>> Jetzt Bestseller made in Austria entdecken

Null Komma nichts (Die Reed Brüder Reihe, #11)

Der letzte Single…

Sam Reed ist der einzige Bruder der Reed Familie, der sich noch nicht Hals über Kopf verliebt hat. Er hat einen vielversprechenden Vertrag als Profi-Footballspieler und ein tolles Leben - aber trotzdem fehlt ihm irgendetwas. Er wünscht sich eine Frau, mit der er auf dem Sofa kuscheln und seine heißgeliebten Koch-Shows im Fernsehen schauen kann. Aber bei seinem draufgängerischen Leben bleibt ihm fast keine Zeit, eine Frau so richtig kennen zu lernen. Bis er eine trifft, für die er sein ganzes Leben verändern will.

Ein falscher Name und eine Welt voller Schmerz…

Als Peck zwölf Jahre alt war, hatte sie einen anderen Namen, eine andere Familie und alles andere als gute Zukunftsaussichten. Doch jetzt ist sie Schlagzeugerin in einer Girl-Band und verdient mehr Geld, als sie sich je hätte erträumen können. Sie ist zufrieden. Bis zu dem Tag, an dem ihre leibliche Mutter wieder auftaucht.

Ruhm und Reichtum.

Keiner von  beiden will es.

Beide haben es. Aber können sie auch noch etwas Besseres haben?

… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein
Erscheinungsdatum 12.12.2015
Sprache Deutsch
EAN 9781519962393
Verlag Tammy Falkner
Dateigröße 432 KB
Verkaufsrang 4.330
eBook
4,54
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Null Komma nichts (Die Reed Brüder Reihe, #11)

Null Komma nichts (Die Reed Brüder Reihe, #11)

von Tammy Falkner
eBook
4,54
+
=
Weihnachten mit den Reeds (Die Reed Brüder Reihe, #12)

Weihnachten mit den Reeds (Die Reed Brüder Reihe, #12)

von Tammy Falkner
eBook
1,36
+
=

für

5,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.