>> Ihre Thalia-Vorteile: Entdecken Sie unsere Services im Überblick!

Winterhonig

Roman

(15)
"Winterhonig" erzählt von einer lebensgefährlichen Liebe in einer archaischen, grausamen Welt, die noch gar nicht so lang Geschichte ist. Inspiriert von den Erlebnissen ihrer eigenen Großmutter, lässt uns Daniela Ohms die Zeit des Zweiten Weltkriegs aus Sicht der Landbevölkerung erleben: Das harte, entbehrungsreiche Leben, das Mathilda als zehntes Kind eines Bauern führt; die Anstrengungen, die der junge Karl unternimmt, um seine Abstammung vor den Nazis geheim zu halten; die Liebe der beiden, die nicht sein darf, bringt sie Mathilda doch in große Gefahr; die Schrecken des Krieges, der drohende Tod durch Bomben oder Verrat. Und über allem die Hoffnung.
Portrait
Daniela Ohms, geboren 1978, studierte Literaturwissenschaften mit den Nebenfächern Psychologie und Geschichte. Für ihren Roman „Winterhonig" hat Ohms sich durch die Erinnerungen ihrer Großmutter, Jahrgang 1924, inspirieren lassen, die im Paderborner Land als jüngstes Kind einer elfköpfigen Bauernfamilie aufwuchs und in ihrer Jugend die Wirren und Nöte des Zweiten Weltkrieges erlebte.
Daniela Ohms ist neben dem Schreiben in einer Literaturagentur tätig und wohnt mit ihrer Familie in Berlin. Cäcilia Oele (geb. Aring), ihre Oma, ist inzwischen 92 und lebt in Rheda-Wiedenbrück. Dort hat sie im Jahr 2006 einen Schreibwettbewerb der Lokalzeitung "Die Glocke" gewonnen.
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband gebundene Ausgabe
Seitenzahl 592
Erscheinungsdatum 01.04.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-426-65397-5
Verlag Knaur Taschenbuch
Maße (L/B/H) 21,9/15,4/5 cm
Gewicht 930 g
Buch (gebundene Ausgabe)
20,60
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Winterhonig

Winterhonig

von Daniela Ohms
(15)
Buch (gebundene Ausgabe)
20,60
+
=
Portugiesisches Erbe

Portugiesisches Erbe

von Luis Sellano
(29)
Buch (Paperback)
15,50
+
=

für

36,10

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
15 Bewertungen
Übersicht
14
1
0
0
0

Das BESTE Buch, was ich je gelesen habe...
von Marlene Bär aus Halle am 02.05.2018

?Winterhonig? ist einfach nur toll! Ich finde gar keine Worte dafür, wie die Autorin, Daniela Ohms, die Situation beschrieben hat. Sehr schön fand ich die Zeitsprünge, da ich Bücher, die so aufgebaut sind, sehr toll finde. Ich habe jede Seite mitgefiebert, dass Karl, Josef, Mathilda und alle anderen Menschen,... ?Winterhonig? ist einfach nur toll! Ich finde gar keine Worte dafür, wie die Autorin, Daniela Ohms, die Situation beschrieben hat. Sehr schön fand ich die Zeitsprünge, da ich Bücher, die so aufgebaut sind, sehr toll finde. Ich habe jede Seite mitgefiebert, dass Karl, Josef, Mathilda und alle anderen Menschen, die näher beschrieben werden, überleben! Am Ende habe ich jede Seite voller Hoffnung gelesen, dass Karl wiederkommt und vielleicht doch noch alles UNGEFÄHR wieder normal wird. Ich glaube dieser Krieg und auch alle anderen, die davor waren, haben das Leben der Menschen so stark verändert, dass man eigentlich keine Worte findet. Viele Dank an Daniela Ohms, die so ein tolles, emotionales und fesselndes Buch geschrieben hat!

von einer Kundin/einem Kunden am 23.02.2018
Bewertet: anderes Format

Eines der besten Bücher, die ich je gelesen habe. Große Gefühle in der Zeit des Zweiten Weltkrieges und eine Botschaft, die sich jeder zu Herzen nehmen sollte.

von einer Kundin/einem Kunden am 22.02.2018
Bewertet: anderes Format

Fesselnd geschrieben erzählt das Buch eine gefährliche Liebe zweier junger Menschen auf dem Lande während des zweiten Weltkrieges.