>> Jetzt Bestseller made in Austria entdecken

Stefan Zweig - Gesammelte Werke

(17)
Im Werk von Stefan Zweig sind Zeiten aufgehoben, die für immer vergangen sind, doch in seiner wunderbaren Literatur fortleben. Diese reiche Auswahl aus dem umfassenden Gesamtwerk des österreichischen Schriftstellers versammelt viele seiner bekanntesten und wichtigsten Erzähltexte, unter ihnen die 'Schachnovelle', den Novellenzyklus 'Verwirrung der Gefühle' und zahlreiche seiner meisterlichen Geschichten wie 'Der Amokläufer', 'Die Frau und die Landschaft' und 'Episode am Genfer See'.
Portrait
Stefan Zweig wurde am 28. November 1881 in Wien geboren und schied am 23. Februar 1942 in Petrópolis bei Rio de Janeiro, Brasilien, freiwillig aus dem Leben. Er schrieb Gedichte, Novellen, Dramen und Essays, die 1933 der Bücherverbrennung der Nazis zum Opfer fielen.

Zweig wuchs als Sohn einer jüdischen Kaufmannsfamilie in Wien auf und studierte bis 1904 Philosophie, Germanistik und Romanistik in Berlin und Wien. Er unternahm Reisen in Europa, nach Indien, Nordafrika, Nord- und Mittelamerika. 1917/18 bekannte er sich in Zürch u.a. mit Hermann Hesse, James Joyce und Annette Kolb als Kriegsgegner und pflegte Freundschaften mit Émile Verhaeren und Romain Rolland.
Von 1919 bis 1938 lebte er in Salzburg, unternahm jedoch 1928 eine Russlandreise und hielt sich ab 1935 häufig in England auf, bis er 1938 dann nach England emigrierte. Im Jahr 1940 zog es Zweig zunächst nach New York, bis er letzlich ab 1941 sein Zuhause in Petrópolis, Brasilien, fand. Sein episches Werk machte ihn ebenso berühmt wie seine historischen Miniaturen und die biographischen Arbeiten.

»Er war in seiner Zeit weltweit einer der berühmtesten und populärsten deutschsprachigen Schriftsteller. Seine unter dem Einfluß Sigmund Freuds entstandenen Novellen zeichnen sich durch geschickte Milieuschilderungen und einfühlsame psychologische Porträts aus, in denen die dezente, doch unmißverständliche Darstellung sexueller Motive auffällt. Seine romanhaften Biographien akzentuieren die menschlichen Schwächen der großen historischen Persönlichkeiten.« Marcel Reich-Ranicki
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB 3 i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 832 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 12.11.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783730691205
Verlag Anaconda
Verkaufsrang 4.239
eBook
4,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Stefan Zweig - Gesammelte Werke

Stefan Zweig - Gesammelte Werke

von Stefan Zweig
eBook
4,99
+
=
Lenins Küsse

Lenins Küsse

von Yan Lianke
eBook
18,99
+
=

für

23,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
17 Bewertungen
Übersicht
16
1
0
0
0

Liebe Stefan Zweig!
von einer Kundin/einem Kunden aus wien am 16.02.2015
Bewertet: eBook (ePUB)

Liebe seine Art zu schreiben , seine Art zu erzählen! Leider gibt es kein Verzeichnis und man muss selber suchen. Ist blöd, aber was soll´s, dafür ist der preis ein Hammer ! Danke

Sehr gute Sammlung, aber
von einer Kundin/einem Kunden aus Hasloh am 09.11.2013
Bewertet: eBook (ePUB)

Ich habe mir diese Sammlung der Werke Stefan Zweigs bestellt und war positiv überrascht. Nicht nur, dass hier wirklich das gesamte literarische Werk Stefan Zweigs für lau angeboten wird, einen E-Book-Reader vorausgesetzt, sondern dass dieses Paket auch eine Kurzbiographie seines Lebens und Werkes hier als Kurzbiographie dargeboten wird, eine... Ich habe mir diese Sammlung der Werke Stefan Zweigs bestellt und war positiv überrascht. Nicht nur, dass hier wirklich das gesamte literarische Werk Stefan Zweigs für lau angeboten wird, einen E-Book-Reader vorausgesetzt, sondern dass dieses Paket auch eine Kurzbiographie seines Lebens und Werkes hier als Kurzbiographie dargeboten wird, eine beachtliche und würdigende Leistung. Erst durch diese Sammlung seiner Werke ist mir bewusst geworden, dass und welcher hochrangigen Graden Stefan Zweig ein Philosoph, Humanist und Künstler gewesen ist, bravo! Einzig negativ anzumerken ist, dass ein Inhaltsverzeichnis fehlt mit dem Hinweis, bestimmte Werke der Sammlung zumindest anhand der Seitenzahl schnell finden zu können, was eigentlich Standard ist bei jeglicher Sammlung diverser Werke. Nun habe ich mir mein eigenes Inhaltsverzeichnis mühsam erstellt, um schnell und direkt auf bestimmte Werke dieses Dichters, Philosophen und Humanisten zugreifen zu können, das wäre nicht nötig gewesen, hätte der Verlag ein eigenes seitenbezogenes Inhaltsverzeichnis erstellt.

Sehr gute Sammlung
von Jörg S. aus Hamburg am 02.08.2013
Bewertet: eBook (ePUB)

Klar gibt es die Texte von Stefan Zweig kreuz und quer verstreut im Internet zum Download. SO WHAT! Hier habe ich sie schick zusammengefasst in einem Ebook für 99 Cent. Soviel kostet nicht einmal eine Kugel Eis (in Berlin) oder ein Liter Benzin (lang ist's her)