Warenkorb

Die Canterbury Schwestern

Roman

Che kann es nicht fassen: Sie ist mit acht anderen Frauen auf dem Weg von London nach Canterbury. In einem Brief hat ihre exzentrische, willensstarke Mutter ihrer Tochter aufgetragen, dorthin zu pilgern und ihre Asche zu verstreuen. Außerdem hat sich gerade auch noch ihr Freund von ihr getrennt. Das Letzte, was sie jetzt gebrauchen kann, ist ein als Pilgerreise getarnter Selbstfindungstrip. In alter Pilgertradition soll jede der Frauen auf dem Weg eine Geschichte über die Liebe erzählen. Che ist skeptisch, als die Wanderinnen damit beginnen. Doch die unterschiedlichen Geschichten der Frauen berühren sie tief. Zum ersten Mal in ihrem Leben hat Che das Gefühl, ihren Weg zu kennen.
Portrait
Kim Wright schreibt für mehrere Lifestylemagazine über Wein, Restaurants und Reisen. Sie ist leidenschaftliche Tänzerin und lebt in Charlotte, North Carolina.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Klappenbroschur
Seitenzahl 384
Erscheinungsdatum 26.05.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-548-28786-7
Verlag Ullstein Taschenbuch Verlag
Maße (L/B/H) 18,8/12,6/3,6 cm
Gewicht 389 g
Originaltitel The Canterbury Sisters
Auflage 3. Auflage
Übersetzer Elfriede Peschel
Buch (Klappenbroschur)
Buch (Klappenbroschur)
10,30
10,30
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Buchhändler-Empfehlungen

..ein Strandkorbbuch..

Daniela Perhalt, Thalia-Buchhandlung Gmunden

..oder auch mal einfach so für zwischendurch! Sehr schönes, lustiges aber auch durchaus tiefer gehendes Buch. Für Freunde von den "Dienstagsfrauen"! Die Autorin wanderte selbst diesen Pilgerweg und konnte dadurch viele kleine und sehr schöne Details hinzufügen. Begleiten Sie Che, die Protagonistin, auf ihrer Reise und in die Geschichten ihrer Pilgergefährtinnen!

"Pilgern nach Canterbury"

Viktoria Roth, Thalia-Buchhandlung Liezen

Che erfüllt ihrer willenstarken Mutter den letzten Wunsch und pilgert mit einer Gruppe Frauen von London nach Canterbury, um dort ihre Asche zu verstreuen. Jede der Frauen erzählt nach alter Pilgertraditon eine Geschichte über die Liebe. Ob von sich selbst erzählt oder frei erfunden, entscheidet jede für sich selbst. Jede einzelne Erzählung berührt Che sehr. Nach der 5 tägigen Pilgerreise, verspürt auch Che angekommen zu sein. Sehr schöner Roman. Eine ideale Urlaubslektüre.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
53 Bewertungen
Übersicht
18
18
16
1
0

von einer Kundin/einem Kunden am 30.05.2018
Bewertet: anderes Format

Die Asche ihrer Mutter im Gepäck,pilgert Che mit acht Frauen von Canterbury nach London.Unterschiedliche Erwartungen und Erzählungen prägen diese Wanderung.Weckt Lust aufs Pilgern

Pilgern verändert dein Leben
von einer Kundin/einem Kunden am 01.06.2016

Neun Frauen wollen aus unterschiedlichen Gründen von London nach Canterbury pilgern. Um beim Wandern keine Eintönigkeit aufkommen zu lassen, schlägt Tess vor, Geschichten zu erzählen. Und so beginnen sie, mit erfrischenden, verliebten und nachdenklichen Geschichten oder Mythen sich besser kennen zu lernen. Für jede wird es jedoc... Neun Frauen wollen aus unterschiedlichen Gründen von London nach Canterbury pilgern. Um beim Wandern keine Eintönigkeit aufkommen zu lassen, schlägt Tess vor, Geschichten zu erzählen. Und so beginnen sie, mit erfrischenden, verliebten und nachdenklichen Geschichten oder Mythen sich besser kennen zu lernen. Für jede wird es jedoch zu gleich eine Auseinandersetzung mit ihrem bisherigem Leben. Ideal als Urlaubslektüre, denn es ist so leicht und flüssig geschrieben, dass man es nicht mehr aus der Hand legen will.

von einer Kundin/einem Kunden am 05.11.2016
Bewertet: anderes Format

Nicht nobelpreisverdächtig,aber auch keine direkte "Strandkorb-Lektüre",dieser schöne Frauenroman lädt zur Identifikation ein,ist unterhaltsam und nicht kitschig - greifen Sie zu !