Warenkorb
 

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Die Welt wär besser ohne dich

(20)
DU BIST SO ÄTZEND.
DIE WELT WÄR BESSER OHNE DICH.
UND TSCHÜSS, LOSERIN!!!

Seit Wochen chattet Lara mit Christian. Sie ist total verliebt und möchte ihn endlich treffen. Doch dann zerstört Christian ihr Glück mit einem einzigen Klick: "Die Welt wär besser ohne dich", schreibt er auf ihrer Facebook-Pinnwand. Und minütlich schließen sich ihm andere mit fiese Kommentare an. Als Lara die Beleidigungen nicht mehr erträgt, trifft sie eine verzweifelte Entscheidung.

Auf einzigartig realistische und dabei einfühlsame Weise zeigt die Autorin Sarah Darer Littman die gnadenlose Macht des Internets und was Cybermobbing für die Betroffenen und ihre Familien wirklich bedeutet. Dazu lässt sie uns mit den Augen der Täterin wie auch denen des Opfers sehen - eine Geschichte die den Leser bis zur letzten Seite packt.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 384 (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 14
Erscheinungsdatum 28.01.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783473477098
Verlag Ravensburger Buchverlag
Dateigröße 4897 KB
Übersetzer Franziska Jaekel
eBook
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
20 Bewertungen
Übersicht
15
5
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 03.12.2017
Bewertet: anderes Format

Ein interessantes Thema, über das man viel offener reden sollte. Dieses Buch verschafft ein paar Einblicke eines gemobbten Teenagers. Sehr fesselnd!

"Du bist eine miese Freundin...
von einer Kundin/einem Kunden aus Neunkirchen am 01.07.2017
Bewertet: gebundene Ausgabe

... Die Welt wär besser ohne Dich!" Diese Worte schreibt Christian auf Laras Facebook-Pinnwand wo jeder es lesen kann. Für Lara bricht die Welt zusammen. Dabei war Christian doch die ganze Zeit so nett! Er hat sogar gesagt, dass er sie liebt! Als dann unter dem Post auch noch dutzende... ... Die Welt wär besser ohne Dich!" Diese Worte schreibt Christian auf Laras Facebook-Pinnwand wo jeder es lesen kann. Für Lara bricht die Welt zusammen. Dabei war Christian doch die ganze Zeit so nett! Er hat sogar gesagt, dass er sie liebt! Als dann unter dem Post auch noch dutzende "Gefällt-Mir" angaben und fiese Kommentare auftauchen wird es Lara zu viel. Sie trifft eine folgenschwere Entscheidung. In einer Zeit in der "Likes" und Kommentare bestimmen wie beliebt du bist, ist es für Teenager nicht leicht zu sehen wer ihre wahren Freunde sind und wer nur eine gute Story für Facebook gewinnen will. Welche Auswirkungen dieses Verhalten haben kann zeigt Sarah Littmann von allen Seiten. Sie zeigt nicht nur wie gefährlich Cyber-Mobbing für Betroffene ist, sondern auch wie schnell aus einem unüberlegt (vielleicht sogar ohne böse Absicht) hochgeladenen Foto ein viraler Großbrand entstehen kann. Ein absolut lesenswertes Buch für alle Teenager die ihr halbes Leben online verbringen, aber auch für alle Eltern, die verstehen wollen wie winzig die Grenze zwischen Spaß und grausamen Ernst manchmal sein kann.

So kann es kommen
von einer Kundin/einem Kunden am 02.04.2017

Ja, so kann es passieren. Man sollte wirklich schauen, was man im Internet tut und macht, was man glauben kann und was nicht. Kinder aufklären ist eine sehr sehr wichtige Sache. Ich habe das Buch als spannend empfunden und kann es jedem empfehlen, der Kinder hat, die in Netz... Ja, so kann es passieren. Man sollte wirklich schauen, was man im Internet tut und macht, was man glauben kann und was nicht. Kinder aufklären ist eine sehr sehr wichtige Sache. Ich habe das Buch als spannend empfunden und kann es jedem empfehlen, der Kinder hat, die in Netz unterwegs sind. Auch ich habe im Alter noch draus gelernt.