In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Der Sympathie-Schalter

Ein FBI-Agent enthüllt, wie man Menschen für sich gewinnt

FBI Special Agent Jack Schafer weiß aus jahrzehntelanger Geheimdienstarbeit in der Terror- und Spionageabwehr wie kein anderer, wie man Menschen liest, beeinflusst und für sich gewinnt. Dabei ist über die Jahre seine Überzeugung gereift: Jeder kann lernen, andere für sich einzunehmen, jeder kann den Sympathie-Schalter bei seinem Gegenüber umlegen.

In diesem Buch verrät er, wie man sich Fremde zu Freunden macht, ob es nun um eine Geschäftsbeziehung, ein erstes Date oder ein Vorstellungsgespräch geht. Er breitet sein umfangreiches Instrumentarium an Tipps und Tricks aus, zeigt, wie man seinen SQ (Sympathie-Quotienten) verbessert, Lügen sofort erkennt, nonverbale Signale nutzt und die Intensität einer Beziehung reguliert. Wie mache ich einen guten ersten Eindruck, wie baue ich eine dauerhafte Beziehung auf, wie finde ich heraus, was andere wirklich über mich denken? Der Sympathie-Schalter gibt Antworten auf diese Fragen. Mit Jack Schafers Techniken schafft es jeder, gemocht zu werden – ob für einen Moment oder ein Leben lang.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 320 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 10.08.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783864157677
Verlag Mvg Verlag
Dateigröße 11370 KB
eBook
12,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Der Sympathie-Schalter

Der Sympathie-Schalter

von Jack Schafer, Marvin Karlins
eBook
12,99
+
=
So werden Sie ein Mentalist

So werden Sie ein Mentalist

von Simon Winthrop
eBook
12,99
+
=

für

25,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.