>> Jetzt Bestseller made in Austria entdecken

Die Stimmen des Flusses

Roman

(20)

Ein großer, dramatischer Roman über das engverflochtene Schicksal einer Handvoll Menschen, die der Spanische Bürgerkrieg zu Gegnern und zu Liebenden macht. Seit Carlos Ruiz Zafóns Der Schatten des Windes hat es keinen Roman aus Spanien gegeben, der seine Leser so in den Sog einer faszinierenden Geschichte zieht wie dieser.
»Ein farbechtes, episches Panorama, von dem man nicht so schnell die Augen wenden kann« Literarische Welt
suhrkamp.pocket: Große Bestseller im kleinen Geschenkbuchformat

Portrait
Jaume Cabré, geboren 1947 in Barcelona, ist einer der angesehensten katalanischen Autoren. Neben Romanen, Erzählungen und Essays hat er auch fürs Theater geschrieben und Drehbücher verfasst. Seine Romane wurden vielfach ausgezeichnet, u. a. mit dem spanischen Kritikerpreis und dem französischen Prix Méditerranée, und in zahlreiche Sprachen übersetzt.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 941
Erscheinungsdatum 11.04.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-518-46700-8
Verlag Suhrkamp Verlag AG
Maße (L/B/H) 14,4/9,3/3,8 cm
Gewicht 323 g
Originaltitel Les Veus del Pamano (katalan.)
Auflage 1
Übersetzer Kirsten Brandt
Buch (gebundene Ausgabe)
12,40
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Die Stimmen des Flusses

Die Stimmen des Flusses

von Jaume Cabre
Buch (gebundene Ausgabe)
12,40
+
=
Das Schweigen des Sammlers

Das Schweigen des Sammlers

von Jaume Cabre
(5)
Buch (gebundene Ausgabe)
25,70
+
=

für

38,10

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
20 Bewertungen
Übersicht
13
5
2
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 28.06.2017
Bewertet: anderes Format

Heute und während des spanischen Bürgerkrieges spielende Geschichte die alles hat was ein Buch braucht. Vergewissern Sie sich, das das Lesezeichen im Buch enthalten ist!

Einfach Großartig!!!!
von einer Kundin/einem Kunden am 06.01.2011
Bewertet: eBook (ePUB)

1944 in den Pyrenäen. Zentrum dieser wundervollen Geschichte um Liebe, Betrug, Macht und Rache ist ein kleines Dorf und sein Dorfschullehrer. Ein Kind das seinen Vater niemals zu Gesicht bekommt und ein Geheimnis das bis in unsere heutige Zeit gehütet wird. Dieses Buch wird sie nicht mehr loslassen. Es... 1944 in den Pyrenäen. Zentrum dieser wundervollen Geschichte um Liebe, Betrug, Macht und Rache ist ein kleines Dorf und sein Dorfschullehrer. Ein Kind das seinen Vater niemals zu Gesicht bekommt und ein Geheimnis das bis in unsere heutige Zeit gehütet wird. Dieses Buch wird sie nicht mehr loslassen. Es nimmt uns mit in diese karge Bergwelt, und lässt uns mit den Protagonisten zittern. Lassen sie sich von dieser tollen Sprache verzaubern. Ein ganz wunderbares Buch, man möchte es nicht mehr aus der Hand legen.

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Eine Lehrerin findet 60 Jahre alte Aufzeichnungen und macht sich auf die Suche nach der Geschichte. Schön und spannend. Und auch ein bisschen politisch.