>> Jetzt Bestseller made in Austria entdecken

Dunkle Symphonie der Liebe

Dark Carpathians 9

(7)
Byron ist Karpatianer - eine uralte Spezies, die ihre Gestalt verändern, durch die Lüfte fliegen und mit den Wölfen jagen kann. Ohne das Licht in seinem Leben ist er der Versuchung der Dunkelheit gefährlich nah. Doch eines Tages hört er Musik - die schönste, die seine Ohren je vernommen haben, und er weiß, wo er das Licht finden kann ...

Antonietta Scarletti ist blind, doch die Musik hilft der jungen Pianistin über diesen schmerzlichen Verlust hinweg. Als sie Byron begegnet, entdeckt sie eine ganz neue Leidenschaft und ihre geheimsten Fantasien werden plötzlich Wirklichkeit ...
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 500 (Printausgabe)
Altersempfehlung 16 - 99
Erscheinungsdatum 11.01.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783732520107
Verlag Bastei Entertainment
Dateigröße 1513 KB
Verkaufsrang 1.985
eBook
6,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Dunkle Symphonie der Liebe

Dunkle Symphonie der Liebe

von Christine Feehan
eBook
6,99
+
=
Verführer der Nacht

Verführer der Nacht

von Christine Feehan
eBook
6,99
+
=

für

13,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Dark Carpathians mehr

  • Band 6

    38565836
    Gefährlicher Verführer
    von Christine Feehan
    (12)
    eBook
    8,99
  • Band 7

    38565814
    Dunkles Begehren
    von Christine Feehan
    eBook
    6,99
  • Band 8

    39147172
    Dunkler Rausch der Sinne
    von Christine Feehan
    eBook
    6,99
  • Band 9

    44537215
    Dunkle Symphonie der Liebe
    von Christine Feehan
    eBook
    6,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 10

    39147189
    Dunkles Spiel der Leidenschaft
    von Christine Feehan
    eBook
    6,99
  • Band 11

    39147186
    Dunkler Ruf des Schicksals
    von Christine Feehan
    eBook
    6,99
  • Band 12

    44532902
    Verführer der Nacht
    von Christine Feehan
    eBook
    6,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
7 Bewertungen
Übersicht
4
3
0
0
0

Auf alle Fälle bis zum Ende sehr spannend.
von einer Kundin/einem Kunden am 22.04.2011
Bewertet: Taschenbuch

Wer ist wer und wer der Familie will den Tod der anderen? Christine Feehan streut schon von Anfang an die Lösung. Also aufgepasst.

Band 9
von Blacky am 28.12.2009
Bewertet: Taschenbuch

Beschreibung: Byron ist Karpathianer - eine uralte Spezies, die ihre Gestalt verändern, durch die Lüfte fliegen und mit den Wölfen jagen kann. Ohne das Licht in seinem Leben ist er der Versuchung der Dunkelheit gefährlich nah. Doch eines Tages hört er Musik die schönste, die seine Ohren je vernommen... Beschreibung: Byron ist Karpathianer - eine uralte Spezies, die ihre Gestalt verändern, durch die Lüfte fliegen und mit den Wölfen jagen kann. Ohne das Licht in seinem Leben ist er der Versuchung der Dunkelheit gefährlich nah. Doch eines Tages hört er Musik die schönste, die seine Ohren je vernommen haben, und er weiß, wo er das Licht finden kann ... Antonietta Scarletti ist blind, doch die Musik hilft der jungen Pianistin über diesen schmerzlichen Verlust hinweg. Als sie Byron begegnet, entdeckt sie eine ganz neue Leidenschaft und ihre geheimsten Phantasien werden plötzlich Wirklichkeit . Ein ganz tolles Buch, das sich ein wenig von den anderen Büchern dieser Serie unterscheidet, Es ist wie immer spannend von A bis Z, stellenweise sehr erotisch und auch zu Teil sehr lustig. Hier kommt allerdings kein Vampir vor, der gejagt werden muss. an lernt allerding eine ganz andere Spezies kennen, die in den anderen Büchern noch nicht vorgekommen ist. Die deutsche Reihenfolge der "Karpatianer"-Bücher: 1 Mein dunkler Prinz 2 Dunkle Macht des Herzens 3 Der Fürst der Nacht 4 Magie des Verlangens 5 Dunkle Sehnsucht des Verlangens 6 Gefährlicher Verführer # Dark Dream (noch nicht auf deutsch erschienen) 7 Dunkles Begehren 8 Dunkler Rausch der Sinne 9 Dunkle Symphonie der Liebe # Dark Descent(noch nicht auf deutsch erschienen) 10 Dunkles Spiel der Leidenschaft 11 Dunkler Ruf des Schicksals # Dark Hunger(noch nicht auf deutsch erschienen) 12 Verführer der Nacht 13 Schatten der Versuchung, 14 Dunkles Fest der Leidenschaft 15 Gefangene deiner Dunkelheit # Dark Curse (noch nicht auf deutsch erschienen) 16. Jägerin der Dämmerung # Dark Peril (noch nicht auf deutsch erschienen) # Dark Predator (noch nicht auf deutsch erschienen)

