Warenkorb
 

BLACK WEEK | 20% Rabatt auf Spiele, Filme & mehr**

Die kleine Bäckerei am Strandweg

Roman

Die kleine Bäckerei am Strandweg 1

(122)
Es klingt fast zu gut um wahr zu sein - Polly wird ihr Hobby zum Beruf machen, und das in Cornwall, auf einer romantischen Insel mit Männerüberschuss. Genau die richtige Kur für ein leeres Konto und ein gebrochenes Herz. Aber die alte Bäckerei ist eine windschiefe Bruchbude, am Meer kann es sehr kühl sein, und der Empfang, den manche Insulaner ihr bereiten, ist noch viel kälter. Gut, dass Polly Neil hat, einen kleinen Papageientaucher mit gebrochenem Flügel. Doch bald kauft der halbe Ort heimlich ihr wunderbares selbstgebackenes Brot, und als sie Neil fliegen lassen soll, ist sie schon fast heimisch geworden. Nur das mit der Liebe gestaltet sich komplizierter als gedacht ...
Rezension
»Eine warmherzig erzählte, humorvolle Geschichte mit tollen Figuren.«, WAZ, 27.08.2016
Portrait
Jenny Colgan studierte an der Universität von Edinburgh und arbeitete sechs Jahre lang im Gesundheitswesen, ehe sie sich ganz dem Schreiben widmete. Mit dem Marineingenieur Andrew hat sie drei Kinder, und die Familie lebt etwa die Hälfte des Jahres in Frankreich.
Die Romane um »Die kleine Bäckerei am Strandweg« standen wochenlang auf der Spiegel-Bestsellerliste.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 496 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 01.06.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783827078643
Verlag EBook Berlin Verlag
Originaltitel Little Beach Street Bakery
Dateigröße 1647 KB
Übersetzer Sonja Hagemann
Verkaufsrang 5.375
eBook
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Die kleine Bäckerei am Strandweg

  • Band 1

    44239388
    Die kleine Bäckerei am Strandweg
    von Jenny Colgan
    (122)
    eBook
    8,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 2

    47092969
    Sommer in der kleinen Bäckerei am Strandweg
    von Jenny Colgan
    (53)
    Buch
    10,30
  • Band 3

    63890668
    Weihnachten in der kleinen Bäckerei am Strandweg
    von Jenny Colgan
    (41)
    eBook
    8,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Romantische Sommerlektüre!“

Ursula Schwarz, Thalia-Buchhandlung max-center

Ein Gute-Laune Buch zum Verlieben - in Polly, die ihr Hobby zum Beruf macht und Neil ihren Papageientaucher. Und um ein ganzes Dorf, das heimlich bei Polly einkauft. Humorvoll und warmherzig.
Unbedingt in den Reisekoffer packen.
Ein Gute-Laune Buch zum Verlieben - in Polly, die ihr Hobby zum Beruf macht und Neil ihren Papageientaucher. Und um ein ganzes Dorf, das heimlich bei Polly einkauft. Humorvoll und warmherzig.
Unbedingt in den Reisekoffer packen.

„..konnte mich nicht begeistern“

Kathrin Honauer, Thalia-Buchhandlung Linz, Zentrale

Ich dachte mir ich probiere mal wieder ein anderes Genre aus und bin auf meiner Suche auf "Die kleine Bäckerei am Strandweg" gestoßen. Ich habe mich auch schon auf lockere und leichte Unterhaltung gefreut, aber irgendwie war mir die Geschichte rund um Polly dann doch zu vorhersehbar und der Schreibstil nicht der meine.
Alles Geschmacksache - also einfach mal reinlesen und ein eigenes Bild machen.

Nachdem ihre Beziehung gescheitert und ihr Unternehmen in Konkurs gegangen ist - beschließt Polly in ein verschlafenes Dorf an der Küste zu ziehen. Dort mietet sie ein heruntergekommenes Häuschen und beginnt erneut ihr Hobby, das Backen, auszuüben. Da die Bäckerin im Ort kein gutes Brot bäckt, beliefert Polly bald einige Dorfbewohner mit ihren Backwaren- sehr zum Ärger ihrer Vermieterin.





