Meine Filiale

Münster: Rundgänge zur Architektur

Ein Führer zur Baugeschichte

Alfred Pohlmann

Buch (Kunststoff-Einband)
Buch (Kunststoff-Einband)
18,50
18,50
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

Beschreibung

Das Buch wendet sich an architektonisch und baugeschichtlich Interessierte, an Architekten und Kunsthistoriker. Es gliedert sich inhaltlich in einen einleitenden Text zur Baugeschichte der Stadt Münster und acht anschließende Rundgänge zur Architektur in den Außenbezirken. Die Rundgänge durch die Altstadt sind chronologisch gegliedert und reichen vom Mittelalter bis in die zeitgenössische Moderne, vom Dom bis zum LWL-Museum. Die anschließenden Spazierwege thematisieren, wiederum in zeitlicher Reihenfolge, die besonders markanten Stadterweiterungen: Sie beginnen mit dem Stift Sankt Mauritz, das im Mittelalter vor den Toren der Stadt lag. Der anschließende Rundgang widmet sich dem barocken Schlossbezirk. Das Kreuzviertel ist das markanteste Beispiel historistischer Stadterweiterungen um 1900. Die Gartenstadt Habichtshöhe thematisiert städtebauliche Vorstellungen der 1920er Jahre. Ein abschließender Gang betrachtet das boomende Hafenviertel der Jahrtausendwende.

Produktdetails

Einband Kunststoff-Einband
Seitenzahl 125
Erscheinungsdatum 12.12.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-402-13160-2
Verlag Aschendorff
Maße (L/B/H) 22,1/13,9/1,2 cm
Gewicht 259 g

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0