In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Love the Boss - Ein Chef fürs Leben / Boss Bd.2

Boss Trilogie 2

(5)
Emmas Liebeschaos war perfekt: Sie hatte sich in ihre beiden Chefs verliebt - die Brüder Sean und Liam - und sich schließlich für Sean entschieden. Eigentlich ist sie mit ihrer Wahl auch glücklich, bis Liam ihr Gefühlsleben mit seinem Liebesgeständnis wieder völlig auf den Kopf stellt. Hat sie vielleicht doch den falschen Bruder gewählt? Mit Hilfe ihres besten Freundes erkennt Emma endlich, was sie wirklich will. Doch sie wäre nicht sie selbst, wenn sie auf diesem Weg nicht noch in einige Fettnäpfchen treten würde. (ca. 190 Seiten)
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 190 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 07.04.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783736303461
Verlag LYX.digital
Dateigröße 513 KB
Verkaufsrang 1.492
eBook
3,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Love the Boss - Ein Chef fürs Leben / Boss Bd.2

Love the Boss - Ein Chef fürs Leben / Boss Bd.2

von April Dawson
(5)
eBook
3,99
+
=
Pick the Boss - Liebe ist Chefsache / Boss Bd.1

Pick the Boss - Liebe ist Chefsache / Boss Bd.1

von April Dawson
(19)
eBook
3,99
+
=

für

7,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Boss Trilogie

  • Band 1

    43942644
    Pick the Boss - Liebe ist Chefsache / Boss Bd.1
    von April Dawson
    (19)
    eBook
    3,99
  • Band 2

    44612764
    Love the Boss - Ein Chef fürs Leben / Boss Bd.2
    von April Dawson
    (5)
    eBook
    3,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 3

    52327807
    Feel the Boss - (K)ein Chef für eine Nacht / Boss Bd.3
    von April Dawson
    (6)
    eBook
    3,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
5
0
0
0
0

eine spritzige Fortsetzung mit einem erneuten Sturm der Gefühle!
von Sarah M. am 29.01.2018

Emmas Entscheidung ist gefallen und Sean ist der Glückliche an ihrer Seite. Doch als ihr Liam seine Gefühle gesteht, ist Emma erneut innerlich zerrissen. In ihrer Beziehung fühlt sie sich zunehmend eingeengt, währenddessen sie bei Liam lachen und sich frei fühlen kann. Um Abstand zu bekommen und sich ihrer Gefühle klar zu... Emmas Entscheidung ist gefallen und Sean ist der Glückliche an ihrer Seite. Doch als ihr Liam seine Gefühle gesteht, ist Emma erneut innerlich zerrissen. In ihrer Beziehung fühlt sie sich zunehmend eingeengt, währenddessen sie bei Liam lachen und sich frei fühlen kann. Um Abstand zu bekommen und sich ihrer Gefühle klar zu werden, sucht Emma Zuflucht bei ihrem besten Freund. Nur hoffentlich hat sie mit dem Chaos in ihrem Herzen, ihre Chance glücklich zu werden, nicht verspielt … In „Love the Boss – Ein Chef fürs Leben“ von April Dawson geht die Geschichte um Emmas turbulentes Liebesdreieck weiter. Der zweite Teil lockt mit einem ähnlichen Cover wie sein Vorgänger. Die Gestaltung finde ich sehr interessant und bietet ein tolles Farbenspiel! Der Klappentext gibt einen guten Einblick in die Geschehnisse des zweiten Teils. Der Schreibstil der Autorin ist gewohnt locker, leicht und flüssig. Man schwebt nahezu durch die Story. Dabei schlüpft man erneut in die Sichtweisen von Emma und den Coleman-Brüdern. Teil zwei der Reihe knüpft direkt an seinen Vorgänger an. Nach dem Happy End ist Emma jedoch alles andere als glücklich. Die lebenslustige und chaotische junge Frau leidet unter der Eifersucht ihres Freundes. Kopflos, doch immer noch chaotisch, kämpft sie sich durch ihren Job und ihre Beziehung, ehe ein ausgefallenes Trinkspiel mit ihrem Freund ihr die Erkenntnis bringt. Während Emma nach und nach ihre temperamentvolle Art wiedererlangt, unterhält sie den Leser in witziger und charmanter Weise indem sie erneut ein Missgeschick nach dem Anderen erlebt. Genauso mitreißend wie im ersten Teil habe ich die Fortsetzung erlebt. Gemeinsam mit Emma kämpft man sich erneut durch einen Gefühlssturm, verursacht durch Liam und Sean Coleman. Die Brüder, charakterlich unterschiedlich, aber beide unwiderstehlich wie die Sünde. Gefühle, Verlangen und eine Intrige, die alles zerstören könnte … Ein spritzige Fortsetzung. Eine schockierende Wendung. „Love the Boss – Ein Chef fürs Lebens“ hat mir wieder einmal gut gefallen und für eine unterhaltsame Lesezeit gesorgt. Nur das Ende kam dann doch zu schnell sowie zu idyllisch und rosarot daher. 4 von 5 Sterne sarahsbuechertraum.blogspot.com

