Warenkorb
 

Dark Elements 3 - Sehnsuchtsvolle Berührung

Dark Elements 3

Wer die Wahl hat, hat die Qual - Layla weiß bald nicht mehr, wo ihr der Kopf steht, vom Herzen ganz zu schweigen. Die dunkle Seite der Macht lockt in Gestalt des sexy Dämonen-Prinzen Roth, der die Abgründe ihrer Seele besser kennt als jeder andere. Aber da ist auch noch der attraktive Wächter Zayne, ihre plötzlich gar nicht mehr so unerreichbare Jugendliebe. Während sie noch mit ihren verwirrenden Sehnsüchten ringt, droht ein höllischer Feind alles zu vernichten, was ihr wichtig ist. Hoffnungslos verstrickt in ein Gespinst aus Lügen und Geheimnissen, bleibt Layla nur die Flucht nach vorn - in einen Krieg, den sie unmöglich allein gewinnen kann …

"Rasanter Plot, überzeugende Besetzung und eine willensstarke Heldin"

Romantic Times Book Reviews

"Unterhaltung vom Feinsten - prickelnd vor Spannung und Leidenschaft"

Kirkus Reviews

"Rasant und voll aufregender Wendungen zwischen ,Romeo-und-Julia’-Schwärmereien und Zombie-Apokalypse"

Publishers Weekly

"Eine aufregende Story, von dem man nicht genug bekommen kann"

San Francisco Book Review

"Aufregend, gefährlich, abenteuerlich - alles, was wir uns von einem guten Buch wünschen"

Teen Librarian’s Toolbox

"Rasant und voll faszinierender Details"

Publishers Weekly

"Wieder eine actionreiche und mitreißende Reise durch eine übersinnliche Welt ... intensiv und toll erzählt"

Booklist

"Armentrout in Bestform ... mit umwerfenden Jungs und einer Wendung, die keiner kommen sieht."

New York Times-Bestsellerautorin Abbi Glines
Portrait
Jennifer L. Armentrouts Romane sind in mehr als 5 Sprachen übersetzt. Die "New York Times"- und "Spiegel"-Bestsellerautorin schreibt nicht nur Jugendromane, sondern veröffentlicht unter dem Pseudonym J. Lynn auch sehr erfolgreiche New-Adult-Romane. Sie ist bekennender Zombie-Fan und lebt mit ihrem Mann und ihrem Jack Russell Terrier Loki in Martinsburg, West Virginia.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 336 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 15.08.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783959679619
Verlag HarperCollins ya!
Dateigröße 380 KB
Übersetzer Ralph Sander
Verkaufsrang 2.203
eBook
eBook
8,99
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar, In der Cloud verfügbar
Sofort per Download lieferbar, 
In der Cloud verfügbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Dark Elements

  • Band 1

    42885534
    Dark Elements 1 - Steinerne Schwingen
    von Jennifer L. Armentrout
    (97)
    eBook
    8,99
  • Band 2

    42885515
    Dark Elements 2 - Eiskalte Sehnsucht
    von Jennifer L. Armentrout
    (63)
    eBook
    8,99
  • Band 3

    44410247
    Dark Elements 3 - Sehnsuchtsvolle Berührung
    von Jennifer L. Armentrout
    (41)
    eBook
    8,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 4

    140059500
    Dark Elements 4 - Glühende Gefühle
    von Jennifer L. Armentrout
    eBook
    13,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Himmel oder Hölle?“

