>> Jetzt Bestseller made in Austria entdecken

Ein MORDs-Team - Band 12: Das Echo des Schreis (All-Age Krimi)

(9)
Das Finale des 1. Falls ist da!
Ein Sturm erreicht Barrington Cove, wie ihn das kleine Küstenstädtchen nie zuvor erlebt hat.
Inmitten der Gewalten müssen sich Mason, Olivia und Danielle dem Mörder von Marietta King stellen. Noch einmal versammeln sie ihre Freunde und Gefährten, um eine Geschichte zu beenden, die vor dreißig Jahren ihren Anfang nahm.
Unterdessen befinden sich Shannon, Jamie und Harrison in einem Privatjet auf dem Weg nach Barrington Cove. Doch der Sturm verwandelt den Flug in einen Höllenritt. Kommen die Drei noch rechtzeitig, um das Schlimmste zu verhindern?

Dies ist der zwölfte Roman der Serie "Ein MORDs-Team".
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 147 (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 12
Erscheinungsdatum 29.02.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783958341821
Verlag Greenlight Press
Dateigröße 1598 KB
Illustrator Slobodan Cecic, Jelena Gajic
eBook
2,49
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Ein MORDs-Team - Band 12: Das Echo des Schreis (All-Age Krimi)

Ein MORDs-Team - Band 12: Das Echo des Schreis (All-Age Krimi)

von Andreas Suchanek
(9)
eBook
2,49
+
=
Ein MORDs-Team - Band 11: 1984 (All-Age Krimi)

Ein MORDs-Team - Band 11: 1984 (All-Age Krimi)

von Andreas Suchanek
(7)
eBook
2,49
+
=

für

4,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
9 Bewertungen
Übersicht
9
0
0
0
0

Ein atemberaubender und nervenaufreibender Abschluss des 1. Falles
von The Librarian am 04.05.2018

