>> Ihre Thalia-Vorteile: Entdecken Sie unsere Services im Überblick!

Die Falle

MP3 Format, Lesung. Ungekürzte Ausgabe

(128)
Intelligente Spannung zum Sonderpreis

Linda Conrads ist ihren Fans und der Presse ein Rätsel. Sie veröffentlicht Jahr für Jahr Bücher, die zu Bestsellern werden, lebt aber völlig zurückgezogen. Seit gut elf Jahren hat sie keinen Fuß mehr über die Schwelle ihres Hauses gesetzt. Die Medien spekulieren über eine mysteriöse Krankheit, doch den wahren Grund kennt niemand außer Linda selbst: Sie wird von einer schrecklichen Erinnerung gequält, denn vor vielen Jahren hat sie ihre jüngere Schwester Anna ermordet aufgefunden – und den Mörder flüchten sehen. Der Täter wurde nie gefasst, und das Gesicht des Mörders verfolgt Linda seither bis in ihre Träume. Doch eines Tages flimmert genau dieses Gesicht über ihren Fernseher. Es gehört Victor Lenzen, dem neuen Reporter einer Nachrichtensendung …

(1 mp3-CD, Laufzeit:10h 24)

Portrait
Birgit Minichmayr, geboren 1977 in Linz, ist derzeit als freischaffende Theaterschauspielerin für das Wiener Burgtheater, das Münchner Residenztheater, die Berliner Volksbühne und das Hamburger Schauspielhaus tätig. Sie ist aber auch in der Filmwelt zuhause: Sie hatte Rollen in der Bestseller-Adaption „Das Parfüm“, in „Kirschblüten-Hanami“ von Doris Dörrie, in "Gnade" von Matthias Glasner und in "Das weiße Band" von Michael Haneke. 2009 wurde Minichmayr der Darstellerpreis der Berlinale für ihren Part in Maren Ades „Alle Anderen“ verliehen, 2013 erhielt sie den Kurt-Meisel-Preis. Im Hörverlag ist sie zu hören in den Hörspieladaptionen von „Die Blendung“ von Elias Canetti und „Ulysses“ von James Joyce, sowie als Zelda Fitzgerald in „Wir waren furchtbar gute Schauspieler“
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Medium MP3-CD
Sprecher Birgit Minichmayr, Devid Striesow
Anzahl 1
Erscheinungsdatum 15.04.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783844521276
Genre Krimi/Thriller
Verlag DHV Der Hoerverlag
Spieldauer 624 Minuten
Hörbuch (MP3-CD)
9,99
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Die Falle

Die Falle

von Melanie Raabe
(128)
Hörbuch (MP3-CD)
9,99
+
=
Raabe, M: Wahrheit/mp3-Cd

Raabe, M: Wahrheit/mp3-Cd

von Melanie Raabe
(191)
Hörbuch (MP3-CD)
9,99
+
=

für

19,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

„..was kann man glauben.. wem kann man glauben..?“

Daniela Perhalt, Thalia-Buchhandlung Gmunden

..ich bin keine große Krimileserin, aber dieser hat mich sofort angesprochen und gepackt!! Mal etwas anderes, wem kann man noch glauben - psychologische Verwirrungsspielchen par excellence! Unbedingt lesen, super Buch!! ..ich bin keine große Krimileserin, aber dieser hat mich sofort angesprochen und gepackt!! Mal etwas anderes, wem kann man noch glauben - psychologische Verwirrungsspielchen par excellence! Unbedingt lesen, super Buch!!

„Die Falle“

Sabrina Reiter, Thalia-Buchhandlung Wien, Donauzentrum

Linda Conrad ist eine 38-jährige, sehr erfolgreiche Schriftstellerin, die äußerst zurückgezogen lebt. Seit einem traumatischen Ereignis vor über zehn Jahren hat sie kein Interview mehr gegeben, keine Lesung gehalten und war nicht einmal selbst einkaufen.
Doch was hat sie in ihre Isolation getrieben? Und was muss geschehen damit sie ihr Haus wieder verlässt?

Nach einem schwachen ersten Drittel steigt das Tempo des Buchs schlagartig. Die Handlung wird interessanter, schneller, aufregender. Als Leser weiß man nicht mehr, was man glauben soll, zweifelt die Verlässlichkeit der Erzählerin an und möchte das Buch nicht mehr aus der Hand legen.
Am besten gefällt mir das grandiose Interview mit Lenzen und auch die Auszüge aus Lindas Buch sind toll.

Insgesamt ist "Die Falle" ein gelungener Thriller, wenn man erst die ersten 100 Seiten hinter sich gebracht hat.
Linda Conrad ist eine 38-jährige, sehr erfolgreiche Schriftstellerin, die äußerst zurückgezogen lebt. Seit einem traumatischen Ereignis vor über zehn Jahren hat sie kein Interview mehr gegeben, keine Lesung gehalten und war nicht einmal selbst einkaufen.
Doch was hat sie in ihre Isolation getrieben? Und was muss geschehen damit sie ihr Haus wieder verlässt?

Nach einem schwachen ersten Drittel steigt das Tempo des Buchs schlagartig. Die Handlung wird interessanter, schneller, aufregender. Als Leser weiß man nicht mehr, was man glauben soll, zweifelt die Verlässlichkeit der Erzählerin an und möchte das Buch nicht mehr aus der Hand legen.
Am besten gefällt mir das grandiose Interview mit Lenzen und auch die Auszüge aus Lindas Buch sind toll.

Insgesamt ist "Die Falle" ein gelungener Thriller, wenn man erst die ersten 100 Seiten hinter sich gebracht hat.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
128 Bewertungen
Übersicht
77
42
5
4
0

Abgründig!
von einer Kundin/einem Kunden am 19.09.2018
Bewertet: eBook (ePUB)

Die erfolgreiche, traumatisierte und völlig isoliert lebende Autorin meint, in einer Fernsehsendung den Mörder ihrer Schwester zu erkennen, und lockt ihn unter einem Vorwand in ihr Haus, um ihn zu überführen und der Polizei zu übergeben. Nichts läuft wie geplant... Sehr spannend und mitreißend! Bitte lesen!

von einer Kundin/einem Kunden am 23.08.2018
Bewertet: anderes Format

Ein fulminantes Debüt! Unfassbar spannender, psychologisch hoch interessanter Thriller, der mich mehr als einmal mit offenem Mund dasitzen lies! Feuchte Hände garantiert!

Psychologische Spannung und ohne viel Blutvergießen.
von einer Kundin/einem Kunden am 27.02.2018
Bewertet: gebundene Ausgabe

Ich war von diesem Thriller hin und weg, ein super Interessantes Thema hat Frau Raabe hier aufgegriffen und erstklassig umgesetzt! Hatte die Ehre die Autorin persönlich kennen zu lernen und Sie wird über die Jahre eine für mich vielversprechende Crime Autorin auch wenn ich selbst kaum im Crime Genre lese! Es... Ich war von diesem Thriller hin und weg, ein super Interessantes Thema hat Frau Raabe hier aufgegriffen und erstklassig umgesetzt! Hatte die Ehre die Autorin persönlich kennen zu lernen und Sie wird über die Jahre eine für mich vielversprechende Crime Autorin auch wenn ich selbst kaum im Crime Genre lese! Es gab kein unnötiges Gemetzel, das Buch wurde sowohl aus der Sicht der Protagonistin Linda Conrads beschrieben doch auch die Sichtweise auf die vergangene Zeit in der Ihre Schwester umgebracht worden ist geschickt als Buch im Buch verpackt! Einfach nur toll zu lesen!