Eine Liebe die sich über Äußerlichkeiten hinwegsetzt
von RomanceLady aus Potsdam am 08.07.2009
Bewertet: Taschenbuch

Ich liebe dieses Buch. Byron. Ein charismatischer, sanfter Held der sich seiner Gefährtin sehr liebevoll und freundschaftlich annähert und sie nicht sofort an sich bindet, sondern Verständnis zeigt und vorher ihr Vertrauen gewinnen will. Ein Held der aus den Fehlern seiner Vergangenheit gelernt hat, nicht voreilig verurteilt. Er ist... Ich liebe dieses Buch. Byron. Ein charismatischer, sanfter Held der sich seiner Gefährtin sehr liebevoll und freundschaftlich annähert und sie nicht sofort an sich bindet, sondern Verständnis zeigt und vorher ihr Vertrauen gewinnen will. Ein Held der aus den Fehlern seiner Vergangenheit gelernt hat, nicht voreilig verurteilt. Er ist kein Schwächling. Im Gegenteil. Und: Ich bin total verliebt in ihn. Antonietta. Eine liebenswerte Heldin, blind, begnadete Pianistin, schon 37 Menschenjahre alt, nicht ganz so schlank und mit Narben gezeichnet, die sie sehr verunsichern. Sie ist keine Jungfrau mehr und nach ihrem Großvater, den sie liebevoll Nonno nennt, das Oberhaupt der Scarletti Familie. Ein buntgemischter Haufen der unterschiedlichsten Charaktere. Byron und Antonietta nähern sich sehr sehr langsam an, was dieses Buch schon ungewöhnlich macht. Er ist aufmerksam ihr gegenüber. Als er dann anfängt um sie zu werben, ist der Seufz-Faktor schon emens hoch. Ich finde diese Geschichte bemerkenswert. Sie ist glaubwürdig und ausgereift. Das Buch ist gespikt mit Anschlägen auf Antoniettas Leben und ihrer Angehörigen und Byron ist in diesen brenzligen Situationen stets in der Nähe, es gibt Diebstähle, interessante Nebencharaktere, ein Einblick in die lange Chronik von Antoniettas Familiengeschichte. Man trifft auf alte Bekannte, erfährt ein wenig darüber, weshalb Byron sich von seiner Familie zurückgezogen hat und alleine umherzieht. Antonietta Familie ist herrlich. Und Byron muss sich wohl oder übel darauf einstellen das seine ihm bestimmte Gefährtin niemals diese verlassen würde. Die Autorin legt immer wieder falsche Spuren. So dass ich am Ende wirklich sehr verwirrt war, wer nun Antonietta nach dem Leben trachtete und wer Freund war und wer Feind. Aber das macht das Buch so spannend. Die ganzen Nebencharaktere der Familie sind unglaublich schön beschrieben, ebenso ihre Intentionen, ihre Vorgeschichte, ihre Eigenarten und Macken. So, ehe ich zuviel verrate, sag ich nur noch eins: LEST ES!