>> Jetzt Bestseller made in Austria entdecken

Die Nachahmung von Leben

Roman

(1)
Im Westberlin der achtziger Jahre wachsen Reinhard und Christian in unterschiedlichen Welten auf. Doch eins verbindet die beiden jungen Männer: Außenseiter werden sie ihr ganzes Leben lang bleiben.
Reinhard stammt aus einer kleinbürgerlichen Handwerkerfamilie und wird aus dem Haus geworfen, als der Vater von seinem Schwulsein erfährt. Er lebt auf der Straße, schnorrt sich im Berliner Tiergarten und in der Punkszene um den Bahnhof Zoo durch, wird Schützling eines bizarren Wilmersdorfer Transvestiten.
Christian, Sohn wohlhabender Eltern, findet trotz des richtigen Netzwerks und Bildungsgrads keinen Anschluss, gerät immer wieder an die falschen Frauen, die falschen Freunde, das falsche Leben.
Die Wege beider Protagonisten kreuzen sich in den entscheidenden Momenten ihrer Biografien, bis sie sich ein letztes Mal Anfang der neunziger Jahre im wiederverein­igten Berlin auf tragische Weise begegnen.
Jens Korthals erzählt die Geschichte zweier gegensätzlicher Männer – poetisch, verstörend, doch literarisch meisterhaft präsentiert.
Portrait

Jens Korthals, geboren 1962 in Berlin-Charlottenburg. Studium der Germanistik und der Philosophie an der Freien Universität Berlin. Er arbeitet in der Literaturwerkstatt Berlin. Die Nachahmung von Leben ist sein erster Roman.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 240
Erscheinungsdatum 02.03.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-89656-240-1
Verlag Quer Verlag GmbH
Maße (L/B/H) 20,5/12,6/3,5 cm
Gewicht 402 g
Auflage 1
Buch (Taschenbuch)
17,40
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Die Nachahmung von Leben

Die Nachahmung von Leben

von Jens Korthals
Buch (Taschenbuch)
17,40
+
=
Midlife-Cowboy

Midlife-Cowboy

von Chris Geletneky
(19)
Buch (Paperback)
15,50
+
=

für

32,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
1
0
0
0
0

Das queere Leben oder wie man versucht dein normales Leben nachzuahmen
von einer Kundin/einem Kunden am 28.04.2016
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Berlin in den 70ern und 80ern, die charakterlich gegensätzlichen Protagonisten Reinhard und Christian treffen sich immer wieder mehr oder weniger zufällig in den Jahren während ihrer Suche nach dem Sinn ihres Lebens. Reinhard, den das Schicksal hart beutelt, kommt aus einer Handwerkerfamilie in der der Vater ein Patriarch ist und... Berlin in den 70ern und 80ern, die charakterlich gegensätzlichen Protagonisten Reinhard und Christian treffen sich immer wieder mehr oder weniger zufällig in den Jahren während ihrer Suche nach dem Sinn ihres Lebens. Reinhard, den das Schicksal hart beutelt, kommt aus einer Handwerkerfamilie in der der Vater ein Patriarch ist und ihn mit 14, als er erfährt dass dieser schwul ist, vor die Türe setzt. Christian kommt aus guten Haus und verliert seinen Vater durch einen Unfall. Er gleitet durch sein Leben, heiratet, bekomm ein Kind, wird geschieden und verliert den Boden unter den Füssen. Die Frauen in dagegen sind in diesem Roman alle starke Persönlichkeiten, Brottasche die Pankerin die Reinhard unterstützt, Janine die Frau von Christian welche sich als Lesbe herausfiltert und die Russin Andreja die Freundin von Janine, und einige mehr. Fazit, ein Buch das einen in seinen Sog über das queere Leben Berlins zieht und einen nicht mehr loslässt. Anmerkung meinerseits, ich finde es traurig, dass man sich wenn man anderst ist erst als solcher outen muss und aufgrund der neuen Begriffe eigentlich zum Außenseiter wird und nicht weil Mann/Mann und Frau/Frau liebt.