>> Jetzt Bestseller made in Austria entdecken

Feuerrot

(18)
Spätsommer 1884. Ein mysteriöser Gast kommt ins Haus des Ravensburger Kaufmannes Humpis. Schon am ersten Tag flirtet Lucio mit der schönen Magd Magdalene. Doch er ist ihr nicht geheuer, in seinen Bernsteinaugen lodert ein gefährliches Feuer. Ihre Ahnung soll sie nicht täuschen: Als sie nicht auf Lucios Verführungskünste hereinfällt, nennt er sie eine Hexe. In Zeiten der Inquisition kommt dies einem Todesurteil gleich ...
Portrait
Nina Blazon, geboren 1969, ist in Neu-Ulm aufgewachsen und hat Slawistik und Germanistik studiert. Danach arbeitete sie als Werbetexterin in Stuttgart und schrieb Theaterstücke, Kurzgeschichten und Prosa. Ihr preisgekröntes Debüt »Im Bann des Fluchträgers« machte sie über Nacht zum vielversprechenden Hoffnungsträger der neuen deutschen Fantasy. Sie lebt mit ihrem Mann in Stuttgart.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 512 (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 14
Erscheinungsdatum 19.02.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783473477289
Verlag Ravensburger Buchverlag
Dateigröße 4130 KB
eBook
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Feuerrot

Feuerrot

von Nina Blazon
eBook
12,99
+
=
Der Winter der schwarzen Rosen

Der Winter der schwarzen Rosen

von Nina Blazon
eBook
8,99
+
=

für

21,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
18 Bewertungen
Übersicht
12
6
0
0
0

Unschuldig denunziert
von einer Kundin/einem Kunden am 03.07.2018
Bewertet: gebundene Ausgabe

Magdalena, Handwerkertochter, die im Haushalt des Kaufmanns Humpis als Dienstmädchen arbeitet, weist den mysteriösen Gast der Familie zurück und wird deshalb von diesem als Hexe denunziert. Mit "Feuerrot" legt uns die Autorin ein Buch vor, dass uns in eine dunkle Zeit entführt und diese sehr bildhaft auferstehen lässt. Authentische Charaktere, überzeugende... Magdalena, Handwerkertochter, die im Haushalt des Kaufmanns Humpis als Dienstmädchen arbeitet, weist den mysteriösen Gast der Familie zurück und wird deshalb von diesem als Hexe denunziert. Mit "Feuerrot" legt uns die Autorin ein Buch vor, dass uns in eine dunkle Zeit entführt und diese sehr bildhaft auferstehen lässt. Authentische Charaktere, überzeugende Story und Spannung bis zum Schluss. Unbedingte Leseempfehlung.

von einer Kundin/einem Kunden am 30.12.2017
Bewertet: anderes Format

Wieder mal ein klassisches Nina Blazon-Buch. Sie verzaubert wie immer mit ihrer ganz eigenen Art von Fantasy und lässt einen auch diesmal nicht mehr los.

von einer Kundin/einem Kunden am 15.09.2017
Bewertet: anderes Format

Ein aufwühlender Historienroman für Jugendliche! 2 junge Frauen aus Ravensburg versuchen ihr Glück und die Liebe in Zeiten der Hexenverfolgung zu finden. Spannende Zeit für Frauen