>> Jetzt Bestseller made in Austria entdecken

Die Zeitdetektive 34: Barbarossa und der Raub von Köln

Ein Krimi aus dem Mittelalter

Die Zeitdetektive 34

(1)
Ein Krimi aus dem Mittelalter

Julian, Kim und Leon reisen auf den Spuren von Verbrechern durch die Zeit. Doch die Zeitreisen sind alles andere als ungefährlich …

Köln - 1164 nach Christus. Kaiser Barbarossa hat der Stadt die Gebeine der Heiligen Drei Könige geschenkt. Pilger strömen herbei, um die Reliquien zu bewundern. Doch dann sind die Gebeine verschwunden und auf den Erzbischof wird ein Mordanschlag verübt. Ein spannender Fall für die Zeitdetektive!
Portrait
Ich war schon immer ziemlich neugierig und auf der Suche nach Geheimnissen, Rätseln und Verborgenem."
Fabian Lenk, geboren 1963, studierte in München Diplom-Journalistik und ist seitdem als Redakteur tätig. Zuerst veröffentlichte er Krimis für Erwachsene, doch inzwischen schreibt er nur noch für Kinder und Jugendliche.
Fabian Lenk mag alle Texte, die sehr spannend, witzig und zugleich informativ sind. Deswegen schreibt er bevorzugt Bücher, die mit Geschichte oder spannenden Orten zu tun haben - wie die erfolgreiche Reihe "Die Zeitdetektive". Gerne bezieht Fabian Lenk seine Leser auch in die Handlung mit ein: In seinen Ratekrimis beteiligen sich die jungen Leser an der Jagd nach dem Täter, indem sie Rätsel lösen.
Fabian Lenk wohnt mit Frau und seinem Sohn in der Nähe von Bremen.
… weiterlesen

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja
Seitenzahl 160 (Printausgabe)
Altersempfehlung ab 9
Erscheinungsdatum 01.01.2016
Sprache Deutsch
EAN 9783473477005
Verlag Ravensburger Buchverlag
Dateigröße 15055 KB
Illustrator Almud Kunert
Verkaufsrang 33.666
eBook
6,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Die Zeitdetektive 34: Barbarossa und der Raub von Köln

Die Zeitdetektive 34: Barbarossa und der Raub von Köln

von Fabian Lenk
eBook
6,99
+
=
Die Zeitdetektive 35: Shakespeare und die schwarze Maske

Die Zeitdetektive 35: Shakespeare und die schwarze Maske

von Fabian Lenk
eBook
6,99
+
=

für

13,98

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Die Zeitdetektive mehr

  • Band 31

    38702075
    Die Zeitdetektive 31: Das Wunder von Bern
    von Fabian Lenk
    eBook
    6,99
  • Band 32

    39275437
    Die Zeitdetektive 32: Der Spion am Hof des Sonnenkönigs
    von Fabian Lenk
    eBook
    6,99
  • Band 33

    41108615
    Die Zeitdetektive 33: Leonardo da Vinci und die Verräter
    von Fabian Lenk
    eBook
    6,99
  • Band 34

    43989763
    Die Zeitdetektive 34: Barbarossa und der Raub von Köln
    von Fabian Lenk
    eBook
    6,99
    Sie befinden sich hier
  • Band 35

    44097729
    Die Zeitdetektive 35: Shakespeare und die schwarze Maske
    von Fabian Lenk
    eBook
    6,99
  • Band 36

    47361926
    Die Zeitdetektive 36: Der Fluch des Pharao
    von Fabian Lenk
    eBook
    6,99
  • Band 37

    61100146
    Die Zeitdetektive, Band 37: Goldrausch im Wilden Westen
    von Fabian Lenk
    eBook
    6,99

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

Jungsbuch!
von einer Kundin/einem Kunden aus Berlin am 29.06.2016
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Natürlich ist diese Serie nicht nur für Jungs, aber es ist eine der wenigen Buchreihen, die nicht dezidiert für Mädchen gemacht sind und das ist schon mal gut! Auch gut finde ich das Eintauchen in andere Zeiten und Kulturen. Manchmal wünschte ich mir das noch ein wenig eindringlicher geschildert. Mein... Natürlich ist diese Serie nicht nur für Jungs, aber es ist eine der wenigen Buchreihen, die nicht dezidiert für Mädchen gemacht sind und das ist schon mal gut! Auch gut finde ich das Eintauchen in andere Zeiten und Kulturen. Manchmal wünschte ich mir das noch ein wenig eindringlicher geschildert. Mein Knabe von 9 Jahren lässt sich gerne abends daraus vorlesen. Das ist unser Abendritual und da möchte ich gerne etwas vorlesen, was ich auch gut ertrage. Wir springen kreuz und quer durch die Serie, da die Bände unabhängig voneinander sind. Vor einem Jahr hatten wir die Beastquest-Bände am Wickel. Nach 10 Folgen war dann endlich mal gut. Sie sind doch sehr nach Schema F gestrickt. Bei den Zeitdetektiven ist das zum Glück anders. Die Geschichten sind spannend, aber nicht zu aufregend. Das ist in dem Alter ja noch so eine Gratwanderung. Zu "baby" darf es nicht mehr sein, zu aufregend jedoch auch nicht, sonst wird die Nacht unruhig... Die gelegentlichen Illustrationen unterstützen das Eintauchen in die Geschichte. Am Ende des Bandes gibt es noch ein paar geschichtliche Hintergrundinformationen (die eher mich als das Kind interessieren). Also eine klare Lesempfehlung!