Warenkorb
 

>> Ihre Thalia-Vorteile: Entdecken Sie unsere Services im Überblick!

Hot Fighters: Gegen alles, was uns trennt

Roman

(5)
Was für ein Tag! Erst macht ihr Freund per SMS mit ihr Schluss, dann muss Chrissy ihren Bruder aus dem Gefängnis holen. Zu guter Letzt bleibt ihr Wagen nachts mitten auf dem Highway liegen. Und der Mann, der Chrissy in ihrer Not hilft, ist ausgerechnet ihr Teenager-Schwarm Jack Daniels. Früher Bad Boy, heute ein knallharter Cop und Kampfsportler. Jack ist noch heißer als in ihrer Erinnerung. Kopfüber stürzt Chrissy sich in eine Affäre mit dem durchtrainierten Martial-Arts-Fighter. Doch mit jedem Kuss gerät sie tiefer in Jacks unbeugsame Welt, die all ihren Prinzipien widerspricht und mit der sie nie etwas zu tun haben wollte …

„Eine heiße, freche Romance, von der die Leser nicht genug bekommen können. Sidney Halston ist eine Autorin, die man im Auge behalten sollte.“

New York Times-Bestsellerautorin Cherry Adair
Portrait
USA Today-Bestsellerautorin Sidney Halston führt ihr Leben nach einer einfachen Regel: „Nicht reden, einfach machen!“ Und genau das hat sie getan. Obwohl sie zuvor außer Geschäftsbriefen noch keine Zeile zu Papier gebracht hatte, griff sie sich einen Stift und verliebte sich Hals über Kopf in die Schriftstellerei. Heute lebt sie mit ihrem Mann und ihren Kindern im Süden Floridas.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 304
Erscheinungsdatum 11.04.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-95649-298-3
Verlag MIRA Taschenbuch
Maße (L/B/H) 18,5/12,3/3 cm
Gewicht 299 g
Originaltitel Against the Cage
Auflage 1
Übersetzer Gabriele Ramm
Buch (Taschenbuch)
10,30
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
4
0
0
0
1

Schon nach 40 Seiten genervt...
von Zenzi am 09.10.2018

Ich finde die Konstellation Cop und Ärztin, die sich schon aus Kindertagen kennen, sehr interessant. Jedoch hat mich das Buch schon nach 40 Seiten genervt, da es doch sehr mit Frau-Mann-Klischees aufgetischt hat und der erste Sex sich schon nach 30 Seiten fast ergeben hätte. Zudem gefällt mir die... Ich finde die Konstellation Cop und Ärztin, die sich schon aus Kindertagen kennen, sehr interessant. Jedoch hat mich das Buch schon nach 40 Seiten genervt, da es doch sehr mit Frau-Mann-Klischees aufgetischt hat und der erste Sex sich schon nach 30 Seiten fast ergeben hätte. Zudem gefällt mir die doch sehr vulgäre Sprache nicht und allgemein bin ich kein Fan von leidenschaftlichen Avancen gleich zu Beginn einer Geschichte, weil es mir sofort jegliche Spannung und Intresse raubt. Deshalb habe ich mich entschieden das Buch abzubrechen und mich anderen bessere Geschichten zu widmen.

Sehr zu empfehlen
von einer Kundin/einem Kunden aus Niederhünigen am 09.11.2016
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Ich habe das Buch in einem Rutsch gelesen, mich aber hinterher geärgert, dass ich nicht ein bisschen langsamer gelesen habe :) Eine tolle Geschichte, die Umgebung und Charaktere sind gut beschrieben, so dass ich problemlos gute vollständige Bilder in meinem Kopfkino produzieren konnte. Auch die heissen Szenen sind sehr gut... Ich habe das Buch in einem Rutsch gelesen, mich aber hinterher geärgert, dass ich nicht ein bisschen langsamer gelesen habe :) Eine tolle Geschichte, die Umgebung und Charaktere sind gut beschrieben, so dass ich problemlos gute vollständige Bilder in meinem Kopfkino produzieren konnte. Auch die heissen Szenen sind sehr gut gelungen, die Handlung schlägt sogar ein paar unerwartet Haken, was mit ein Grund war, dass ich dieses Buch nicht aus der Hand legen konnte. Der Nachfolgeband ist schon auf meiner Merkliste und wird auch bald verschlungen!