Ich dachte mir ich probiere mal wieder ein anderes Genre aus und bin auf meiner Suche auf "Die kleine Bäckerei am Strandweg" gestoßen. Ich habe mich auch schon auf lockere und leichte Unterhaltung gefreut, aber irgendwie war mir die Geschichte rund um Polly dann doch zu vorhersehbar und der Schreibstil nicht der meine.
Alles Geschmacksache - also einfach mal reinlesen und ein eigenes Bild machen.

Nachdem ihre Beziehung gescheitert und ihr Unternehmen in Konkurs gegangen ist - beschließt Polly in ein verschlafenes Dorf an der Küste zu ziehen. Dort mietet sie ein heruntergekommenes Häuschen und beginnt erneut ihr Hobby, das Backen, auszuüben. Da die Bäckerin im Ort kein gutes Brot bäckt, beliefert Polly bald einige Dorfbewohner mit ihren Backwaren- sehr zum Ärger ihrer Vermieterin.





„Ein absolutes Muss! “

Tamara H., Thalia-Buchhandlung Lentia, Linz

Wundervoll, gefühlvoll, lebendig!

Steht Ihnen der Sinn nach einer warmherzigen Geschichte über Liebe, Freundschaft, Verlust und Risiken? Dann lesen Sie dieses Buch - es lohnt sich!
Wundervoll, gefühlvoll, lebendig!

Steht Ihnen der Sinn nach einer warmherzigen Geschichte über Liebe, Freundschaft, Verlust und Risiken? Dann lesen Sie dieses Buch - es lohnt sich!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
122 Bewertungen
Übersicht
76
37
2
2
5

Liebevoller, beglückender Roman der einem Appetit macht direkt frisches Brot zu kaufen.
von einer Kundin/einem Kunden am 14.08.2016
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Anfangs ist es pure Verzweiflung, die Polly in den kleinen Inselort vor Cornwalls Küste verschlägt. Ihre Beziehung zu Chris ist genauso am Ende wie ihre gemeinsame Firma. Wegen der Schulden müssen sie auch noch die Wohnung verkaufen. Tapfer krempelt Polly nun die Ärmel hoch, und während es unmöglich scheint... Anfangs ist es pure Verzweiflung, die Polly in den kleinen Inselort vor Cornwalls Küste verschlägt. Ihre Beziehung zu Chris ist genauso am Ende wie ihre gemeinsame Firma. Wegen der Schulden müssen sie auch noch die Wohnung verkaufen. Tapfer krempelt Polly nun die Ärmel hoch, und während es unmöglich scheint eine anständige Arbeit zu finden, wird aus ihrem Hobby plötzlich eine Berufung. Wer immer es probiert, weiß Polly backt das beste Brot weit und breit. Die ersten Frans sind der Fischer Tarnie und seine Crew. Es folgen der Imker Huckle, Muriel aus dem dorfladen, die ersten Urlauber. Doch auch eine Feindin hat sie sich gemacht, ausgerechnet ihre Vermieterin denn die ist die echte Bäckerin und eine einflussreiche Frau auf der Insel. Gut das sie wenigstens Neil hat, den kleinen Papageientaucher der ihr in der ersten Nacht in der kleinen Bäckerei am Strandweg zugeflogen ist. Ein wundervoller Roman, richtig schön, etwas fürs Herz.

Weckt die Lust auf Seeluft, Gebäck und gutes Brot
von einer Kundin/einem Kunden am 14.10.2018
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Da ich nicht genügend Reiselektüre eingepackt hatte, kaufte ich mir in einer kleinen Buchhandlung diesen Roman. Ein gute Wahl, wie ich schnell merkte. Nette Unterhaltung und romantisches Urlaubsfeeling...

Toll
von einer Kundin/einem Kunden aus Göhren am 25.08.2018
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Ich fand dieses Buch einfach toll. Sehr mitreißend geschrieben, das man seine Träume einfach nicht aufgibt und für das kämpft was man gerne macht. Egal was andere über einen denken, man soll einfach auf sich und seine Stärken vertrauen.