Warenkorb
 

Mein Leben nebenan

Alice Garretts Leben besteht aus To-do-Listen und Verantwortung für ihre jüngeren Geschwister. Nichts passt weniger in ihr Leben als der zu Hause rausgeflogene Loser-Freund ihres Bruders Tim. Ein Schulabbrecher mit jeder Menge Problemen – ausgerechnet er zieht nun über der Garage der Garretts ein. Tims Planlosigkeit geht Alice so was von auf die Nerven – und gleichzeitig fühlt sie sich immer wieder magisch zu ihm hingezogen ... Erzählt in zwei unverwechselbaren, entwaffnend ehrlichen Erzählstimmen ist dies eine Geschichte vom Scheitern, Aufstehen und Alles-Riskieren. Und die Geschichte einer sehr besonderen Liebe.

Rezension
"Super süß."
Portrait
Huntley Fitzpatrick wuchs in einem kleinen Küstenort in Connecticut auf, der die Vorlage für den Ort Stony Bay in ihrem Bestseller »Mein Sommer nebenan« und dessen Fortsetzung »Mein Leben nebenan« lieferte. Schon als Kind wollte sie Schriftstellerin werden. Nach dem Universitätsabschluss arbeitete Huntley Fitzpatrick unter anderem als Lektorin in einem großen Verlag. Heute lebt die sechsfache Mutter in Massachusetts und widmet ihre gesamte Zeit dem Schreiben.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 512 (Printausgabe)
Altersempfehlung 12 - 99
Erscheinungsdatum 29.02.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783641114404
Verlag Cbj
Übersetzer Anja Galić
eBook
eBook
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar, In der Cloud verfügbar
Sofort per Download lieferbar, 
In der Cloud verfügbar
Sie können dieses eBook verschenken  i
eBook kaufen
eBook verschenken
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
0
5
0
0
0

Eine Geschichte rund um Familie, Freundschaft, Zusammenhalt und die Liebe <3
von Lotti's Bücherwelt am 05.12.2018
Bewertet: Einband: Taschenbuch

>>Ob wir wohl jemals eine Unterhaltung führen werden, in der du nicht versuchst, mich anzumachen, Tim Mason?<< Alice Garretts Leben läuft im Moment etwas neben der Spur. Nach dem Umfall ihres Vaters trägt die 19-jährige in ihrer Großfamilie eine Menge Verantwortung. Neben der Arbeit im Familienbetrieb, der gesamten Abrechnungen/Post/Bearbeitung der... >>Ob wir wohl jemals eine Unterhaltung führen werden, in der du nicht versuchst, mich anzumachen, Tim Mason?menschliche Äquivalent zu Sprengstoff<. Er ist nicht nur zuhause rausgeflogen, sondern auch vom Collage. Sein Vater hat die Nase voll und ihm die letzte Chance gegeben, sein Leben in den vier Monaten bis Weihnachten in den Griff zu bekommen. Doch dann klopft das Schicksal ein weiteres Mal an Tims Tür. Und zum ersten Mal in seinem Leben nimmt er die Herausforderung an und übernimmt Verantwortung. Als Alice hinter sein Geheimnis kommt, ist sie zunächst schockiert, aber dann auch beeindruckt. Und während Tims Gefühle für sie schon lange da sind, entwickelt sich bei Alice auch irgendwie irgendwas. Doch Tim ist immerhin 2 Jahre jünger und trägt Altlasten mit sich rum. . . Der Familienzusammenhalt der Garretts ist einfach toll <3 Fazit: Eine Geschichte rund um Familie, Freundschaft, Zusammenhalt und die Liebe <3

von einer Kundin/einem Kunden am 31.01.2018
Bewertet: anderes Format

Ein Fortsetzungsband! Endlich erfahren wir mehr! Mehr von der Familie! Mehr von Alice! Mehr Chaos! Mehr Liebe! <3 Zum Dahinschmelzen schön!

Mein Leben nebenan
von einer Kundin/einem Kunden am 17.08.2017
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Die Geschichte knüpft an "Mein Sommer nebenan" an. Jedoch kann man die Geschichte auch gut unabhängig davon lesen, da alle Charaktere und Zusammenhänge noch einmal beschrieben werden. Die Story selbst ist jedoch wesentlich erwachsener, wie der Vorgänger. Themen wie Alkoholsucht, Geldprobleme, Zukunftsängste und ungewollten Schwangerschaften beherrschen immer wieder... Die Geschichte knüpft an "Mein Sommer nebenan" an. Jedoch kann man die Geschichte auch gut unabhängig davon lesen, da alle Charaktere und Zusammenhänge noch einmal beschrieben werden. Die Story selbst ist jedoch wesentlich erwachsener, wie der Vorgänger. Themen wie Alkoholsucht, Geldprobleme, Zukunftsängste und ungewollten Schwangerschaften beherrschen immer wieder die Geschichte. Trotzdem geht es auch viel über das Erwachsen werden, Verantwortung übernehmen und die wahre Liebe. Ein Buch also mit jede Menge Höhen und Tiefen!