>> Jetzt Bestseller made in Austria entdecken

Licht und Schatten in Namibia

Alltag in einem Traumland

(2)
Licht und Schatten in Namibia beleuchtet in zwanzig Geschichten den namibischen Alltag heute, fünfundzwanzig Jahre nach der Unabhängigkeit. Der Leser erfährt, was die Menschen bewegt - vom Miteinander der Völker über die Bedeutung des Regens bis zur Begeisterung für Braai (Grillen), Rugby und Camping. Aber das Buch nimmt auch gesellschaftliche Themen unter die Lupe wie Gesundheitsvorsorge und AIDS, den zunehmenden Einfluss der Chinesen oder die Frage nach dem Rassismus im täglichen Leben.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 208 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 20.02.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783946205029
Verlag Palmato Publishing GmbH & Co. KG
Dateigröße 874 KB
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Licht und Schatten in Namibia

Licht und Schatten in Namibia

von Anna Mandus
(2)
eBook
9,99
+
=
Namibia, Namibia: Roman

Namibia, Namibia: Roman

von Renate Klöppel
eBook
4,99
+
=

für

14,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Ein sehr schönes Buch
von einer Kundin/einem Kunden aus Haar am 15.12.2017

Ich fahre (nach 18 Jahren) das dritte Mal nach Namibia und habe dieses Buch zur Einstimmung gelesen. Es stellt das Leben in Namibia sehr realisitisch dar und ist flüssig zu lesen. Ich freue mich jetzt noch mehr auf diese Reise.

Informativ und kurzweilig
von einer Kundin/einem Kunden aus Furtwangen am 04.04.2017
Bewertet: Kunststoff-Einband

Da wir reisen dieses Jahr selbst nach Namibia reisen, bin ich auf der Suche nach einem Reiseführer unter anderem über dieses Buch "gestolpert". Anna Mandus berichten auf interessante und kurzweilige Art vom tatsächlichen Leben in Namibia, sodass der Leser ganz nebenbei die wichtigsten Informationen zur Geschichte und den verschiedenen... Da wir reisen dieses Jahr selbst nach Namibia reisen, bin ich auf der Suche nach einem Reiseführer unter anderem über dieses Buch "gestolpert". Anna Mandus berichten auf interessante und kurzweilige Art vom tatsächlichen Leben in Namibia, sodass der Leser ganz nebenbei die wichtigsten Informationen zur Geschichte und den verschiedenen Bevölkerungsgruppen erfährt, aber auch über viele Dinge, die so nicht in einem Reiseführer zu finden sind. Besonders gefallen hat mir der Schreibstil der Autorin, der sehr beschwingt und super zu lesen ist. Schade dass das Buch nach ein bisschen mehr als 200 Seiten zu Ende war. Jedem der eine Namibia- Reise plant, würde ich dieses Buch jederzeit empfehlen.