Jasmina Pfeneberger, Thalia-Buchhandlung Grieskirchen

Layla weiß nicht mehr was sie denken soll und während ihr das Gefühlschaos zu Kopf steigt, droht die Welt unterzugehen. Alles was Layla wichtig ist steht auf dem Spiel, denn der Lilin versucht mit allen Mitteln das Leben der Menschen ein Ende zu setzen. Als wäre das nicht schon genug, muss sie sich auch noch entscheiden, mit wem sie die Ewigkeit verbringen möchte. Mit Roth, dem Kronprinzen der Hölle oder dem Wächter Zayne. Da stellt sich die Frage, wie lange "Für Immer" überhaupt dauern wird. Layla bleibt nichts anderes übrig als in den Krieg zu ziehen, den sie unmöglich alleine gewinnen kann...
Meinung:,Ein tolles Finale, es bleibt einem fast gar keine andere Möglichkeit als aufgeregt mitzufiebern!
Layla weiß nicht mehr was sie denken soll und während ihr das Gefühlschaos zu Kopf steigt, droht die Welt unterzugehen. Alles was Layla wichtig ist steht auf dem Spiel, denn der Lilin versucht mit allen Mitteln das Leben der Menschen ein Ende zu setzen. Als wäre das nicht schon genug, muss sie sich auch noch entscheiden, mit wem sie die Ewigkeit verbringen möchte. Mit Roth, dem Kronprinzen der Hölle oder dem Wächter Zayne. Da stellt sich die Frage, wie lange "Für Immer" überhaupt dauern wird. Layla bleibt nichts anderes übrig als in den Krieg zu ziehen, den sie unmöglich alleine gewinnen kann...
Meinung:,Ein tolles Finale, es bleibt einem fast gar keine andere Möglichkeit als aufgeregt mitzufiebern!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
41 Bewertungen
Übersicht
29
12
0
0
0

Sehnsuchtsvolle Berührung
von einer Kundin/einem Kunden am 01.03.2019
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Der dritte Band der Dark Elements Trilogie ist mein persönlicher Favorit. Die Geschichte um Layla hat mich schon die ganze Zeit fasziniert, doch in diesem Band gibt es noch mehr unerwartete Wendungen, sodass man immer mitfiebert was als nächstes geschieht. Auch das sie sich sehr schnell für ihre große... Der dritte Band der Dark Elements Trilogie ist mein persönlicher Favorit. Die Geschichte um Layla hat mich schon die ganze Zeit fasziniert, doch in diesem Band gibt es noch mehr unerwartete Wendungen, sodass man immer mitfiebert was als nächstes geschieht. Auch das sie sich sehr schnell für ihre große Liebe entscheidet mag ich sehr, da ich dieses hin und her zwischen Roth und Zayne etwas anstrengend fand. Dies hat nun endlich ein Ende, weshalb es zu einigen romantischen Szenen kommt. Dieser Band ist gefühlvoller und emotionaler als man es bisher gewöhnt ist. Trotzdem fehlt natürlich auch der trockene Humor von Roth nicht, der mich oft zum lachen gebracht hat. Aber auch der Spannungsbogen wird durch Laylas böses Geschwisterchen, ihre Mutter und einige andere Wesen aus der Hölle und dem Himmel immer weit oben gehalten, wodurch es auch einige abenteuerliche Kämpfe und Konflikte gibt. Auch wenn das ein oder andere Detail manchmal wiederholt würde und Layla hin und wieder ein wenig naiv ist, ist das Buch durchaus gelungen und bietet dem Leser ein würdiges Ende.

Fantastischer Abschluss!
von einer Kundin/einem Kunden am 10.01.2019
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Jetzt kommt es zum finalen Höhepunkt! Layla ist gezwungen sich einer schweren Herausforderung zu stellen, was diesen finalen Abschluss nur noch spannender macht. Durch den wunderbar leichten Schreibstil von Frau Armentrout kommt mal schnurstracks durch das Buch und trauert schon etwas, wenn man am Ende ankommt. Mir wird... Jetzt kommt es zum finalen Höhepunkt! Layla ist gezwungen sich einer schweren Herausforderung zu stellen, was diesen finalen Abschluss nur noch spannender macht. Durch den wunderbar leichten Schreibstil von Frau Armentrout kommt mal schnurstracks durch das Buch und trauert schon etwas, wenn man am Ende ankommt. Mir wird auf jeden Fall der charmante Roth fehlen und nicht zu vergessen die tapfere Layla, die hier nochmal alles für ihre Welt gegeben hat! Ein echt wunderbarer Abschluss dieser tollen Fantasyreihe!

