Warenkorb
 

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Glück ist, wenn man trotzdem liebt

Roman

Hamburg-Reihe 3

(104)
Es gibt Dinge, die Isabelle absolut heilig sind: Ihre Arbeit in einem schönen Blumenladen. Ihre Daily Soap. Und ihr tägliches Mittagessen in der alten Klitsche gegenüber. Doch die wird eines Tages von dem ambitionierten Koch Jens übernommen, der nicht nur mit seiner aufmüpfigen Teenieschwester für reichlich Wirbel sorgt - und plötzlich bricht das Chaos über Isabelles wohlgeordnete kleine Welt herein. Während sie noch versucht, alles wieder in ruhige Bahnen zu lenken, scheint ihr Herz allerdings schon ganz andere Pläne zu haben ...
Rezension
"[...] liebenswerte Figuren, witzige Augenblicke und eine romantische Liebesgeschichte. Viel Kitsch, aber auch brüllend komische Lesemomente sind vorprogrammiert." Maria Baumgärtel, Ostsee-Zeitung, 19.05.2016

"Die Hamburgerin Petra Hülsmann legt mit Glück ist wenn man trotzdem liebt eine perfekte Sommerlektüre vor. Erfrischend witzig, leichtfüßig - einfach gut." Renate Pinzke, Hamburger Morgenpost, 30.06.2016

"Eine Strand-Lektüre zum Schmunzeln und Träumen." People, 16.06.2016
Portrait
Petra Hülsmann, Jahrgang 1976, wurde in der niedersächsischen Provinz geboren. Später brach sie erfolgreich ihr Studium der Germanistik und Kulturwissenschaft in Bremen ab, machte eine Ausbildung zur Fremdsprachenkorrespondentin in Bremerhaven und landete schließlich in Hamburg, wo sie zehn Jahre als Sekretärin in Rechts- und Patentanwaltskanzleien arbeitete. 2013 reiste sie für sechs Monate mit ihrem Mann durch Südostasien. Inzwischen lebt die Autorin wieder mit ihrem Mann in Hamburg.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Nein i
Seitenzahl 414 (Printausgabe)
Altersempfehlung 16 - 99
Erscheinungsdatum 10.06.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783732522880
Verlag Bastei Entertainment
Dateigröße 1567 KB
Verkaufsrang 527
eBook
8,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Weitere Bände von Hamburg-Reihe

  • Band 1

    39254786
    Hummeln im Herzen
    von Petra Hülsmann
    (57)
    eBook
    8,99
  • Band 2

    41843383
    Wenn Schmetterlinge Loopings fliegen
    von Petra Hülsmann
    (36)
    eBook
    8,99
  • Band 3

    44188911
    Glück ist, wenn man trotzdem liebt
    von Petra Hülsmann
    (104)
    eBook
    8,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 4

    47824079
    Das Leben fällt, wohin es will
    von Petra Hülsmann
    (133)
    eBook
    8,99
  • Band 5

    85242194
    Wenn's einfach wär, würd's jeder machen
    von Petra Hülsmann
    (125)
    eBook
    8,99
  • Band 6

    140497040
    Meistens kommt es anders, wenn man denkt
    von Petra Hülsmann
    eBook
    9,99

Buchhändler-Empfehlungen

„Glück ist, wenn man trotzdem liebt“

Michaela Klauser, Thalia-Buchhandlung St. Pölten

Isabelle, Ende zwanzig, tut sich schwer mit Veränderungen. Nicht nur ihr Privatleben hat sie starr strukturiert, auch den Job im Blumenladen hat sie seit Jahren. Es ist fix geplant, dass sie ihn nach der Pensionierung ihrer Chefin sogar übernehmen will. Täglich geht sie zum Mittagessen zum Asiaten gegenüber auf eine Suppe. Als dieser von einem Tag auf den anderen das Lokal schließt, und es an den kreativen Koch Jens verkauft, gerät alles außer Kontrolle. Der Neue weigert sich glatt, ihr eine vietnamesische Nudelsuppe zu machen! Eine unterhaltsame, flott zu lesende Lektüre. Isabelle, Ende zwanzig, tut sich schwer mit Veränderungen. Nicht nur ihr Privatleben hat sie starr strukturiert, auch den Job im Blumenladen hat sie seit Jahren. Es ist fix geplant, dass sie ihn nach der Pensionierung ihrer Chefin sogar übernehmen will. Täglich geht sie zum Mittagessen zum Asiaten gegenüber auf eine Suppe. Als dieser von einem Tag auf den anderen das Lokal schließt, und es an den kreativen Koch Jens verkauft, gerät alles außer Kontrolle. Der Neue weigert sich glatt, ihr eine vietnamesische Nudelsuppe zu machen! Eine unterhaltsame, flott zu lesende Lektüre.

