Warenkorb
 

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Verliebt in Mr. Daniels

(25)
Ashlyn Jennings' Leben gleicht einem Scherbenhaufen: Ihre Zwillingsschwester ist gerade erst an Krebs gestorben, da schickt ihre Mutter sie zur Familie ihres leiblichen Vaters, den sie eigentlich nur von Geburtstagskarten und missglückten Anrufen zu Weihnachten kennt. Das Einzige, was ihr in der fremden Familie Halt gibt, ist eine hölzerne Schatulle voller Briefe, die ihre Schwester Gabby ihr vor ihrem Tod geschrieben hat - und eine Liste, die Ashlyn durch eine Welt ohne ihre Schwester helfen soll. Dank Gabby landet Ashlyn gleich am ersten Abend in einer kleinen Bar - und begegnet Daniel Daniels. Ashlyn verliebt sich Hals über Kopf in ihn und hat die Hoffnung, dass ihr neues Leben vielleicht doch ein bisschen Glück für sie bereithält - bis sie ihm am nächsten Tag wiederbegegnet: Er ist Mr. Daniels, ihr neuer Englischlehrer ...
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 384 (Printausgabe)
Altersempfehlung 16 - 99
Erscheinungsdatum 04.05.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783802599224
Verlag LYX.digital
Dateigröße 2072 KB
Übersetzer Barbara Först
Verkaufsrang 1.658
eBook
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

Mina Bösendorfer, Thalia-Buchhandlung Amstetten

Eine wunderbar einfühlsame Geschichte über eine eigentlich unangebrachte Liebesbeziehung. Trotzdem kann man nicht anders, als zu hoffen, dass die beiden zusammenbleiben. Eine wunderbar einfühlsame Geschichte über eine eigentlich unangebrachte Liebesbeziehung. Trotzdem kann man nicht anders, als zu hoffen, dass die beiden zusammenbleiben.

„Romeo meets Juliet“

Jacqueline Waibel, Thalia-Buchhandlung Bürs

Ashlyn Jennings hat eine sehr schwere Zeit hinter sich.
Genau so wie Daniel Daniels.
Als sich die beiden kennen lernen, verlieben sie sich sofort in einander.
Beide lieben sie Shakespeare und das Schreiben.

Doch das Schicksal, könnte nicht fieser sein, denn als Ashlyn am nächsten Montag durch die Schulflure läuft, trifft sie auf niemand anderen, als ihren neuen Englischlehrer - Mr. Daniels alias Daniel Daniels.
Den Daniel den sie in der Bar kennen lernte als er mit seiner Band dort auftrat.

Kann ihre Liebe überleben? Und werden sie es schaffen ihre Vergangenheit zu verarbeiten?

Dieses Buch hat mich wirklich in seinen Bann gezogen. Es ist aus der Sicht von Ashlyn und Daniel geschrieben was die beiden sehr persönlich macht.
Es hat einen sehr flüssigen Schreibstil und wenn man einmal angefangen hat zu lesen, kann man nicht mehr aufhören.

Ich finde dieses Buch ein sehr gelungenes Werk und es ist besonders für Shakespeareliebhaber, denn in dem Buch wird sehr viel aus Shakespeare zitiert und es wird auch sehr viel Bezug auf seine Werke genommen.
Ashlyn Jennings hat eine sehr schwere Zeit hinter sich.
Genau so wie Daniel Daniels.
Als sich die beiden kennen lernen, verlieben sie sich sofort in einander.
Beide lieben sie Shakespeare und das Schreiben.

Doch das Schicksal, könnte nicht fieser sein, denn als Ashlyn am nächsten Montag durch die Schulflure läuft, trifft sie auf niemand anderen, als ihren neuen Englischlehrer - Mr. Daniels alias Daniel Daniels.
Den Daniel den sie in der Bar kennen lernte als er mit seiner Band dort auftrat.

Kann ihre Liebe überleben? Und werden sie es schaffen ihre Vergangenheit zu verarbeiten?

Dieses Buch hat mich wirklich in seinen Bann gezogen. Es ist aus der Sicht von Ashlyn und Daniel geschrieben was die beiden sehr persönlich macht.
Es hat einen sehr flüssigen Schreibstil und wenn man einmal angefangen hat zu lesen, kann man nicht mehr aufhören.

Ich finde dieses Buch ein sehr gelungenes Werk und es ist besonders für Shakespeareliebhaber, denn in dem Buch wird sehr viel aus Shakespeare zitiert und es wird auch sehr viel Bezug auf seine Werke genommen.

„Daniel Daniels“

Jacqueline Vockner, Thalia-Buchhandlung Linz

Aschlyn's Welt bricht zusammen, als ihre Zwillingsschwester stirbt und sie zu ihrem Vater, der sich jährlich nur an Weihnachten und zu ihrem Geburtstag meldet, ziehen muss. Am Tag des Umzugs lernt Ashlyn Daniel Daniels kennen, welcher neben sehr schönen Augen auch noch den gleichen Geschmack für Literatur hat. Nach und nach lernen sich die Beiden kennen und verlieben sich ineinander.
Doch der erste Schultag erweist sich als Katastrophe, denn ihr neuer Freund Daniel ist auch ihr neuer Englisch-Lehrer Mr. Daniels. Können sie ihre Liebe geheim halten?

Von romantisch über lustig, traurig und erotisch, ist alles dabei! Wen es nicht stört, ein paar eroische Passagen im Text zu haben, der sollte dieses Buch auf jeden Fall lesen. Die Geschichte von Ashlyn und Mr. Daniels MUSS man gelesen haben.
Aschlyn's Welt bricht zusammen, als ihre Zwillingsschwester stirbt und sie zu ihrem Vater, der sich jährlich nur an Weihnachten und zu ihrem Geburtstag meldet, ziehen muss. Am Tag des Umzugs lernt Ashlyn Daniel Daniels kennen, welcher neben sehr schönen Augen auch noch den gleichen Geschmack für Literatur hat. Nach und nach lernen sich die Beiden kennen und verlieben sich ineinander.
Doch der erste Schultag erweist sich als Katastrophe, denn ihr neuer Freund Daniel ist auch ihr neuer Englisch-Lehrer Mr. Daniels. Können sie ihre Liebe geheim halten?

Von romantisch über lustig, traurig und erotisch, ist alles dabei! Wen es nicht stört, ein paar eroische Passagen im Text zu haben, der sollte dieses Buch auf jeden Fall lesen. Die Geschichte von Ashlyn und Mr. Daniels MUSS man gelesen haben.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
25 Bewertungen
Übersicht
20
5
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden aus Magdeburg am 17.08.2018
Bewertet: anderes Format

Herzzerreißend und brutal spielt das Leben mit Daniel und Ashlyn und man hofft einfach nur, dass die beiden ihr Glück finden werden. Auch als Leser braucht man hier starke Nerven.

von einer Kundin/einem Kunden am 17.08.2018
Bewertet: anderes Format

Eine Liebe, welche eigentlich verboten ist und trotzdem hofft man bis zuletzt, dass dieses Buch ein Happy End hat!

ein fantastisches Buch
von einer Kundin/einem Kunden am 10.08.2018

wunderschön geschrieben. Einer der besten Bücher die ich bis jetzt gelesen habe ! vielen danke an Brittainy c. Cherry einfach perfekt