Customer Journey in der Automobilbranche

Eine Analyse vor dem Hintergrund der Markenpersönlichkeit

Nicole Boehm, Ana Jakic

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
23,99
23,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 7 - 9 Tagen,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Versandfertig in 7 - 9 Tagen
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

Beschreibung

Im Zusammenhang mit der immens steigenden Auswahl an potenziellen Kommunikationskanälen wird es für Unternehmen heutzutage immer schwieriger die richtigen Kommunikationskanäle zur Ansprache der Kunden zu wählen. Eine Analyse der Customer Journey und deren Customer Touchpoints erlaubt den Unternehmen die Kunden entlang ihres Kaufentscheidungsprozesses zu begleiten und zu verstehen sowie ihre Präferenzen hinsichtlich der Kommunikationskanäle zu eruieren.
Folglich ist das Ziel dieser Arbeit die Customer Journey in der Automobilindustrie zu untersuchen. Es werden – stellvertretend für die Automobilindustrie – die zwei divergenten Marken Mini und Mercedes betrachtet und mithilfe der Markenpersönlichkeit voneinander unterschieden.
Für die zugrundeliegende Analyse der Customer Journey in der Automobilindustrie wird eine qualitative Studie durchgeführt. In dieser kommen qualitative Interviews in Kombination mit einer visuellen Technik zum Einsatz. Die mithilfe der Auswertung erschlossenen Unterschiede und Gemeinsamkeiten der jeweiligen Customer Journey werden schlussendlich dargelegt und erklärt.

Ana Jakić (B.Sc.), geboren am 15. August 1988 in Belgrad, absolvierte von 2008 bis 2011 das Bachelorstudium der Betriebswirtschaftslehre mit den Schwerpunkten Marketing, Management und Innovation an der Ludwig-Maximilians-Universität München. Studienbegleitend war Frau Jakić als Werkstudentin bei namenhaften Beratungen und Tutorin für diverse Lehrveranstaltungen mit Schwerpunkt Marketing tätig. Im Anschluss an ihr Studium startete Frau Ana Jakić mit ihrer Promotion am Institut für Marketing (Univ.-Prof. Dr. Anton Meyer) der Ludwig-Maximilians-Universität. Ihr Forschungsschwerpunkt liegt im Bereich digitales Marketing, mit der Spezialisierung auf Interaktionen im Social Media Bereich.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Herausgeber Anton Meyer
Seitenzahl 58
Erscheinungsdatum 15.01.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-945496-08-4
Verlag Fördergesellschaft Marketing
Maße (L/B/H) 21,1/14,9/1 cm
Gewicht 101 g

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0