>> Jetzt Bestseller made in Austria entdecken

Elfenseele - Die komplette Trilogie

Hinter dem Augenblick. Zwischen den Nebeln. Jenseits der Ferne

Elfenseele

(4)
Erstmals alle drei Bände der mystischen Romantic-Fantasy-Reihe als exklusives eBook-Bundle! Mit der Elfenseele-Trilogie nimmt Michelle Harrison Leserinnen ab 12 Jahren mit in das mysteriöse Reich der Elfen. Ein packendes Fantasy-Abenteuer, das sich alle Fans von Plötzlich Fee nicht entgehen lassen dürfen!
Der Sommer auf Elvesden Manor wird ein Albtraum, da ist sich Tanya sicher. Niemand will sie dort haben, nicht ihre Großmutter und nicht die Elfen, die zu Hunderten und Tausenden die Wälder um das alte Herrenhaus bevölkern. Während sie versucht, ihrer Großmutter aus dem Weg zu gehen, stößt sie auf ein Geheimnis: Vor fünfzig Jahren ist ein Mädchen im Wald von Elvesden verschwunden und seitdem hat niemand etwas von ihr gehört. Tanya ahnt, dass sie die Einzige ist, die das Rätsel lösen kann. Denn die Elfen scheinen darin eine unheimliche Rolle zu spielen ...
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 1328 (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 12
Erscheinungsdatum 01.04.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783732005833
Verlag Loewe
Übersetzer Martin Baresch, Martina M. Oepping
Verkaufsrang 24.968
eBook
14,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
4
0
0
0
0

Magisches Lesevergnügen
von einer Kundin/einem Kunden aus Wien am 10.11.2017

Michelle Harrison schafft es in ihrer Triologie, den Leser mit auf eine magische Reise zu nehmen. Jeder Band ist für sich stimmig und spannend. Auf der Reise ins Land der Elfen, wird man in eine andere Welt entführt. Die Erzählung ist sehr detailiert, wobei es gelingt sich Figuren und... Michelle Harrison schafft es in ihrer Triologie, den Leser mit auf eine magische Reise zu nehmen. Jeder Band ist für sich stimmig und spannend. Auf der Reise ins Land der Elfen, wird man in eine andere Welt entführt. Die Erzählung ist sehr detailiert, wobei es gelingt sich Figuren und Situationen bildlich vorzustellen. Leseempfehlung für Jung und Alt

von einer Kundin/einem Kunden am 15.07.2017
Bewertet: anderes Format

Magisch, als Leser taucht man in eine Welt voller Geheimnisse und fantastischer Wesen. Die Autorin schafft mit ihrer bildhaften Schreibweise die richtige Mischung!

Spannung, Drama, Rätzel, Geheimnisse, Enthüllungen, Fantasie ohne Ende!
von einer Kundin/einem Kunden am 13.07.2017

Das erste Buch der Reihe habe ich gelesen, als ich etwa dreizehn war, das dritte mit einundzwanzig und ich bin nach wie vor begeistert von dieser Trilogie, die Elfenlegenden die bekannt sind, beispielsweise Elfenkreise und Wechselbälger, gekonnt mit neuen Elementen vermischt, hier meine ich unter anderem Wechselbalg-Handel und die... Das erste Buch der Reihe habe ich gelesen, als ich etwa dreizehn war, das dritte mit einundzwanzig und ich bin nach wie vor begeistert von dieser Trilogie, die Elfenlegenden die bekannt sind, beispielsweise Elfenkreise und Wechselbälger, gekonnt mit neuen Elementen vermischt, hier meine ich unter anderem Wechselbalg-Handel und die Schätze der Elfen. Mit jedem Buch der Reihe taucht man immer weiter in die Welt der Elfen, Wechselbälger und Menschen mit dem zweiten Gesicht ein und kommt nicht umhin, hier und dort die ein oder andere Elfe zu vermuten. Der Hauptcharakter Tanya und die Freunde die sie nach und nach auf Elvesden-Manor hinzugewinnt, werden einem mal mehr mal weniger schnell sympathisch. Sie alle haben ihre Macken, die sie echt wirken lassen und gleichzeitig Begabungen, die man sich nur wünschen kann. Die Mischung hierbei ist so gut gelungen, dass man sich beim lesen sehr schnell in das Geschehen hineinversetzen und schließlich verlieren kann. Auch die Geschichte an sich wird spannend erzählt und bietet einige unvorhergesehene und andere absehbare Wendungen, sowohl in Bezug auf die Elfen, als auch die Beziehungen der Charaktere und deren Hintergründe. Die Fantasy-Elemente wurden gekonnt mit der realen Welt verwoben und bieten eine angenehme Mischung, die einem das Gefühl gibt, dass Elfen eventuell doch wirklich existieren und man im Wald aufpassen sollte, dass man nicht in einen Elfenkreis tritt. Anders, als in der Beschreibung angedeutet, ist Romantik kein vorwiegendes Thema, es geht viel mehr um Freundschaft, was der Trilogie für mich etwas zeitloseres verleiht, als die typischen Romantik-Fantasy-Reihen, nicht zuletzt weil dadurch der Fantasy-Aspekt viel mehr in den Vordergrund gerückt wird, als eventuelle Romanzen. Alles in allem ist die Trilogie sehr gelungen und absolut empfehlenswert für Fantasy- und Elfenbegeisterte Jugendliche und junge erwachsene, die keinen großen Wert auf Romanzen, dafür aber umso Größeren auf eine spannende und geheimnisvolle Geschichte in einer realistisch-fantastischen Welt legen.