Sehr unterhaltsam!
von Sandra Budde von BuchZeiten aus Neuss am 03.05.2016
Bewertet: Format: eBook (ePUB)

Inhalt: Chris muss zurück in ihre Heimatstadt, um ihren Bruder aus einem Problem zu befreien. Lange ist es her, seit sie zuletzt hier war. Nach dem Tod ihres Vaters floh sie und wollte nicht zurückkehren. Doch die Vergangenheit hholt sie nicht nur in Form ihres Bruders, sondern auch durch dessen... Inhalt: Chris muss zurück in ihre Heimatstadt, um ihren Bruder aus einem Problem zu befreien. Lange ist es her, seit sie zuletzt hier war. Nach dem Tod ihres Vaters floh sie und wollte nicht zurückkehren. Doch die Vergangenheit hholt sie nicht nur in Form ihres Bruders, sondern auch durch dessen Freund Jack ein. Als Kinder lief ihnen Chris immer hinterher, war immer das lästige Anhängsel, das sie nicht dabei haben wollten. Das hat sie nicht vergessen. Doch ein Blick auf Jack genügt, damit ihr Herz erneut höher schlägt. Dass er sich auch noch zum Polizist herausgemacht hat und zusätzlich noch einen Traumkörper bekommen hat, hilft Chris nicht gerade, einen kühlen Kopf zu bewahren. Doch dann stellt sich heraus, dass sowohl ihr Bruder als auch Jack in Kampfsportler verwandelt haben. Und Chris weiß, damit könnte sie nie leben. Meine Meinung: Das Buch hält das, was es verspricht. Harte Männer, kluge Frauen, Sex und Spannung. Wobei ich ehrlich gesagt das Buch noch sehr zurückhaltend fand. Sex war hier nicht der Hauptinhalt. Mehr ging es um die menschlichen Beziehungen, Vertrauen und einen absolut drolligen Chihuahua mit Pitbullblut, der es schafft, erwachsene Männer zum zittern zu bringen. Eine gelungene Mischung also für ein paar unbeschwerte Lesestunden, die wie im Flug vergingen. Chrissy ist eine sympathische Protagonistin, die man gern begleitet. Sie hat in der Vergangenheit ein paar unschöne Dinge erlebt, dennoch ist sie immer noch mitfühlend und liebenswert. Wenn auch nicht wirklich bereit, Vertrauen zu schenken. Gerade was Gewalt angeht, fällt es ihr schwer, rational zu denken. Und das ist es auch, was es Jack so schwer macht, an sie heran zu kommen. Denn er hat sich nun einmal für einen Kampfsport entschieden und er liebt dieses Hobby. Doch Chris sieht, was es bei ihrem Bruder hinterlässt und kann es einfach nicht akzeptieren. Dabei übersieht sie völlig, dass es hier um zwei absolut unterschiedliche Arten geht, wie diese beiden Männer damit umgehen. Nach und nach im Buch kommt auch Chrissys Vergangenheit ans Tageslicht. Das ist sehr schön in das Buch eingebunden. Immer genug um interessant zu bleiben und nie zuviel auf einmal, um langweilig zu werden. Dazwischen gibts immer wieder aktuelles Geschehen, das alle drei immer wieder betrifft, vor allem Jack in seiner Rolle als Polizist muss sich entscheiden, auf welcher Seite er steht. Und ob er den Schritt wählt, seinen Freund zu verraten und ihm damit wahrscheinlich das Leben zu retten oder seinen Freund zu behalten und damit wahrscheinlich Chrissy zu vergraulen. Und so bleibt das Buch mit vielen Wendungen immer leicht spannend. Ein bisschen prickelnde Erotik und große Gefühle dürfen natürlich auch nicht fehlen. Wer übrigens Angst hat, dass es hier um zuviel Kämpfe geht - nein definitiv nicht. Zwar spielen sie eine Rolle, beherrschen aber immer nur randläufig das Geschehen. Fazit: Ein unterhaltsamer Roman mit heißen Männern, starken Frauen und jeder Menge Gefühle und der passenden Prise Erotik ... und ein kleiner Chihuahua, der alle terrorisiert. Das Buch ist leicht lesbar und bringt ein paar spannende Lesestunden. Die Autorin hat einen schönen Schreibstil, der sich sehr schön lesen lässt.