Er zoomte das Bild heran. Danielle überlief ein eisiger Schauer. Die Gesichtszüge kannte sie. Sie alle kannten sie. ? Zitat aus dem Buch Es handelt sich hier um den 12. Band der Serie ?Ein MORDs-Team? von Andreas Suchanek. Meine Meinung zum Cover: Auf diesem Cover wurden einige entscheidende Elemente der Geschichte verbildlicht.... Er zoomte das Bild heran. Danielle überlief ein eisiger Schauer. Die Gesichtszüge kannte sie. Sie alle kannten sie. ? Zitat aus dem Buch Es handelt sich hier um den 12. Band der Serie ?Ein MORDs-Team? von Andreas Suchanek. Meine Meinung zum Cover: Auf diesem Cover wurden einige entscheidende Elemente der Geschichte verbildlicht. Die Stimmung ist dazu noch düster und gefährlich. Mir war sofort klar, dass in diesem Band gravierende Dinge passieren werden. Meine Zusammenfassung des Inhaltes: Nachdem der Mörder bei Randy zu geschlagen hat und dieser um sein Leben kämpft, versuchen die Freunde verbissener als je zuvor dem Mörder endlich das Handwerk zu legen. Dabei sind sie ihm dicht auf den Fersen und der Mörder sieht sich gezwungen weitere drastische Maßnahmen zu ergreifen. Er ist bereit, weitere Menschen zu opfern, damit Barrington Cove niemals die Wahrheit erfährt. Jamie, Shannon und Harrison versuchen unterdessen Barrington Cove in einem Privatflugzeug zu erreichen. Der Sturm wird immer schlimmer und auch sie bangen um ihr Leben. Sie versuchen alles um ihren Kindern rechtzeitig zur Hilfe eilen zu können. Meine Meinung zum Inhalt: Nachdem ich Band 11 beendet hatte, musste ich sofort Band 12 lesen. Ich hielt es vor lauter Spannung und Aufregung nicht aus und musste einfach wissen, wie es weitergeht. Band 12 schließt beinahe nahtlos an Band 11 an, ich zitterte und litt zusammen mit Randys Tante. Der Schock saß auch bei mir tief, denn ich hatte nicht erwartet, dass der Mörder zu diesem Mittel greifen wird. Bei diesem Band fieberte ich noch stärker mit als bei der Halbzeit und die hatte es schon in sich. Die Ermittlungen der Freunde gehen nun rasend schnell voran und doch war es mir fast zu langsam. Ich wollte sie schütteln und sagen ?Versteht es doch endlich, es so offensichtlich!? Er war die ganze Zeit so nah und keiner kapierte es. Als sie es dann endlich herausfanden war ich richtig erleichtert. Auch ich wäre am liebstenn sofort zur Tat geschritten, erkannte aber wie die Freunde, dass es einen guten Plan braucht um den Mörder dingfest machen zu können. Ich fragte mich, wie das klappen sollte. Der Plan war am Ende sehr gewagt und doch die einzig wirksame Methode. Als es zum großen Showdown kam, waren meine Nerven aufs Äußerste gespannt. Die Spannung war so hoch wie noch nie, kaum auszuhalten! Ich dachte wirklich, dass er ihnen wieder ein Schritt voraus ist. Der Nervenkitzel war an dieser Stelle extrem und ließ mich nicht mehr los. Wenn ich nicht lesen konnte, verfolgte mich die Geschichte in meinen Gedanken. Das Finale las ich dann mit angehaltenem Atem. Als es vorbei war, konnte ich es kaum glauben. Die letzten wichtigen Geheimnisse um Mariettas Fall wurden offenbart. Jetzt nachdem ich alles weiß, bin ich erleichtert über den Ausgang. Mein Fazit: Dieser Band ist ein atemberaubender und nervenaufreibender Abschluss des 1. Falles. Er hat es absolut in sich und sorgte für großes Mitfiebern. Ich bangte, litt und hoffte mit den Protagonisten mit. Der große Showdown war noch spannender als alles bis dahin gewesene. Die Geschichte verfolgte mich und ich bin froh, dass ich nun die restlichen Antworten bekommen habe. Für mich ist dieser Band ein genialer Abschluss!! Ich vergebe 5 von 5 möglichen Sternen!

Rasantes und nervenaufreibendes Finale des 1 Falls
von Isabellepf aus Gaggenau am 16.11.2016

