Warenkorb
 

Neujahrskonzert 2016

Österreich

Empfohlen für Hörer von 0 bis 99 Jahren.
Das Programm des Neujahrskonzerts 2016 bestand in diesem Jahr wieder in altbewährter Tradition aus einer kunstvollen Mischung des Repertoires der Strauß-Dynastie (Johann Strauß Vater und Sohn, ebenso wie Josef und Eduard Strauß) und ihren Zeitgenossen sowie aus insgesamt acht Erstaufführungen. Unter den Stücken, die als Premiere beim Neujahrskonzert erklangen, sind der UNO-Marsch von Robert Stolz, jeweils ein Walzer von Carl Michael Ziehrer (Weaner Mad'ln) und Emil Waldteufel (Espana), die Ballszene von Josef Hellmesberger senior sowie die französischen Polkas Violetta und Sängerslust von Johann Strauß (Sohn), ein Entr'acte aus Fürstin Ninetta von Johann Strauß (Sohn) und die schnelle Polka "Außer Rand und Band" von Eduard Strauß. Das Neujahrskonzert endet traditionell mit dem "Prosit Neujahr" und der berühmten zweiten und dritten Zugabe: Seit 1958 sind dies "An der schönen blauen Donau" von Johann Strauß (Sohn) und der Radetzky-Marsch von Johann Strauß (Vater).
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Artikelbild-1
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Medium DVD
Anzahl 1
FSK Freigegeben ohne Altersbeschränkung
Erscheinungsdatum 29.01.2016
EAN 0888751747890
Genre Sinfonische Musik
Hersteller Sony Music Entertainment Germany
Komponist Mariss/Wiener Philharmoniker Jansons, Various Artists
Dirigent Mariss Jansons
Produktionsjahr 2016
Musik (DVD)
Musik (DVD)
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 4 - 6 Tagen,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Versandfertig in 4 - 6 Tagen
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.