In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Kein schwuler Land

Gay Romance

(3)
Zwischen Homophobie und Sehnsucht - schwule Liebe auf dem Land.
Johan ist der ungekrönte König der Dorfjugend. Jedes Wochenende führt er seinen Hofstaat von einer Dorfdisco zur nächsten und spielt den homophoben Macho, der gerne Fäuste sprechen lässt. Doch sonntags sitzt er brav mit seinen Eltern beim Seilerwirt und schmachtet heimlich Stefan an, den Sohn des Hauses. Für ihn trägt Johan zum Essen das gute Shirt und absolviert einen vormittäglichen Körperpflegemarathon. Zu seinen Gefühlen stehen kann er jedoch nicht, denn in Johans Heimat ist man nicht schwul …
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein
Seitenzahl 302 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 22.03.2017
Sprache Deutsch
EAN 9783739641522
Verlag BookRix GmbH & Co. KG
Dateigröße 832 KB
Verkaufsrang 18.559
eBook
3,49
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Kein schwuler Land

Kein schwuler Land

von Kooky Rooster
(3)
eBook
3,49
+
=
Highspeed Love

Highspeed Love

von Chris P. Rolls
(18)
eBook
3,99
+
=

für

7,48

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
3
0
0
0
0

Literarisch (klarerweise) nicht aufregend, aber
von einer Kundin/einem Kunden aus Linz am 01.07.2017

man kann sich wenn man ähnliches durchgemacht hat darin selbst ein wenig wiederfinden. Finde ich auf jeden Fall positiv. Gelegentlich sind "Geschichten die das Leben schrieb" nicht schlecht ;) - durchaus empfehlenswert

Einfach toll!
von einer Kundin/einem Kunden aus Lüneburg am 25.06.2017

Mal wieder ein wahnsinnig schönes Buch! Ich konnte es gar nicht aus der Hand legen! :) Auf jeden Fall empfehlenswert!

Gut geschrieben
von einer Kundin/einem Kunden aus Dortmund am 09.07.2016

Zwei so unterschiedliche Konzepte, mit dem Coming Out umzugehen: Johann der Macho, der nicht aus seiner Rolle kann, sein Zwiespalt, seine Zweifel, seine Angst... und auf der anderen Seite Stefan, zielgerichtet, großherzig... und trotzdem finden beide zusammen. Eine schöne Geschichte, gut geschrieben. Würde ich jederzeit wieder kaufen! (Der österreichische Dialekt... Zwei so unterschiedliche Konzepte, mit dem Coming Out umzugehen: Johann der Macho, der nicht aus seiner Rolle kann, sein Zwiespalt, seine Zweifel, seine Angst... und auf der anderen Seite Stefan, zielgerichtet, großherzig... und trotzdem finden beide zusammen. Eine schöne Geschichte, gut geschrieben. Würde ich jederzeit wieder kaufen! (Der österreichische Dialekt ist zwar etwas gewöhnungsbedürftig, aber nett zu lesen. Irritierend finde ich da nur, dass die Autorin es für nötig hält, ein "Wörterbuch" beizufügen.)