Love the Boss
von einer Kundin/einem Kunden aus Schopfheim am 27.06.2017

Der 2. teil ist genauso Spannend. Es ist eine witzige und gut erzählte Geschichte, die Spannend bleibt und Spaß mach zu lesen.

Auch der zweite Teil überzeugt
von Corinna aus der Nähe von Bremen am 29.05.2016

Wenn die Herzen für zwei Männer schlagen, kann dies zum Problem werden. Wenn diese zwei Männer aber ausgerechnet deine Chefs sind, sie sich als Brüder konkurrieren und du niemanden verletzten möchtest, dann ist das Wort „Problem“ wirklich sehr niedrig gegriffen. Emma muss sich entscheiden was sie möchte, eine Beziehung... Wenn die Herzen für zwei Männer schlagen, kann dies zum Problem werden. Wenn diese zwei Männer aber ausgerechnet deine Chefs sind, sie sich als Brüder konkurrieren und du niemanden verletzten möchtest, dann ist das Wort „Problem“ wirklich sehr niedrig gegriffen. Emma muss sich entscheiden was sie möchte, eine Beziehung mit Sean dem Frauenheld, der sie auf Händen trägt und sich endlich ernsthaft binden möchte, oder mit seinem Bruder Liam, der ihr nicht nur ins Auto gefahren ist, sondern sie zum Lachen bringt und eine Schulter zum Anlehnen bietet. Das Gefühlschaos ist perfekt. April Dawson und ihre Reihe rund um Emma, die von jetzt auf gleich zwischen zwei Männern steht, hat mich in diesem Jahr so überzeugen können, dass es zu den wenigen Büchern gehört, die ich in einem Rutsch gelesen habe. Und das ist für mich im Jahr 2016 leider eine Seltenheit. Hier kommt die Reihenfolge: 1) Pick the Boss 2) Love the Boss Emma steht auch in diesem zweiten Buch vor der Herausforderung, sich zwischen den Brüdern Sean und Liam entscheiden zu müssen. Beide bringen ihr Herz zum Schlagen, beide sind so unterschiedlich und beide wollen sie in eine festen Beziehung für sich gewinnen. Mir selber hat diese Achterbahnfahrt, unheimlich gut gefallen. Hatte ich zwar bereits im ersten Buch meinen Favoriten ( #teamliam ), trotzdem mochte ich beide Männer und jeder hatte seinen Reiz. In diesem Buch kristallisiert sich immer mehr heraus, zu wem Emma wirklich gehört, wer besser zu ihr passt und bei dem die wahre Liebe wartet. Trotzdem wäre es ja einfach, wenn sich alles schnell auflösen würde. Nein, April Dawson bringt Irrungen und Wirrungen ins Spiel, schafft es mich zur (positiven) Verzweiflung zu bringen und zaubert ein Zittern in das Buch, denn schließlich möchte man unbedingt, dass es für Emma gut ausgeht. Der Schreibstil ist unterhaltend, locker und recht frisch. Immer wieder packte es mich, weil es zwischen den Protagonisten doch nicht so lief, wie ich es mir dachte und immer wieder hätte ich ins Buch gehen können und Emma auf den richtigen Weg schicken mögen. Für mich unterhaltender Roman und eine tolle Autorin, von der ich unbedingt mehr lesen möchte. Mein Fazit: Eine Reihe die Spaß macht und nur so an uns Leserinnen und Leser vorbeizieht. Wer auf Dreiecksgeschichten steht und das Hin und Her liebt, wird diese Bücher mögen.