>> Jetzt Bestseller made in Austria entdecken

Eine Frage der Höflichkeit

Roman

(11)
New York, Neujahr 1937: Die beiden Freundinnen Kate und Eve – zwei Provinzschönheiten, die die Welt erobern wollen – gabeln in einer Jazzkneipe den charmanten Tinker Grey auf. Er trägt Kaschmir und scheint Single zu sein – ein Sechser im Lotto. Eine turbulente Freundschaft à trois beginnt. Die beiden jungen Frauen weisen Tinker in die geheime Kunst des Schnorrens ein, und Tinker revanchiert sich, indem er sie in die feinsten Clubs der City ausführt. Erst als das beschwingte Dauerabenteuer jäh durch einen Unfall beendet wird, stellt sich für Kate die Frage, wer eigentlich in wen verliebt ist – und was das Leben wirklich ausmacht.
Portrait

Amor Towles hat in Yale und Stanford studiert. Er ist in der Finanzbranche tätig und gehört dem Vorstand der Library of America und der Yale Art Gallery an. Nach Veröffentlichungen in der Paris Review ist Eine Frage der Höflichkeit sein erster Roman. Er lebt mit seiner Frau und seinen beiden Kindern in Manhattan.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 608
Erscheinungsdatum 14.03.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-548-28822-2
Verlag Ullstein Verlag
Maße (L/B/H) 15/10,1/4,3 cm
Gewicht 310 g
Originaltitel Rules of Civility
Auflage 1. Auflage
Übersetzer Susanne Höbel
Buch (gebundene Ausgabe)
10,30
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Eine Frage der Höflichkeit

Eine Frage der Höflichkeit

von Amor Towles
Buch (gebundene Ausgabe)
10,30
+
=
Auf den Spuren der Konquistadoren

Auf den Spuren der Konquistadoren

von Michael Wood
Buch (Taschenbuch)
15,40
+
=

für

25,70

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
11 Bewertungen
Übersicht
8
3
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 08.08.2018
Bewertet: anderes Format

Nicht so eingängig wie "Ein Gentleman in Moskau", aber wer sich für Amerika in den 20ern interessiert, für Jazz und Architektur, hat hier eine literarische (Fast)Liebesgeschichte.

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Eine starke Frau in New York der 30er Jahre, die große Liebe und die beste Freundin, der große Spalt zwischen reich und arm: Unsere Heldin will frei und selbstbestimmt leben!!

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Eines dieser wunderschönen Bücher, in denen gleich der erste Satz seinen Zauber verströmt und die man dann nicht aus der Hand legen möchte. Großartig geschrieben!