe aufdecken. Für mich eine teils wirre, komplizierte Geschichte. Sicher nicht der beste Thriller der Bestsellerautorin!
Die Architektin Amanda Powell findet in ihrer Garage einen verhungerten Obdachlosen. Warum dieser genau ihr Anwesen, das in einem gut bewachten Viertel liegt, gewählt hat, bleibt zunächst ungeklärt. Nach sechs Monaten stolpert der Journalist Michael Deacon über die Story, und will die wahren Hintergründe aufdecken. Für mich eine teils wirre, komplizierte Geschichte. Sicher nicht der beste Thriller der Bestsellerautorin!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
2
1
2
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 26.07.2018
Bewertet: anderes Format

Englische Krimis sind immer auch große Erzählungen und kritische Milieustudien - zumindest die guten - und Walters ist eine ihrer Meister. Hochspannung und Tiefgang sind garantiert

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Toller, sehr, sehr spannender Thriller. Für Elizabeth-George-Fans. Richtig gute englische Landhaus-Stimmung.

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Faszinierend, wiesie Fälle gekonnt über Jahre bearbeitt