Meine Filiale

Dr. Brumm: Dr. Brumm geht wandern

Dr. Brumm Band 70388

Daniel Napp

(4)
Buch (gebundene Ausgabe)
Buch (gebundene Ausgabe)
6,20
6,20
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

ab € 6,20

Accordion öffnen

Beschreibung

Dr. Brumms witziges Wanderabenteuer in der Mini-Ausgabe für Kinder ab 4 Jahren.Dr. Brumm macht das, was er jeden Mittwoch macht – wandern gehen! Mit seinen Freunden Pottwal und Dachs marschiert er los. „Die Rucksäcke wiegen so viel, als hättest du Steine eingepackt“, jammert Dachs. „Eine vernünftige Ausrüstung ist das A und Oho“, sagt Dr. Brumm. Als erfahrener Wanderführer hat er nämlich an alles gedacht. Oder etwa nicht?

Daniel Napp, 1974 geboren, studierte in Münster Grafikdesign. Schon während seines Studiums wurde er mehrfach ausgezeichnet. Er arbeitet als freier Illustrator in einer Ateliergemeinschaft in Münster und hat bereits zahlreiche Bilder- und Kinderbücher illustriert. 2008 erhielt er für sein Buch "Schnüffelnasen an Bord" den "Paderborner Hasen"..
Daniel Napp, 1974 geboren, studierte in Münster Grafikdesign. Schon während seines Studiums wurde er mehrfach ausgezeichnet. Er arbeitet als freier Illustrator in einer Ateliergemeinschaft in Münster und hat bereits zahlreiche Bilder- und Kinderbücher illustriert. 2008 erhielt er für sein Buch "Schnüffelnasen an Bord" den "Paderborner Hasen".

Produktdetails

Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 32
Altersempfehlung 4 - 6 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 15.02.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-522-45814-6
Reihe Dr. Brumm
Verlag Thienemann in der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH
Maße (L/B/H) 15,5/12/1 cm
Gewicht 109 g
Abbildungen mit zahlreichen bunten Bildern
Auflage 1. Auflage
Illustrator Daniel Napp
Verkaufsrang 57481

Kundenbewertungen

Durchschnitt
4 Bewertungen
Übersicht
3
1
0
0
0

Dr. Brumm blickt schon wieder nicht durch
von Dr. M. am 20.05.2019
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Mittwochs geht Dr. Brumm immer wandern. Natürlich mit Dachs und Pottwal, seinem Goldfisch. In seinem leicht überdimensionierten Rucksack schleppt Dr. Brumm wesentliche Teile seines zweifelhaften Haushaltes mit in die Berge. Seinen Fernseher zum Beispiel oder sein Bügelbrett. Nicht zu vergessen natürlich auch seine Mülltonne und ... Mittwochs geht Dr. Brumm immer wandern. Natürlich mit Dachs und Pottwal, seinem Goldfisch. In seinem leicht überdimensionierten Rucksack schleppt Dr. Brumm wesentliche Teile seines zweifelhaften Haushaltes mit in die Berge. Seinen Fernseher zum Beispiel oder sein Bügelbrett. Nicht zu vergessen natürlich auch seine Mülltonne und seine Hanteln. Man weiß ja nie, wozu man das alles braucht. Immerhin führt er aber auch eine Wanderkarte bei sich, die sich allerdings als Weltkarte entpuppt, als man sie gerade dringend braucht. Irgendwo zwischen China und Afrika in ihren heimischen Bergen geraten die drei Wanderer nämlich in ein Unwetter. Zum Glück gelangen sie aber an eine Höhle, in der sie Bauer Hackenpieps ausgebüchstes Schaf Murmel entdecken, das sich irgendwie dorthin verirrt hat. Merkwürdigerweise findet Murmel dann später jedoch den Rückweg zu Hackenpieps Alm und rettet so unsere überforderten Wanderer. Wieder einmal erzählt Daniel Napp eine hintergründig witzige Geschichte über den tolpatschigen Dr. Brumm, der sich trotz seiner offensichtlichen geistigen Defizite immer wieder aus selbst gestellten Fallen befreit. Nach meiner Erfahrung erschließt sich nicht allen Kindern (und deren Eltern) dieser gelegentlich pädagogisch etwas inkorrekte Humor. Immerhin aber erfahren die kleinen Betrachter dieses Buches, was alles in einen Wanderrucksack gehört. Und was nicht. Daniel Napp versteckt viel Witz in seine Zeichnungen. Ob das nun einige merkwürdig ausgerüstete Schafe in Hackenpieps Herde sind, die Cola-Werbung auf dem Berggipfel oder andere lustige Details, die man erst sieht, wenn man die Zeichnungen etwas genauer betrachtet. Ob die Kinder aus der Zielgruppe dieser Buchreihe das immer so verstehen wie der Zeichner, erscheint allerdings etwas fraglich. Lustig ist dieses Buch aber allemal, wenn man dafür empfänglich ist.

von einer Kundin/einem Kunden aus Aurich am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Mal wieder regiert das Chaos, wenn Dr. Brumm sich auf den Weg macht. Wie er zusammen mit Pottwal am Ende alles wieder gerade biegt, ist ein Erlebnis für sich. Urkomisch!

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Auch Bärenmänner haben einen etwas unpraktischen Angang zu schönen Unternehmnungen.


  • Artikelbild-0