„Ein Buch, das man nicht verpassen darf!“

Tamara H., Thalia-Buchhandlung Lentia, Linz

Die Geschichte um Isabelle und Jens ist der Autorin mit Romantik, Witz und viel Gefühl absolut gelungen!
Der Roman liest sich flüssig, bringt einem an einigen Stellen zum Schmunzeln und zum Lachen und macht Lust aufs Kochen!
Ich habe es sehr genossen, in die Welt von Isa und Jens abzutauchen und war bis zum Schluss gespannt, ob es ein Happy- End geben würde! (-wird an dieser Stelle nicht verraten-) :)

Fazit: Die perfekte Sommerlektüre! Für alle Fans der Autoren Mhairi McFarlane und Anna Bell (="Eigentlich bist du gar nicht mein Typ")


Die Geschichte um Isabelle und Jens ist der Autorin mit Romantik, Witz und viel Gefühl absolut gelungen!
Der Roman liest sich flüssig, bringt einem an einigen Stellen zum Schmunzeln und zum Lachen und macht Lust aufs Kochen!
Ich habe es sehr genossen, in die Welt von Isa und Jens abzutauchen und war bis zum Schluss gespannt, ob es ein Happy- End geben würde! (-wird an dieser Stelle nicht verraten-) :)

Fazit: Die perfekte Sommerlektüre! Für alle Fans der Autoren Mhairi McFarlane und Anna Bell (="Eigentlich bist du gar nicht mein Typ")


„Manchmal muss man auch was wagen“

Ursula Kutzer, Thalia-Buchhandlung Wien

Isabella ist für ihr Alter, sie ist Ende zwanzig, ganz schön festgefahren: Jeden Mittag ist sie die gleiche Suppe im Restaurant gegenüber, jeden Mittwoch fährt sie auf den Friedhof, freitags putzt sie, und wehe ihr Ablauf kommt durcheinander. Da schließt ihr Stammrestaurant, der neue Eigentümer weigert sich ihre geliebte Mittagssuppe zuzubereiten, der Blumenladen, in dem sie arbeitet kommt in finanzielle Bedrängnis, ihre ganze schöne Ordnung löst sich auf.. Sie muss erkennen, dass man dem Schicksal auch mal eine Chance geben und nicht jede Veränderung zwangsläufig schlecht sein muss..Das ist ein witzig geschriebenes, flott zu lesendes Sommerbuch, schlagfertige Dialoge und witzige Charaktere machen es zu einem großen Vergnügen. Einen Stern ziehe ich ab, weil es gerade im Mittelteil sprachlich doch recht derbe Dialoge gibt, die wirklich nicht nötig wären. Ansonsten hat es mir gut gefallen. Isabella ist für ihr Alter, sie ist Ende zwanzig, ganz schön festgefahren: Jeden Mittag ist sie die gleiche Suppe im Restaurant gegenüber, jeden Mittwoch fährt sie auf den Friedhof, freitags putzt sie, und wehe ihr Ablauf kommt durcheinander. Da schließt ihr Stammrestaurant, der neue Eigentümer weigert sich ihre geliebte Mittagssuppe zuzubereiten, der Blumenladen, in dem sie arbeitet kommt in finanzielle Bedrängnis, ihre ganze schöne Ordnung löst sich auf.. Sie muss erkennen, dass man dem Schicksal auch mal eine Chance geben und nicht jede Veränderung zwangsläufig schlecht sein muss..Das ist ein witzig geschriebenes, flott zu lesendes Sommerbuch, schlagfertige Dialoge und witzige Charaktere machen es zu einem großen Vergnügen. Einen Stern ziehe ich ab, weil es gerade im Mittelteil sprachlich doch recht derbe Dialoge gibt, die wirklich nicht nötig wären. Ansonsten hat es mir gut gefallen.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
104 Bewertungen
Übersicht
81
17
6
0
0

Mein absolutes Lieblingsbuch von Petra Hülsmann!
von einer Kundin/einem Kunden am 29.06.2018
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Isabelle ist ein Gewohnheitsmensch wie er im Buche steht. Neues kann sie gar nicht ausstehen und sträubt sich deshalb vehement, als ihr Lieblings-Chinese sein Restaurant schließen muss (aus hygienischen Gründen) und stattdessen ein Schnösel in eben diesem ein neues Restaurant eröffnet. Jens ist für Isabelle unausstehlich und Chaos ist... Isabelle ist ein Gewohnheitsmensch wie er im Buche steht. Neues kann sie gar nicht ausstehen und sträubt sich deshalb vehement, als ihr Lieblings-Chinese sein Restaurant schließen muss (aus hygienischen Gründen) und stattdessen ein Schnösel in eben diesem ein neues Restaurant eröffnet. Jens ist für Isabelle unausstehlich und Chaos ist vorprogrammiert, doch mit seinem Schokoladenmalheur hat er sie bald um seinen Finger gewickelt. Ein herrlich leichter Liebesroman zum Lachen, Weinen und Mitfiebern! Und Knut ist natürlich auch wieder dabei ;-)

von einer Kundin/einem Kunden am 24.05.2018
Bewertet: anderes Format

Was wäre die Welt ohne die Bücher von Petra Hülsmann? Düster und grau - ohne diese unterhaltsamen Figuren, die leichten, witzigen und doch intelligenten Geschichten. Lesen!

von einer Kundin/einem Kunden aus Bielefeld am 23.05.2018
Bewertet: anderes Format

Einfach super, Petra Hülsmann begeistert mich immer wieder!