Warenkorb

Cornelsen Literathek - Textausgaben / Deutschland. Ein Wintermärchen

Empfohlen für das 10.-13. Schuljahr. Textausgabe. Text - Erläuterungen - Materialien

Weitere Formate

Die Textausgabe Im Mittelpunkt der Reihe steht der Originaltext, ergänzt um


  • knappe schülergerechte Worterklärungen direkt am Originaltext,

  • eine kurze Autorenbiografie und Sachinformationen,

  • Zusatzmaterialien zu Entstehung und Rezeption.

Für einen interessanten und abwechslungsreichen Deutschunterricht Die Reihe Cornelsen Literathek enthält beliebte und exemplarische Werke, die einen festen Platz im Deutschunterricht haben und häufig in der Sekundarstufe II prüfungsrelevant sind. Zu jeder Textausgabe der Reihe Cornelsen Literathek gibt es passgenaue Kopiervorlagen mit CD-ROM. So lässt sich Unterricht "aus einem Guss" gestalten und einfach vorbereiten. Die Textausgabe Im Mittelpunkt der Reihe steht der Originaltext, ergänzt um


  • knappe schülergerechte Worterklärungen direkt am Originaltext,

  • eine kurze Autorenbiografie und Sachinformationen,

  • Zusatzmaterialien zu Entstehung und Rezeption.

Die Kopiervorlagen mit CD-ROM

  • Ermöglichen einen aspektreichen und methodisch vielfältigen Unterricht

  • Vermitteln exemplarisch Kompetenzen, die für Texte derselben Gattung oder desselben Genres wichtig sind,

  • Enthalten Vorschläge für Klausuren und Klassenarbeiten sowie Projekte und Referate

  • Umfassen Lösungsvorschläge und didaktische Kommentare für die Unterrichtsvorbereitung

Besonders hilfreich - die CD-ROM

  • Text im Word-Format

  • Alle Kopiervorlagen in editierbarer Form

  • Eine PowerPoint-Präsentation für den Unterrichtseinstieg

  • Hörtexte zu Schlüsselstellen des literarischen Textes für den CD-Player und als MP3-Dateien

Portrait
Heinrich Heine, der als Vollender und Überwinder der Romantik gilt, wurde vermutlich am 13. Dezember 1797 als Sohn jüdischer Eltern in Düsseldorf geboren. Er studierte von 1819 bis 1825 Jura in Bonn, Berlin und Göttingen. Am 25. Juni 1825 wurde Heine, dessen Vorname Harry lautete, protestantisch getauft, und er nahm den Vornamen Heinrich an. 1831 siedelte er dauerhaft nach Paris über. Heine, der ab 1848 wegen Krankheit an die "Matratzengruft" gefesselt war, starb am 17. Februar 1856 in Paris.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Herausgeber Florian Radvan, Anne Steiner
Seitenzahl 104
Erscheinungsdatum 01.07.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-06-067489-3
Reihe Cornelsen Literathek
Verlag Cornelsen Verlag
Maße (L/B/H) 19,2/12,8/1,2 cm
Gewicht 123 g
Schulformen Berufliche Vollzeit-Schule, Berufsschule, Gesamtschule, Gymnasium, Sekundarstufe II
Klassenstufen 10. Klasse, 11. Klasse, 12. Klasse, 13. Klasse
Unterrichtsfächer Deutsch, Deutsch als Fremd-/Zweitsprache, Kommunikation
Schulbuch (Taschenbuch)
Schulbuch (Taschenbuch)
4,20
4,20
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
1
1
0
0
0

Allgemeinwissen?
von Oalaner am 29.08.2018
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Diese Literatur gehört gelesen und m. M. n. zu einem guten allgemeinen Wissen dazu. Die Gedichtesammlung macht auch Spaß zum lesen und es sind auch nur 80 Seiten.

Lyrische Spitzenleistung!
von Zitronenblau am 27.03.2008
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Das Wintermärchen ist ein lyrisches Meisterwerk und verdient höchste Achtung! Hr. Heine, was soll man da noch groß schreiben! Natürlich nur dann empfehlenswert, wenn Lyrik genossen werden kann!