In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Undercover!

Das Buch zur Serie

(2)

Esther arbeitet als Reporterin bei einem kleinen, aber erfolgreichen Indie-Mag. Eines Tages bekommt sie von ihrem Chef einen delikaten Auftrag. Sie soll sich undercover in eine ziemlich heikle Sache einschleusen, um darüber eine Enthüllungsstory zu schreiben. Doch die Sache hat einen Haken. Sie selbst fühlt sich magisch angezogen von dieser ominösen Gemeinschaft von Schloss B., in der es nicht gerade alltägliche erotische Gepflogenheiten geben soll. Wird sie es schaffen, berufliches und privates Interesse auseinanderzuhalten? Gelingt es ihr, unentdeckt zu bleiben? Welche Konsequenzen hat ihr Auftrag für ihre Beziehung zu ihrem herzallerliebsten Felix? Ist auch dabei Geheimhaltung angesagt? Und schließlich: wird sie den auf sie zukommenden erotischen Abenteuern und Gefahren gewachsen sein?
Fragen, Fragen, Fragen....
Doch die Enthüllungsstory wird am Ende gewiss Antworten präsentieren!

… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein
Seitenzahl 260 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 25.02.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783739639345
Verlag BookRix GmbH & Co. KG
Dateigröße 919 KB
eBook
2,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Undercover!

Undercover!

von Jean P.
(2)
eBook
2,99
+
=
Zauber der Elemente - Gesamtausgabe

Zauber der Elemente - Gesamtausgabe

von Daphne Unruh
(15)
eBook
9,99
+
=

für

12,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Enthüllungen
von Stephanie M. aus Rastatt am 14.05.2018

Esther ist Reporterin und soll für ihren Macho-Chef eine Enthüllungsstory über Schloss B. schreiben. Eine ominöse Gemeinschaft, die ihre eigenen Regeln und Gepflogenheiten besitzt. Esther ist zuerst irritiert, doch ihre Neugierde, sowie ihre Fantasie beflügeln sie und nicht nur ihre Story, auch ihre persönlichen Neigungen ziehen sie in die... Esther ist Reporterin und soll für ihren Macho-Chef eine Enthüllungsstory über Schloss B. schreiben. Eine ominöse Gemeinschaft, die ihre eigenen Regeln und Gepflogenheiten besitzt. Esther ist zuerst irritiert, doch ihre Neugierde, sowie ihre Fantasie beflügeln sie und nicht nur ihre Story, auch ihre persönlichen Neigungen ziehen sie in die Gemeinschaft. Und zusammen mit Freund Felix geht es tiefer- wäre das nicht auch etwas für ihr Privatleben?! Mir hat das Buch wirklich gefallen. Es geht größtenteils tatsächlich um Esther, wobei ihre Enthüllungsgeschichte manchmal etwas in den Hintergrund gerät und das "Erleben" viel wichtiger wird. Die BDSM-Szenen sind gut geschrieben und nicht zu hart, die Erotik kommt außerdem nicht zu kurz. Esther und Felix "unterhalten" sich öfters in Gedanken, was zwar zu Beginn etwas verwirrend war, mir dann aber gut gefallen hat. DIe ganze Umgebung ist sehr geheimnisvoll beschrieben, was einem als Leser manchmal noch zusätzliche Gänsehaut beschert. Das Eintauchen in die fremden Regeln und das Spiel, das übergeht in die Realität, ist prickelnd geschrieben und macht neugierig.

Gepflegte Erotik, etwas Spannung, sympathische Protagonisten- et voila-ein richtig gutes Buch!
von einer Kundin/einem Kunden aus Bochum am 24.04.2016

DarkReader vor 25 Minuten Zunächst würde ich gern ein paar Worte über das Cover verlieren, welches mir ausnehmend gut gefällt. Sowohl der Hintergrund (alte Gewölbe in einem Schloß, für mich als Mittelalter-Fan ein echtes Highlight!) als auch die dunkle Silhuette der Frau im Vordergrund sind ein echter Blickfang! Und... DarkReader vor 25 Minuten Zunächst würde ich gern ein paar Worte über das Cover verlieren, welches mir ausnehmend gut gefällt. Sowohl der Hintergrund (alte Gewölbe in einem Schloß, für mich als Mittelalter-Fan ein echtes Highlight!) als auch die dunkle Silhuette der Frau im Vordergrund sind ein echter Blickfang! Und beides passt großartig zum Inhalt des Buches. Das kann nicht jedes Cover von sich sagen, hier stimmt es exakt. Für mich sehr gelungen! Doch genau so gelungen ist die Geschichte, die die beiden tollen Buchdeckel beherbergt. Ich las das Buch als E-Book-Fortsetzungsgeschichte, eine erfrischend neue Idee des Autors, die mich sofort begeisterte und ich habe es nicht bereut, dabei mitgemacht zu haben. Doch das Buch nun als Print in der Hand zu halten ist natürlich noch etwas anderes, besseres. Wenn ich meinen Tolino auch liebe und sehr gern mit ihm lese, es geht doch nichts über ein Print, jedenfalls für mich. Der Schreibstil des Autors ist flüssig und mir hat es wirklich Spaß gemacht, seiner Geschichte zu folgen. Die Schauplätze sind sehr gut und genau beschrieben, so dass ich mal wieder meinem geliebten Kopfkino frönen konnte. (Ich glaube, ich brauche nicht zu betonen, was das gerade bei einem Erotik-Werk für einen enormen Wert hat). Die Protagonisten mochte ich auf Anhieb, sie waren sympathisch und gut gezeichnet. Und noch etwas mochte ich ungemein: Das Buch ERZÄHLT etwas! Es ist keine Aneinanderreihung bloßer Sex-Szenen, man merkt, der Autor hat sich beider Erschaffung seiner Charaktere und seiner Geschichte etwas gedacht. Und zwar so, dass auch noch viel Raum für die eigene Phantasie der Lesegemeinde bleibt. Und das finde ich bemerkenswert und das ist noch ein Grund - außer den vorher genannten - warum ich dieses Buch so mag. Und es ist ein Grund, warum es eine 5 Star-Bewertung bekommen - und redlich verdient hat!