Kampf der Gewalten?

Parlamentarische Regierungskontrolle — gouvernementale Parlamentskontrolle. Theorie und Empirie

Everhard Holtmann, Werner J. Patzelt

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
56,90
56,90
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig in 7 - 9 Tagen Versandkostenfrei
Versandfertig in 7 - 9 Tagen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Der Band untersucht das wechselseitige Einflussverhältnis von gesetzgebender Gewalt und Exekutive aus theoretischer Sicht.

Dr. Everhard Holtmann ist Professor für Systemanalyse und Vergleichende Politik an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg.

Dr. Werner J. Patzelt ist Professor für politische Systeme und Systemvergleich an der Technischen Universität Dresden.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Herausgeber Everhard Holtmann, Werner J. Patzelt
Seitenzahl 334
Erscheinungsdatum 29.09.2004
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8100-4035-0

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0
  • Aus dem Inhalt:
    Verhältnis von Parlament und Regierung - Gouvernementale Parlamentskontrolle in der Kanzlerdemokratie - Gouvernementale Kontrolle und parlamentarische Mitsteuerung - Regierungsmehrheit und Opposition - Wie das Parlament die Regierung kontrolliert - Das Europäische Parlament - Gouvernementale Parlamentskontrolle? - Parlamentarische Kontrollkompetenzen? - Kontroller der Volkskammer durch die SED - Parlamentarische Mitsteuerung - Parlament und Ministerialbürokratie - ParlamentsreformMit Beiträgen von: E. Schütt-Wetschky - Karlheinz Niclauß - Manfred Schwarzmeier - Jens Kalke/P. Raschke - K. Algasinger - Stephan Dreischer - Sabine Kropp - Christina Trittel - Roland Schirmer - Kai-Uwe Schnapp - St. Marschall