Ein spannender Abschluss
von Bücher - Seiten zu anderen Welten am 21.06.2018
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Story: Das Finale der Reihe "Dark Elements" - ich war total gespannt darauf, vor allem nach dem fiesen Cliffhanger aus dem zweiten Band wollte ich wissen, wie es weitergeht und ob Layla & Co es schaffen, die Welt zu retten. Das Buch setzt direkt nach dem Ende von Band 2 an... Story: Das Finale der Reihe "Dark Elements" - ich war total gespannt darauf, vor allem nach dem fiesen Cliffhanger aus dem zweiten Band wollte ich wissen, wie es weitergeht und ob Layla & Co es schaffen, die Welt zu retten. Das Buch setzt direkt nach dem Ende von Band 2 an und man wird gleich wieder in die Handlung geworfen. Ich fand es spannend, die Reaktionen der Charaktere auf die Wendungen zu lesen. Danach hat die Spannung etwas abgeflaut. Laylas Gefühlschaos wird in den Vordergrund gerückt und sie entscheidet sich für einen der beiden Jungs. Prinzipiell war das schon gut, aber es zog sich etwas in die Länge und die Handlung stockte etwas an der Stelle. Danach wird wieder das eigentliche Ziel - die Rettung der Welt vor dem Bösen - in den Vordergrund gerückt und schon nahm die Handlung wieder Spannung auf. Es kommen einige überraschende Wendungen und zwischendurch habe ich mich immer wieder gefragt, wie man das Böse eigentlich noch besiegen kann. Das Ende hat dann definitiv nochmal eine Überraschung parat und ich hätte ehrlich gesagt nicht erwartet, dass so durchgezogen wird (ja ich weiß, das klingt etwas kryptisch, aber da ich nicht spoilern will, gehts leider nicht anders^^). Ich fand es aber gut gewählt, es war definitiv mal was anderes. Insgesamt fand ich die Reihe spannend und interessant, auch wenn es doch ein paar Punkte gab, die ich an den jeweiligen Bänden zu kritisieren hatte. Dennoch hat sie mich überzeugt und ich kann sie empfehlen. Sie reicht für mich aber nicht an die Obsidian-Reihe ran. Charaktere: Protagonistin des Buches ist Layla. Ich mag sie, auch wenn ich ihr in dem Band gerne mal gesagt hätte, dass sie sich mal ein bisschen mehr um andere kümmern sollte. Am Anfang war sie mir doch etwas zu sehr auf sich selbst fixiert. Zum Ende hin wurde das aber deutlich besser. Roth wird auf ewig mein Liebling bleiben. Sein Humor ist wirklich komisch, aber er hat auch bewiesen, dass er gefühlvoll und emotional sein kann. Im Vergleich zu Band 1 hat er doch eine Wandlung durchgemacht. Zayne ist mir in dem Band etwas untergegangen. Das fand ich doch ein wenig schade, war aber irgendwie auch nachvollziehbar. Dennoch hätten ihm einige Auftritte mehr nicht geschadet. Ansonsten fand ich die Charaktere gut ausgearbeitet und der ein oder andere hat mich mit seinen Taten durchaus nochmal überraschen können. Schreibstil: Der Schreibstil der Autorin ist flüssig und lässt sich gut und schnell lesen. Ich hab das Buch in einem Rutsch gelesen. An vielen Stellen ist der Stil emotional gehalten, an anderen mal beschreibend, so dass man sich auch außergewöhnlichere Orte gut vorstellen konnte. Das Buch wird aus der Sicht von Layla erzählt. So konnte man sie und ihre Gefühle sehr gut nachvollziehen und gerade am Ende fand ich das wirklich gut. Ich hätte mir aber gewünscht, dass ich mal einen Blick in die Köpfe der Jungs werfen könnte - da wären sicher noch einige aufschlussreiche Sachen dabei gewesen. Mein Fazit Ein spannender Abschluss :D Der letzte Band der "Dark Elements"-Reihe hat nochmal eine interessante, packende Handlung und einige Überraschungen auf Lager. Vor allem das Ende habe ich so nicht kommen sehen. Man merkt auch, dass sich die Charaktere im Laufe der Reihe weiter entwickelt haben.