>> Jetzt Bestseller made in Austria entdecken

Eva

Wie alles begann

(5)
'Die Sprache ist atemberaubend schön und verführt zu einem völlig neuen Blick

auf Gott und die Schöpfungsgeschichte.' PUBLISHERS WEEKLY

Halb erfroren und dem Tode nahe strandet eine junge Frau auf einer geheimnisvollen Insel.

Zu ihrem großen Glück wird sie von Gelehrten und Heilern gefunden, die bald erkennen, dass Lilly zu etwas ganz Besonderem berufen ist. Niemand Geringeres als Eva, die Mutter allen Lebens, lädt sie ein, Zeugin der Schöpfungsgeschichte zu werden und zu erfahren, was wirklich im Garten Eden geschah. Die dramatischen Ereignisse, die zur Vertreibung aus dem Paradies führen, bewegen Lilly zutiefst, und sie versteht, dass Gott sich von den Menschen niemals abgewandt hat. Ihre Aufgabe ist es nun, die Geschichte neu zu erzählen.

William Paul Young hat bereits in Die Hütte zentrale spirituelle Fragestellungen neu beleuchtet und ein Millionenpublikum damit begeistert. In seinem neuen Roman zeigt er dem Leser eine ungewöhnliche und faszinierende Interpretation der ältesten Geschichte unserer Welt.
Portrait
Wer schreibt?
Der gebürtige Kanadier William Paul Young wuchs als Sohn von Missionaren in Papua-Neuguinea auf und war selbst viele Jahre lang Mitarbeiter einer christlichen Gemeinde. Mit seiner Familie lebt er in Oregon, USA. Sein Roman "Die Hütte" ist ein Weltbestseller und erreichte bisher über 25 Millionen Leser.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 368
Erscheinungsdatum 26.02.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-7934-2304-1
Verlag Allegria
Maße (L/B/H) 21,1/12,8/3,5 cm
Gewicht 487 g
Originaltitel Eve
Auflage 1. Auflage
Übersetzer Maja Ueberle-Pfaff
Buch (gebundene Ausgabe)
18,50
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Eva

Eva

von William Paul Young
(5)
Buch (gebundene Ausgabe)
18,50
+
=
Der Weg

Der Weg

von William Paul Young
Buch (Taschenbuch)
12,40
+
=

für

30,90

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

„Nach der Hütter und der Weg kommt nun Eva!“

Diana Fejzic, Thalia-Buchhandlung Liezen

William Paul Young hat mit seinem neuen Buch "Eva" wieder einmal eine Meisterleistung geschaffen.
Er beschreibt, wie es damals mit der Entstehungsgeschichte von Adam und Eva wirklich war.
Ein neues spirituelles Kultbuch, das mich begeistert und sehr zum Nachdenken über Gott anregt hat!
Sehr empfehlenswert!

William Paul Young hat mit seinem neuen Buch "Eva" wieder einmal eine Meisterleistung geschaffen.
Er beschreibt, wie es damals mit der Entstehungsgeschichte von Adam und Eva wirklich war.
Ein neues spirituelles Kultbuch, das mich begeistert und sehr zum Nachdenken über Gott anregt hat!
Sehr empfehlenswert!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
3
2
0
0
0

EVA
von einer Kundin/einem Kunden aus Diedorf am 23.09.2017

Das Buch ist klasse,gut zu lesen. Eine tolle Geschichte. Die Optik ist schön. Es ist Stabil.

von einer Kundin/einem Kunden am 08.09.2017
Bewertet: anderes Format

Deutlich futuristischer als bei seinen anderen Büchern beschreibt W. P. Young seine Version der Vertreibung aus dem Paradies. Es liest sich spannend und regt zum Nachdenken an.

Faszinierend ...
von einer Kundin/einem Kunden aus Obersdorf am 19.04.2017

Nachdem ich vom Autor W. P. Young schon "Die Hütte" und "Der Weg" gelesen habe, war ich sehr gespannt auf diesen Roman. Im Grunde genommen hat er mir sehr, sehr gut gefallen - nur diesmal hält sich der Autor nach meinem Geschmack etwas zu viel an die "religiösen Lehren",... Nachdem ich vom Autor W. P. Young schon "Die Hütte" und "Der Weg" gelesen habe, war ich sehr gespannt auf diesen Roman. Im Grunde genommen hat er mir sehr, sehr gut gefallen - nur diesmal hält sich der Autor nach meinem Geschmack etwas zu viel an die "religiösen Lehren", daher nur vier Sterne. Alles in allem aber sehr empfehlenswert, wer einmal seine Sichtweise hinsichtlich der Religionen und des "gelehrten Glaubens" überdenken möchte.