Helenas Geheimnis

Lucinda Riley

(55)
Hörbuch-Download (MP3)

Weitere Formate

Taschenbuch

ab € 11,95

Accordion öffnen

eBook (ePUB)

€ 10,99

Accordion öffnen

Hörbuch (MP3-CD)

€ 14,09

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

ab € 10,95

Accordion öffnen

Beschreibung

"Welche Familie kennen Sie, die letzten Endes kein Geheimnis hat?" Lucinda Riley

Viele Jahre sind vergangen, seit Helena Beaumont als junge Frau einen wunderbaren Sommer auf Zypern verbracht und dort ihre erste große Liebe erlebt hat. Nun kehrt sie zurück in das schöne alte Haus, um dort mit ihrer Familie die Ferien zu verbringen. Unbeschwerte Tage sollen es werden, verträumte Stunden am Meer und lange Nächte auf der Terrasse, doch schon bei ihrer Ankunft empfindet Helena ein vages Unbehagen. Sie allein weiß, dass die Idylle bedroht ist – denn es gibt Ereignisse in ihrer Vergangenheit, die sie ihrem Mann und ihren Kindern stets eisern verschwiegen hat. Als sie dann plötzlich ihrer Jugendliebe gegenübersteht, ahnt sie, dass dies erst der Anfang einer harten Bewährungsprobe für sie alle ist …(Laufzeit: ca. 9h 28)

Produktdetails

Verkaufsrang 944
Abo-Fähigkeit Ja
Family Sharing Ja i
Medium MP3
Sprecher Simone Kabst
Spieldauer 568 Minuten
Erscheinungsdatum 29.02.2016
Verlag Der Hörverlag
Format & Qualität MP3, 568 Minuten
Fassung gekürzt
Hörtyp Lesung
Übersetzer Ursula Wulfekamp
Sprache Deutsch
EAN 9783844521665

Buchhändler-Empfehlungen

Eine turbulente, ereignisreiche und geheimnisvolle Familiengeschichte in Zypern!

Katrin Gugl, Thalia-Buchhandlung Liezen

Helena erbt ein wunderschönes Haus "Pandora" von ihren Patenonkel in Zypern. Ihre Familie entscheidet sich, den Sommer dort zu verbringen und zu entspannen. Doch als Helena ihre erste Jugendliebe Alexis trifft, scheint sie ihre Vergangenheit einzuholen. Wird ihre Familie an den Ereignissen der Vergangenheit zerbrechen?

Opulenter Familienroman unter der Sonne Zyperns

Ursula Kutzer, Thalia-Buchhandlung Wien

Helena verbringt mit ihrer Familie die Sommerferien in Zypern, in Pandora, jenem Haus, das sie von ihrem verstorbenen Onkel geerbt hat. Sie trifft auf ihre Jugendliebe Alexis, ein dunkles Geheimnis hängt über ihr, Sommergäste kommen und gehen, Einerseits werden die Ereignisse von 2006 geschildert, andererseits jene zehn Jahre später. Es passiert sehr viel auf 600 Seiten, man leidet mit, rätselt, was Helenas Geheimnis sein könnte, schmunzelt über Alex, ihren altklugen, witzigen und klugen Sohn. Für mich ein rundum gelungener Roman für lange Abende auf dem Sofa. War mein erstes Buch von Lucinda Riley, aber sicherlich nicht mein letztes, die Mitternachtsrose liegt schon auf meinem Nachtisch.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
55 Bewertungen
Übersicht
28
17
6
1
3

Helenas Geheimnis
von einer Kundin/einem Kunden aus Zürich am 09.04.2021
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Wieder ein Buch das von Anfang an spannend gewesen ist ich liebe Bücher von Lucinda Riley.

Ein Geheimnis der Vergangenheit, das alles verändert
von einer Kundin/einem Kunden am 18.12.2020
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Helena erbt das Haus ihres Großonkels auf Zypern - ich liebe Geschichten auf Zypern. Das war, nach dem Cover, der zweite Grund, dieses Buch zu kaufen. Die ersten Tage ist sie damit beschäftigt, das Haus zu renovieren bevor ihre Familie kommt und sie noch etwas Urlaub zusammen verbringen können. In dieser Zeit trifft sie auch wi... Helena erbt das Haus ihres Großonkels auf Zypern - ich liebe Geschichten auf Zypern. Das war, nach dem Cover, der zweite Grund, dieses Buch zu kaufen. Die ersten Tage ist sie damit beschäftigt, das Haus zu renovieren bevor ihre Familie kommt und sie noch etwas Urlaub zusammen verbringen können. In dieser Zeit trifft sie auch wieder auf ihre Jugendliebe Alexis. Das bringt ihre sonst so heile Welt ganz schön ins wanken und Helenas Vergangenheit droht sie einzuholen. Aber was ist ihr großes Geheimnis und wer spielt dabei wirklich eine große Rolle? Mein liebstes Genre sind Liebesromane mit Familiengeheimnissen bzw. geheimnisvollen Vergangenheiten. Und ich sage euch, dieses Buch passte einfach perfekt! Ich konnte es gar nicht wirklich aus der Hand legen, weil es fast immer super spannend war. Und wenn es Passagen gab, wo es nur um Helena geht, wie sie durch das Dorf bunmelt, habe ich einfach Fernweh bekommen und habe die Magie von Zypern und dem Meer in mir aufgenommen.

Wie das Leben so spielt
von einer Kundin/einem Kunden am 29.09.2020
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Ich habe dieses Buch, wie alle Bücher von Lucinda Riley, nicht aus der Hand legen können. Man liest es einfach "so weg". Einfach klasse - wie all ihre Bücher.


  • Artikelbild-0
  • Helenas Geheimnis

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
  • Helenas Geheimnis

    • Play/Pause
    • Back
    • Forward
    • Helenas Geheimnis
    1. Helenas Geheimnis