Der zwölfte Roman "Das Echo des Schreis", ist das Finale des 1 Falls und die Fortsetzung aus der Serie "Ein MORDs-Team, in dem Randy Leben zum weiten Mal an einem seidenen Faden hängt, und diesmal auch die Bevölkerung die ganze Wahrheit und den Mörder von Marietta zu Gesicht bekommen,... Der zwölfte Roman "Das Echo des Schreis", ist das Finale des 1 Falls und die Fortsetzung aus der Serie "Ein MORDs-Team, in dem Randy Leben zum weiten Mal an einem seidenen Faden hängt, und diesmal auch die Bevölkerung die ganze Wahrheit und den Mörder von Marietta zu Gesicht bekommen, geschrieben von Andreas Suchanek. Die Geschichte, beginnt mit einem Rückblick und einer kurzen Zusammenfassung, über die wichtigsten Geschehnisse, was in den vorherigen und im letzten Band geschehen ist. Denn bisher haben es die Kids immer wieder geschafft, den Anschlägen des Mörders von Marietta King zu entkommen, nur Randys Herz hat aufgehört zu schlagen. In der Gegenwart, zieht ein mächtiger Sturm über Barrington Cove auf, der die Stadt erzittern lässt, sodass alle Bewohner ihre Häuser Wasser und Sturmsicher verbarrikadieren. Randy wird in aller letzter Minute von seiner Tante gefunden die versehentlich Ihren Schlüssel zu Hause vergessen hatte. Sie holt den erste Hilfe Koffer, kann Randy wiederbeleben und er wird in einem kritischen Zustand ins Krankenhaus gebracht. Die Nacht wird zeigen, ob Randy ernste Schäden davon tragen muss, oder sogar mit seinem Leben bezahlt. Doch der Mörder von Marietta King bekommt mit, das seine Tat nicht beendet wurde. Trotz der stürmenden Gewalten die zunehmend draussen toben, müssen die Freunde sich ein letztes Mal dem Mörder von Marietta King stellen. Während dessen, durchleben Shannon, Harrison und Jamie einen Höllenflug der direkt durch den wütenden Sturm führt. Werden es die drei noch rechtzeitig schaffen, ihre Kinder vor dem Mörder zu beschützen? Es ist das Finale des ersten Falls das in meinen Augen schon fast gar nicht mehr gestoppt werden kann. Denn die Handlung war mit Spannung, Hoffnung, Zittern, und neuen Erkenntnissen bestückt, sodass es in keiner Minute langweilig geworden ist. Wie gewohnt war auch der Schreibstil gut verständlich, flüssig und lebhaft geschrieben. Auch hier fehlt in keiner Sekunde die Spannung, sondern kann sogar bis zum Ende hin regelrecht gesteigert werden. So habe ich ehrlich gesagt schon innerlich um Randy getrauert, da ich dachte, er müsse sich für seine Freunde opfern. Doch dann in allerletzter Sekunde taucht die rettende Hand seiner Tante auf. Und ein zweites mal heisst es bangen und zittern um Randy, denn der Mörder von Marietta King, kommt Randy gehörig nahe. Doch obgleich der Mörder von Marietta nun für die Öffentlichkeit bekannt ist, und so unglaublich wirkt, sind noch einige Fragen offen, die auch schon den Grundstein für den zweiten Fall gelegt haben. Ich bin gespannt, was in Band 13 "Die fünfte Dynastie" noch alles aufgedeckt und ans Licht kommt.

Ein grandioses Finale des erstens Falls
von janaka aus Rendsburg am 24.09.2016

*Inhalt* Ein Sturm zieht auf… bildlich gesehen und auch real. Schaffen es dir drei Freunde von '84, Shannon, Jamie und Harrison rechtzeitig nach barrington Cove um das MORDs-Team bei der Entlarvung des Mörders von Marietta King zu unterstützen? *Meine Meinung* "Ein MORDs-Team - Das Echo des Schreis" von Andreas Suchanek ist der... *Inhalt* Ein Sturm zieht auf… bildlich gesehen und auch real. Schaffen es dir drei Freunde von '84, Shannon, Jamie und Harrison rechtzeitig nach barrington Cove um das MORDs-Team bei der Entlarvung des Mörders von Marietta King zu unterstützen? *Meine Meinung* "Ein MORDs-Team - Das Echo des Schreis" von Andreas Suchanek ist der 12. und der finale Teil vom ersten Fall des MORDs-Team. Stück für Stück hat uns der Autor an der Entlarvung des Mörders teilhaben lassen. Mit dieser Überraschung hätte keiner gerechnet und ich bin hellauf begeistert. Auch der 12. Band ist rasant und fesselnd, wieder habe ich den Teil in einem Rutsch gelesen. Und auch wenn der Mörder schon in Band 11 genannt wurde, konnte es diesem Teil nicht die Spannung rauben. Die Auflösung ist gelungen und der Mörder von Marietta konnte seinen fiesen Plan nicht umsetzen. Beide Teams sind mir so nach und nach ans Herz gewachsen. Es ist schön, dass die Freunde von '84 wieder zueinander gefunden haben. In diesem Teil wurde dann auch der Grundstein des nächsten Falles gelegt, denn es sind noch einige Fragen ungeklärt. *Fazit* Ein grandioses Finale des ersten Falls. Insgesamt hat mir der All-Age-Krimi sehr gut gefallen und ich freue mich auf den nächsten Fall mit dem MORDs-Team. 5 Sterne