>> Jetzt Bestseller made in Austria entdecken

Der dritte Feminismus

Denkwege jenseits der Geschlechtergrenzen

Philosophinnen 19

Gibt es eigentlich noch eine feministische Bewegung? Wie wichtig ist die Philosophie der Differenz heute, ist der Separatismus passe? Wie kann Philosophieren unter feministischen Vorzeichen heute aussehen? Der „dritte Feminismus“ umreißt den gegenwärtigen Stand der Diskussion auf einem philosophischen Hintergrund. Männliche und weibliche Rollenbilder verschwimmen und machen einem neuen Stadium des Denkens Platz. Im Mittelpunkt steht nun die Gemeinsamkeit, jenseits sexueller Schranken und biologischer Zuschreibungen.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 187 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.01.2007
Sprache Deutsch
EAN 9783928089692
Verlag Ein-FACH-Verlag
eBook
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Philosophinnen mehr

  • Band 12

    1663703
    Widerspenstige, Rebellinnen, Suffragetten
    von Hannelore Schröder
    Buch
    17,30
  • Band 15

    5626715
    Das zerstückelte Leben
    von Maria I. Pena Aguado
    Buch
    20,40
  • Band 16

    6354226
    Frauen und Arbeit
    von Charlotte Perkins Gilman
    Buch
    20,40
  • Band 19

    44625347
    Der dritte Feminismus
    von Bettina Schmitz
    eBook
    9,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 21

    15542744
    Die Verteidigung der Frauenrechte
    von Mary Wollstonecraft
    Buch
    18,30
  • Band 22

    16506334
    Aufklärerinnen
    von Ursula Meyer
    Buch
    18,30
  • Band 23

    16767139
    Catherine Macaulay: Erziehung zum Denken
    von Catherine Macaulay
    Buch
    20,40

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.