Warenkorb
 

18% Rabatt auf Filme, Spiele & mehr**

Glück ist, wenn man trotzdem liebt

Roman.

Es gibt Dinge, die Isabelle heilig sind: ihre Arbeit in einem schönen Blumenladen. Ihre Daily Soap. Und ihr tägliches Mittagessen in der alten Klitsche gegenüber. Als die eines Tages von dem ambitionierten Koch Jens übernommen wird, der nicht nur mit seiner aufmüpfigen Teenieschwester für Wirbel sorgt, bricht das Chaos über Isabelles wohlgeordnete kleine Welt herein. Während sie noch versucht, alles wieder in ruhige Bahnen zu lenken, scheint ihr Herz schon ganz andere Pläne zu haben ...

Rezension
"Es spricht nichts dagegen, dass ihr drittes Werk auch zum Hit wird." Oliver Ross, Piranha, 01.07.2016
Portrait
Nana Spiers vielseitige, so humorvolle wie sinnliche Stimme macht sie zu einer überaus beliebten Hörbuchsprecherin. Bekannt ist sie auch als deutsche Stimme von Drew Barrymore, Liv Tyler und Claire Danes.
… weiterlesen
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails


Medium CD
Sprecher Nana Spier
Anzahl 4
Altersempfehlung 16 - 99
Erscheinungsdatum 10.06.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783785752302
Genre Belletristik
Verlag Lübbe Audio
Auflage 4. Auflage 2016
Spieldauer 299 Minuten
Hörbuch (CD)
Hörbuch (CD)
9,99
9,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar, Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert, Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30 € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

„Manchmal muss man auch was wagen“

Ursula Kutzer, Thalia-Buchhandlung Wien

Isabella ist für ihr Alter, sie ist Ende zwanzig, ganz schön festgefahren: Jeden Mittag ist sie die gleiche Suppe im Restaurant gegenüber, jeden Mittwoch fährt sie auf den Friedhof, freitags putzt sie, und wehe ihr Ablauf kommt durcheinander. Da schließt ihr Stammrestaurant, der neue Eigentümer weigert sich ihre geliebte Mittagssuppe zuzubereiten, der Blumenladen, in dem sie arbeitet kommt in finanzielle Bedrängnis, ihre ganze schöne Ordnung löst sich auf.. Sie muss erkennen, dass man dem Schicksal auch mal eine Chance geben und nicht jede Veränderung zwangsläufig schlecht sein muss..Das ist ein witzig geschriebenes, flott zu lesendes Sommerbuch, schlagfertige Dialoge und witzige Charaktere machen es zu einem großen Vergnügen. Einen Stern ziehe ich ab, weil es gerade im Mittelteil sprachlich doch recht derbe Dialoge gibt, die wirklich nicht nötig wären. Ansonsten hat es mir gut gefallen. Isabella ist für ihr Alter, sie ist Ende zwanzig, ganz schön festgefahren: Jeden Mittag ist sie die gleiche Suppe im Restaurant gegenüber, jeden Mittwoch fährt sie auf den Friedhof, freitags putzt sie, und wehe ihr Ablauf kommt durcheinander. Da schließt ihr Stammrestaurant, der neue Eigentümer weigert sich ihre geliebte Mittagssuppe zuzubereiten, der Blumenladen, in dem sie arbeitet kommt in finanzielle Bedrängnis, ihre ganze schöne Ordnung löst sich auf.. Sie muss erkennen, dass man dem Schicksal auch mal eine Chance geben und nicht jede Veränderung zwangsläufig schlecht sein muss..Das ist ein witzig geschriebenes, flott zu lesendes Sommerbuch, schlagfertige Dialoge und witzige Charaktere machen es zu einem großen Vergnügen. Einen Stern ziehe ich ab, weil es gerade im Mittelteil sprachlich doch recht derbe Dialoge gibt, die wirklich nicht nötig wären. Ansonsten hat es mir gut gefallen.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
106 Bewertungen
Übersicht
83
17
6
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 04.04.2019
Bewertet: anderes Format

Bitte unbedingt mehr von Isabella und Alex! Wunderschöne, humorvolle Liebesgeschichte, die in Hamburg spielt und leider viel zu früh endet. Eindeutig ein Lieblingsbuch!

Absolut lesenswert
von einer Kundin/einem Kunden am 31.03.2019
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Isa's Leben ist total durch organisiert. Beruf, Freizeit, Zukunft alles genauestens geplant. Sie ist ein Gewohnheitsmensch und verspürt keine Lust etwas daran zu ändern. Als dann in ihrem Leben ein paar unvorhergesehene Dinge passieren gerät ihr Leben total aus den Fugen. In dieser Turbulenz begegnet sie sogar ihrem Traummann bei... Isa's Leben ist total durch organisiert. Beruf, Freizeit, Zukunft alles genauestens geplant. Sie ist ein Gewohnheitsmensch und verspürt keine Lust etwas daran zu ändern. Als dann in ihrem Leben ein paar unvorhergesehene Dinge passieren gerät ihr Leben total aus den Fugen. In dieser Turbulenz begegnet sie sogar ihrem Traummann bei dem es sofort funkt. Aber was ist wenn man aus diesem Traum aufwacht? Eine wundervolle erfrischende Geschichte über das Leben an und für sich und die Liebe im Besonderen.

Mein absolutes Lieblingsbuch von Petra Hülsmann!
von einer Kundin/einem Kunden am 29.06.2018
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Isabelle ist ein Gewohnheitsmensch wie er im Buche steht. Neues kann sie gar nicht ausstehen und sträubt sich deshalb vehement, als ihr Lieblings-Chinese sein Restaurant schließen muss (aus hygienischen Gründen) und stattdessen ein Schnösel in eben diesem ein neues Restaurant eröffnet. Jens ist für Isabelle unausstehlich und Chaos ist... Isabelle ist ein Gewohnheitsmensch wie er im Buche steht. Neues kann sie gar nicht ausstehen und sträubt sich deshalb vehement, als ihr Lieblings-Chinese sein Restaurant schließen muss (aus hygienischen Gründen) und stattdessen ein Schnösel in eben diesem ein neues Restaurant eröffnet. Jens ist für Isabelle unausstehlich und Chaos ist vorprogrammiert, doch mit seinem Schokoladenmalheur hat er sie bald um seinen Finger gewickelt. Ein herrlich leichter Liebesroman zum Lachen, Weinen und Mitfiebern! Und Knut ist natürlich auch wieder dabei ;-)