Warenkorb
 

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Deine Juliet

Roman

(33)
Willkommen im Club der Guernseyer Freunde von Dichtung und Kartfoffelschalenauflauf

London, Ende der vierziger Jahre: Die junge Schriftstellerin Juliet erhält einen ungewöhnlichen Brief. Absender ist Dawsey Adams, ein Bauer von der Kanalinsel Guernsey, der antiquarisch ein Buch erworben hat, das zuvor ihr gehörte. Zwischen den beiden entspinnt sich ein Briefwechsel, durch den Juliet von der Existenz der »Guernseyer Freunde von Dichtung und Kartoffelschalenauflauf« erfährt, einer literarischen Gesellschaft, die einige der Inselbewohner gründeten, um sich über die schwere Kriegszeit hinwegzuhelfen. Je mehr Juliet über Dawsey und die anderen erfährt, desto mehr wünscht sie sich diese Menschen zu treffen. Und so beschließt sie, auf die Insel zu reisen. Dort stößt Juliet auf die Geschichte von Elizabeth, einem verschollenen Mitglied des Clubs, und ihrer großen Liebe zu einem deutschen Offizier. Und sie lernt Dawsey immer besser kennen…

Portrait
Mary Ann Shaffer, geboren 1934 in Martinsburg, West Virginia, arbeitete als Buchhändlerin und Bibliothekarin. Leider erlebte sie den ungeheuren Erfolg ihres ersten Romans nicht mehr. »Deine Juliet« erschien wenige Monate nach ihrem Tod. Ihre Nichte Annie Barrows, die sich bereits als Kinderbuchautorin einen Namen gemacht hat, half ihr kurz vor ihrem Tod bei der Fertigstellung des Buches.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 304 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 09.11.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783641184506
Verlag btb
Übersetzer Margarete Längsfeld, Martina Tichy
Verkaufsrang 2.219
eBook
4,49
bisher 8,99 * Befristete Preissenkung des Verlages

Sie sparen: 50 %

inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Buchhändler-Empfehlungen

„Eines der schönsten Bücher die ich je gelesen habe!!!“

Jacqueline Waibel, Thalia-Buchhandlung Bürs

Dieses Buch spielt in Zeit nach dem zweiten Weltkrieg.England liegt in Schutt und Asche.Die Hauptportagonistin ist Juliet, eine junge Autorin die gerade einen Riesenerfolg mit ihrem Buch erziehlte.Sie sucht nach Ideen für ein neues Buch, jedoch fallen ihr keine ein.Durch Zufall kommt sie in Kontakt mit Mr. Dawsey.Er lebt auf einer kleinen Inseln - Guernsey.Er und seine Freunde konnten im Krieg nur überleben, indem sie vorgaben eine LIteraturclub zu haben.Seitdem sind Mr. Dawsey und seine eigenartigen, aber sehr liebenswürdigen Freunde sehr große Liebhaber der LIteratur.Juliet findet die Geschichte dieser Personen so interessant, dass sie beschließt ihr neues Buch über sie zu schreiben. Also zieht sie nach Guernsey.
Auf dieser Insel lernt sie viel über die Freundschaft und die Liebe und Familie.

Zu diesem Buch kann ich nur eines sagen:
WOW!!!
Es ist ein Briefroman, das heißt er besteht nur aus Briefen die Juliet und andere Personen sich gegenseitig schreiben.

Das Cover finde ich sehr gelungen. Genauso habe ich mir Juliet vorgestellt wie sie am Hafen in Guernsey ankommt.

Es ist ein sehr schönes Buch. Durch die Briefe die die einzelnen Personen schreiben kommt jeder einzelner Charakter seine eigene persönliche Note und man kann sich besser in sie hineinversetzen.

Ich persönlich würde sehr viel dafür geben, wenn ich selbst die Menschen auf Guernsey besuchen und kenne lernen könnte. :)
Dieses Buch spielt in Zeit nach dem zweiten Weltkrieg.England liegt in Schutt und Asche.Die Hauptportagonistin ist Juliet, eine junge Autorin die gerade einen Riesenerfolg mit ihrem Buch erziehlte.Sie sucht nach Ideen für ein neues Buch, jedoch fallen ihr keine ein.Durch Zufall kommt sie in Kontakt mit Mr. Dawsey.Er lebt auf einer kleinen Inseln - Guernsey.Er und seine Freunde konnten im Krieg nur überleben, indem sie vorgaben eine LIteraturclub zu haben.Seitdem sind Mr. Dawsey und seine eigenartigen, aber sehr liebenswürdigen Freunde sehr große Liebhaber der LIteratur.Juliet findet die Geschichte dieser Personen so interessant, dass sie beschließt ihr neues Buch über sie zu schreiben. Also zieht sie nach Guernsey.
Auf dieser Insel lernt sie viel über die Freundschaft und die Liebe und Familie.

Zu diesem Buch kann ich nur eines sagen:
WOW!!!
Es ist ein Briefroman, das heißt er besteht nur aus Briefen die Juliet und andere Personen sich gegenseitig schreiben.

Das Cover finde ich sehr gelungen. Genauso habe ich mir Juliet vorgestellt wie sie am Hafen in Guernsey ankommt.

Es ist ein sehr schönes Buch. Durch die Briefe die die einzelnen Personen schreiben kommt jeder einzelner Charakter seine eigene persönliche Note und man kann sich besser in sie hineinversetzen.

Ich persönlich würde sehr viel dafür geben, wenn ich selbst die Menschen auf Guernsey besuchen und kenne lernen könnte. :)

Kundenbewertungen

Durchschnitt
33 Bewertungen
Übersicht
31
2
0
0
0

Ein ganz bezaubernder Briefroman
von einer Kundin/einem Kunden am 26.09.2018

Zunächst muss ich sagen: Schade, dass der Originaltitel nicht beibehalten und übersetzt wurde, denn ?The Guernsey Literary ad Potato Peel Pie Society? ( zu deutsch: Guernseyer Freunde von Dichtung und Kartoffelschalenauflauf) klingt einfach viel witziger als ?Deine Juliet?. Allerdings tut das dem Inhalt keinen Abbruch! Einfach nur süß und... Zunächst muss ich sagen: Schade, dass der Originaltitel nicht beibehalten und übersetzt wurde, denn ?The Guernsey Literary ad Potato Peel Pie Society? ( zu deutsch: Guernseyer Freunde von Dichtung und Kartoffelschalenauflauf) klingt einfach viel witziger als ?Deine Juliet?. Allerdings tut das dem Inhalt keinen Abbruch! Einfach nur süß und man freut sich jedes Mal wenn man das Buch aufschlägt und zurück in das London der späten vierziger Jahre, und damit auch zu Juliet, kommt. Ein wunderschöner Roman zum lächeln, lachen und verlieben.

von einer Kundin/einem Kunden am 17.09.2018
Bewertet: anderes Format

Eine Hommage an das geschriebene Wort und an die Freundschaft! Dieser Briefroman strotzt vor Wärme und eignet sich für jeden, der mal wieder ein wundervolles Buch lesen will!

von einer Kundin/einem Kunden am 08.09.2018
Bewertet: anderes Format

Eine sehr schöne Historische-Liebesgeschichte, die man gelesen haben sollte!