Warenkorb

Das Messenschaffen von Alessandro Scarlatti

Dissertationsschrift

Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publications Universitaires Européennes / Reihe 36: Musikwissenschaft / Series 36: Musicology / Série 36: Musicologie Band 102

Die Musik Alessandro Scarlattis ist immer noch nicht in ihrer Gesamtheit erfaßt worden. Der Kirchenmusik, speziell den Ordinariumsvertonungen, wurde bisher besonders wenig Aufmerksamkeit zuteil. Mit der vorliegenden Studie werden grundlegende Fragen wie Quellenlage, Chronologie, entstehungsgeschichtliche Aspekte und stilkritische Besonderheiten der Messen beleuchtet. Ergänzt wird die Arbeit durch die Edition einiger bisher unveröffentlichter Meßsätze sowie ein thematisches Verzeichnis der Messen und Meßsätze.
Portrait
Die Autorin: Ute Schacht-Pape wurde 1960 in Hamburg geboren. Sie studierte Musikwissenschaft, Germanistik und Kirchengeschichte an der Universität Hamburg. Nach dem Examen zum Magister Artium erfolgte 1993 die Promotion im Fach Musikwissenschaft mit der vorliegenden Arbeit. Seit 1984 ist sie als freiberufliche Musikwissenschaftlerin tätig.
… weiterlesen
  • Artikelbild-0
  • Aus dem Inhalt: Quellenkritik - Stilistische Untersuchungen - Scarlatti als Komponist von Kirchenmusik - Stile antico und Stile nuovo - Thematisches Werkverzeichnis - Edition.
In den Warenkorb

Beschreibung

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 290
Erscheinungsdatum 01.10.1993
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-631-46382-6
Verlag Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften
Maße (L/B/H) 21,1/15,2/1,7 cm
Gewicht 400 g
Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
74,95
74,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innerhalb 48 Stunden Versandkostenfrei
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Versandkostenfrei
In den Warenkorb
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Ihr Feedback ist anonym. Wir nutzen es, um unsere Produktseiten zu verbessern. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihnen keine Rückmeldung geben können. Wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen möchten, können Sie sich aber gerne an unseren Kundenservice wenden.

Weitere Bände von Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publications Universitaires Européennes / Reihe 36: Musikwissenschaft / Series 36: Musicology / Série 36: Musicologie

mehr

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.