Meine Filiale

Das Gold von Caxamalca

Jakob Wassermann

(1)
eBook
eBook
0,99
0,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Taschenbuch

ab € 4,10

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

ab € 15,40

Accordion öffnen
  • Unterm Birnbaum

    Gröls Verlag

    Versandfertig in 5 - 7 Tagen

    € 15,40

    Gröls Verlag
  • Unterm Birnbaum

    Books on Demand

    Versandfertig in 5 - 7 Tagen

    € 17,90

    Books on Demand
  • Aus dem Leben eines Taugenichts.

    Fabula

    Versandfertig in 5 - 7 Tagen

    € 19,90

    Fabula
  • Unterm Birnbaum

    Verlag in Potsdam

    Versandfertig in 5 - 7 Tagen

    € 19,90

    Verlag in Potsdam
  • Der Geizige

    Books on Demand

    Versandfertig in 5 - 7 Tagen

    € 20,40

    Books on Demand
  • Der zerbrochne Krug

    Fabula

    Versandfertig in 5 - 7 Tagen

    € 22,90

    Fabula
  • Das Gold von Caxamalca

    Hofenberg

    Versandfertig in 5 - 7 Tagen

    € 24,41

    Hofenberg
  • Unterm Birnbaum

    Books on Demand

    Versandfertig in 5 - 7 Tagen

    € 24,90

    Books on Demand
  • Das Gold von Caxamalca (Großdruck)

    Henricus (Großdruck)

    Versandfertig in 5 - 7 Tagen

    € 24,99

    Henricus (Großdruck)
  • Das Gold von Caxamalca

    Tredition

    Versandfertig in 5 - 7 Tagen

    € 25,90

    Tredition
  • Unterm Birnbaum (Großdruck)

    Henricus (Großdruck)

    Versandfertig in 5 - 7 Tagen

    € 29,99

    Henricus (Großdruck)
  • Das Gold von Caxamalca

    Salzwasser

    Versandfertig in 5 - 7 Tagen

    € 30,90

    Salzwasser
  • Das Gold von Caxamalca

    TP Verone Publishing

    Versandfertig in 5 - 7 Tagen

    € 35,99

    TP Verone Publishing
  • Unterm Birnbaum

    Outlook

    Versandfertig innerhalb 48 Stunden

    € 48,99

    Outlook

eBook

ab € 0,49

Accordion öffnen

Hörbuch-Download

€ 12,94

Accordion öffnen

Beschreibung

Jakob Wassermann (10.3.1873 - 1.1.1934) war ein deutsch-jüdischer Schriftsteller. Er zählte zu den produktivsten und populärsten Erzählern seiner Zeit.

Obwohl er bis dahin einer der meistgelesenen Autoren gewesen war, wurden seine Bücher 1933 in Deutschland verboten. Das Verbot bedeutete für Wassermann nicht nur den finanziellen Ruin, sondern vor allem auch den Zusammenbruch seiner Hoffnungen, durch sein Werk mithelfen zu können, eine Welt ohne Rassenhass aufzubauen.

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 50 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 07.12.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783739218991
Verlag Books on Demand
Dateigröße 502 KB

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertungen
Übersicht
0
0
0
0
1

Irrtum, kein Buch.
von einer Kundin/einem Kunden aus Bad Nauheim am 14.12.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Statt Roman/Erzählung bekommt man nur einen Kommentar... Ja, doch, mit Brillen sieht man besser, dass es um "Verstehen" ging, und nicht um Roman.

  • Artikelbild-0