>> Jetzt Bestseller made in Austria entdecken

Literaturgeschichte der Shoah

Theorie und Beispiele

Die Shoah als „Zivilisationsbruch” scheint sich jeder Darstellung zu entziehen, da diese das Unfassbare in einen Sinnzusammenhang einordnet. Wer dem Schweigen über den Völkermord entgehen will, muss aber sprechen – und so entwickelt sich eine Literaturgeschichte der Shoah, in der die überlieferten Gattungen nur fortbestehen können, indem sie einen radikalen Bruch mit ihrer Tradition vollziehen. Die wichtigsten Autoren und Texte, die sich dieser Herausforderung gestellt haben, werden in diesem Buch vorgestellt.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 153
Erscheinungsdatum 2003
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-402-04176-5
Verlag Aschendorff Verlag
Maße (L/B/H) 19,5/12,3/1,2 cm
Gewicht 148 g
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
10,30
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Literaturgeschichte der Shoah

Literaturgeschichte der Shoah

von Michael Hofmann
Buch (Taschenbuch)
10,30
+
=
Holocaust im Deutschunterricht

Holocaust im Deutschunterricht

von Jens Birkmeyer, Annette Kliewer
Buch (Taschenbuch)
17,99
+
=

für

28,29

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.