>> Jetzt Bestseller made in Austria entdecken

Tatort Jesus

Mein Neues Testament

(3)
Durch die Autorin Eva-Maria Ammon als Medium schreibt Jesus durch Sananda sein "Neues Testament" endlich selbst und räumt auf mit den Widersprüchlichkeiten und Ungereimtheiten um sein Leben als Jesus und mit allem, was ihm nachgesagt, unterstellt und angedichtet wurde und wird.
Sananda berichtet uns vom Beginn allen Lebens auf der Erde, davon, wie es kam, dass die Dunkelheit die Erde in Besitz nahm, welche Rolle er selbst dabei spielte, bis in die Jetztzeit, und erklärt unsere und seine galaktische Herkunft. Eingebettet sind alle wichtigen Stationen seines Lebens als Jesus.
Tatort Jesus" ist eine spirituelle Alternative zu unseren Glaubenssätzen. Sanandas "Neues Testament" deckt sich zwar mit einigen religionskritischen Ansätzen und historischen Forschungen, doch behält es durch seine eigene Sprache seine ganz besondere Kraft.
Erfahre einen ganz neuen Jesus, der voller Liebe für die Menschheit und die Erde ist. Erfahre Heilung in ihrer Vollkommenheit. Allein das Lesen seiner Worte heilt die Wunden aus Kindertagen und eines ganzen Lebens, wenn wir endlich die Wahrheit aus seinem eigenem Mund vernehmen.
Tatort Jesus - Mein Neues Testament" ist revolutionär und geht über alles bisher Veröffentlichte hinaus.
Portrait
Die Autorin lebt mit ihrer Familie in Norddeutschland. Hier gründete sie 1990 das Institut ISIS. Sie arbeitet seit mehr als 20 Jahren mit den Meisterebenen und gibt die Informationen in ihren Büchern, Seminaren und im Internet gerne an die Menschheit weiter.

Seit 1985 arbeitet sie als Seminarleiterin, Autorin und spirituelle Lehrerin und hat in Zusammenarbeit mit den Aufgestiegenen Meistern die alte/neue Heilform Ancient-Master-Healing und die Delfin-Kristallpalast-Ermächtigung begründet, die uns Menschen 2001 von den Aufgestiegenen Meistern zurückgegeben wurden.

Ihr Anliegen ist es, dass möglichst viele Seelen in dieser aufregenden Zeit, in der wir jetzt leben, immer mehr sich selbst entdecken: ICH BIN göttliche Energie, göttliche Schöpferkraft und göttliche Liebe.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 336
Erscheinungsdatum 16.03.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95531-133-9
Verlag Smaragd Verlag
Maße (L/B/H) 19/12,9/2,5 cm
Gewicht 333 g
Auflage 2
Buch (Taschenbuch)
12,30
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Tatort Jesus

Tatort Jesus

von Eva-Maria Ammon
Buch (Taschenbuch)
12,30
+
=
Tatort Jesus 2

Tatort Jesus 2

von Eva-Maria Ammon
Buch (gebundene Ausgabe)
18,30
+
=

für

30,60

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
2
0
1
0
0

Leider nicht ganz korrekt...
von Günter Herbst aus Michelau am 27.10.2010
Bewertet: gebundene Ausgabe

Jesus wird als Einsteiger von außen geschildert, dabei war er nach einschlägiger esoterischer Literatur bereits als Abraham und als David inkarniert, also viel früher. In den Büchern von Benjamin Creme über Maitreya steht, dass Joshua genannt Jesus, der erste der Zöglinge der Erde selbst war, der die Meisterschaft erreichte.... Jesus wird als Einsteiger von außen geschildert, dabei war er nach einschlägiger esoterischer Literatur bereits als Abraham und als David inkarniert, also viel früher. In den Büchern von Benjamin Creme über Maitreya steht, dass Joshua genannt Jesus, der erste der Zöglinge der Erde selbst war, der die Meisterschaft erreichte. Auch dies steht in Widerspruch zu diesem Buch. Es ist meinem Gefühl nach auch etwas zu feministisch angehaucht. Auf Seelenebene gibt es kein Geschlecht. Göttinnen gab es deswegen, weil Gott eine männlich ausstrahlende abgebende Kraftquelle ist, soweit sie von außen auf uns wirkt. Dem entsprechend war zuerst das Geschlecht in Vorteil, dass die Energie aufnehmen, absorbieren kann, das in diesem Sinne negative weibliche Geschlecht. So gab es auf der Erde erst ein Matriarchat, in dem die Männer wenig galten. Danach gab es das Patriarchat mit der Verachtung der Frau als Konter sozusagen. Und nun tun wir den 3. Schritt und führen den Ausgleich zwischen den Geschlechtern her. Das widerspricht gänzlich den Schilderungen dieses Buches. Das ist kein richtiger Kontakt oder ein sehr schlechter.

Mich hat dieses Buch sehr berührt.
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 03.01.2010
Bewertet: gebundene Ausgabe

Dieses Buch erzählt die Geschichte von Jesus unter einem ganz anderen Gesichtspunkt und viele Unklarheiten wurden dadurch für mich aus dem Weg geräumt. Es ist sehr liebevoll und sehr lichtvoll geschrieben und berührte mein Herz sehr. Vielen Dank für dieses Buch.

klare Worte
von einer Kundin/einem Kunden aus Seth am 01.12.2009
Bewertet: gebundene Ausgabe

Es ist eine wunderbare Möglichkeit, einen unmittelbaren Bezug zu der Geschichte, und der Seele zu bekommen, die diese Geschichte lebte, die Menschheitsgeschichte schrieb. Die Möglichkeit, sich einzulassen, und somit ganzheitlich wahrzunehmen, ist ein Geschenk. Danke dafür.