Meine Filiale

(K)ein Cowboy für Kat

Kat & Co. Band 2

Birthe Zur Nieden

(2)
eBook
eBook
9,30
9,30
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

gebundene Ausgabe

€ 10,90

Accordion öffnen
  • (K)ein Cowboy für Kat

    Francke-Buch

    Versandfertig innerhalb 48 Stunden

    € 10,90

    Francke-Buch

eBook (ePUB)

€ 9,30

Accordion öffnen

Beschreibung

Nachdem sie den süßen Rick näher kennengelernt und auf ein Westernturnier begleitet hat, stellt sich Kat zwei Fragen. Erstens: Wie kriegt sie es hin, auch so eine coole Westernreiterin zu werden? Und zweitens: Wann wird Rick sie wohl küssen? Denn früher oder später wird er das doch bestimmt tun - oder etwa nicht?

Birthe zur Nieden, Jahrgang 1979, hat schon mit fünf Jahren die erste Pferde- geschichte verfasst und mit dem Schreiben danach nicht wieder aufgehört. Das Reiten entdeckte sie erst vor einigen Jahren richtig für sich, dafür hat das Pferdevirus sie seitdem fest im Griff. Sie hat in Marburg studiert und lebt und arbeitet weiterhin dort - bis jetzt noch ohne eigenes Pferd ...

Birthe zur Nieden, Jahrgang 1979, hat schon mit fünf Jahren die erste Pferde-
geschichte verfasst und mit dem
Schreiben danach nicht wieder aufgehört. Das Reiten entdeckte sie erst vor einigen Jahren richtig für sich, dafür hat das Pferdevirus sie seitdem fest im Griff. Sie hat in Marburg studiert und lebt und arbeitet weiterhin dort - bis jetzt noch ohne eigenes Pferd ...

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Nein i
Seitenzahl 166 (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 12 Jahr(e)
Erscheinungsdatum 26.10.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783868278255
Verlag Francke-Buch
Dateigröße 280 KB

Weitere Bände von Kat & Co.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Eine große Portion Westernflair und Gefühle
von smillas_bookworld aus Rheinland Pfalz am 14.12.2015
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Die vierzehnjährige Kat zieht es immer öfter auf den Reiterhof, auf dem Otto, das Pferd ihrer Mutter, untergebracht ist. Dadurch begegnet sie auch Rick recht häufig, der dort mit seinem Pferd für Westernturniere trainiert. Rick ist witzig und schnell beginnen bei Kat die Schmetterlinge im Bauch zu flattern. Doch darf man als Chr... Die vierzehnjährige Kat zieht es immer öfter auf den Reiterhof, auf dem Otto, das Pferd ihrer Mutter, untergebracht ist. Dadurch begegnet sie auch Rick recht häufig, der dort mit seinem Pferd für Westernturniere trainiert. Rick ist witzig und schnell beginnen bei Kat die Schmetterlinge im Bauch zu flattern. Doch darf man als Christ mit einem Nichtchristen zusammen sein? Und ist Rick überhaupt in sie verliebt? „(K)ein Cowboy für Kat“ ist der zweite Band über Kat & Co. und ich würde empfehlen den ersten Band zuvor gelesen zu haben. Mir fehlte das Wissen um Band 1 und das eine oder andere hätte ich dann doch gerne gewusst. Dass es in diesem Buch ums Westernreiten geht hebt es meiner Meinung aus der „Masse“ anderer Pferderomane hervor. Wer sich für Pferde interessiert kennt sich schon aus, aber in diesem Buch erfährt man doch noch einiges Neue – das Westernspezifische eben. Man merkt der Autorin an, dass sie ebenfalls mit dem „Pferdevirus“ infiziert ist, denn alles wirkt sehr authentisch und natürlich. Birthe zur Nieden hat sich außerdem sehr gut in die Lebens- und Gefühlswelt einer gläubigen Vierzehnjährigen hineingedacht. Da wird „darf ich als Christ flirten?“ u.v.m. geklärt. Sehr schön finde ich übrigens, dass man dieses Buch auch noch „unbedarften“ Mädels in die Hand drücken kann, denn hier geht es nicht „heiߓ her und das Thema Liebe wird auf sehr einfühlsame Weise angegangen. Fazit: Ein toller Pferderoman mit einer großen Portion Westernflair und Gefühle, für Mädchen ab 12 Jahren.

Kat und die ersten zarten Gefühle
von anke3006 am 28.11.2015
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Kat hat die Liebe zu Pferden entdeckt. So sehr sie sich am Anfang dagegen gesträubt hat, so sehr liebt sie jetzt das Reiten. Und dann lernt sie Rick auf einem Westerntunier kennen. Jetzt hat sie sich entschlossen unbedingt den Westernstil zu erlernen, natürlich von Rick. Birthe zur Nieden hat einen tollen zweiten Teil geschriebe... Kat hat die Liebe zu Pferden entdeckt. So sehr sie sich am Anfang dagegen gesträubt hat, so sehr liebt sie jetzt das Reiten. Und dann lernt sie Rick auf einem Westerntunier kennen. Jetzt hat sie sich entschlossen unbedingt den Westernstil zu erlernen, natürlich von Rick. Birthe zur Nieden hat einen tollen zweiten Teil geschrieben, sehr gefühlvoll. Meine Tochter ist ein Pferdenarr und hat dieses Buch verschlungen. Jetzt hofft sie auf den nächsten Teil.


  • Artikelbild-0