Warenkorb
 

>> Jetzt abräumen - Buch-Schnäppchen unter 5 EUR*

Kind, versprich mir, dass du dich erschießt

Der Untergang der kleinen Leute 1945

Weitere Formate

Taschenbuch
Monatelang brandete 1945 eine Selbstmordwelle durch Deutschland, die Tausende – Frauen, Männer und Kinder – in den Untergang riss. In welchen Abgrund hatten die Menschen geblickt, dass sie angesichts der Befreiung vom Dritten Reich nur im Tod einen Ausweg sahen? Aus der Sicht derer, die das unfassbare Geschehen selbst miterlebt haben, erzählt der Historiker Florian Huber von dem größten Massenselbstmord der deutschen Geschichte und seiner Verdrängung durch die Überlebenden – ein fesselnder Blick auf die Gefühle der kleinen Leute, die in ihren Untergang marschierten.
Portrait
Huber, Florian
Florian Huber, geboren 1967, promovierte als Historiker zur Besatzungspolitik der Briten in Deutschland. Er ist der Autor von historischen Büchern wie »Meine DDR. Leben im anderen Deutschland« und »Schabowskis Irrtum. Das Drama des 9. November«. Als Filmemacher hat Florian Huber preisgekrönte Dokumentarfilme zu zeitgeschichtlichen Stoffen produziert, darunter der Mauerfall, das mysteriöse Ende des Dichters Antoine de Saint-Exupéry sowie die Olympischen Spiele von 1936.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0

  • Inhalt



    Teil I

    Vier Tage in Demmin

    Fluss ohne Brücken

    Krieg ohne Grenzen

    Die Augen des Feindes

    Turm der Finsternis

    Die Geister von Demmin

    Teil II

    Demmin ist überall

    Rufer aus dem Trümmertempel

    Eine Welle rollt ins Reich

    Der Lehrer und seine Frau

    Höllenmaschine

    Der Tod im Westen

    Die Wachsfiguren von Leipzig

    Hauptstadt ohne Hoffnung

    Im Dunkel der Zahlen

    Teil III

    Im Taumel der Gefühle

    Die Wunde Deutschland

    Hungern und Schwärmen

    Fackeln im Winter, Veilchen im März

    Teil von etwas Große

    Ein Spalt in der Seele

    Die glücklichen Jahre

    Verliebt in den Führer

    Der Geruch der Angst

    Sieger sein

    Eine Ahnung von Abgrund

    Der Schatten der anderen

    Gefrorene Seele

    Teil IV

    Der Sog des Schweigens

    Ein Vorhang gegen die Wirklichkeit

    Die Unfähigkeit zu fühlen

    Opfer sein

    Die Geister der Vergessenen



    Quellenverweise

    Quellen und Literatur

    Bildnachweise

In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 304
Erscheinungsdatum 02.05.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-492-30898-4
Verlag Piper
Maße (L/B/H) 18,6/12,1/2,9 cm
Gewicht 290 g
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
11,40
11,40
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Durchschnitt
5 Bewertungen
Übersicht
2
3
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 12.04.2019
Bewertet: anderes Format

Kurz nach Ende des zweiten Weltkrieges brach der größte Massenselbstmord in Deutschland alle Rekorde. Ein Zeitzeugenbericht, der ein fesselndes Bild dieser Welle zeichnet.

von einer Kundin/einem Kunden am 08.08.2017
Bewertet: anderes Format

Bewegend, fesselnd und regt zum Nachdenken an .Dieses Buch geht auf jeden Fall unter die Haut!

von einer Kundin/einem Kunden aus Koblenz am 01.05.2017
Bewertet: anderes Format

Unfassbar nah. Für Alle die 'ermüdet' von dem Thema sind, eine Möglichkeit für einen Perspektivenwechsel.