Auf dunklen Schwingen

Rabenschwarze Geschichten

Melanie Vogltanz

(2)
Die Leseprobe wird geladen.
eBook
eBook
1,99
1,99
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
Sofort per Download lieferbar
Sie können dieses eBook verschenken  i

Weitere Formate

Beschreibung

Ein Zyniker gerät in eine märchenhafte Feenwelt. Ein Serienmörder, der seinen Opfern die Augen raubt, zeigt sein wahres Gesicht. Ein Fastfoodimbiss richtet mit der geheimen Zutat in seinen Burgern verheerenden Schaden an.
In neun phantastischen Geschichten aus den Genres Dark Fantasy, Horror und Science Fiction bekommen Sie es mit entarteten Fabelwesen, miesen Typen, Zombies und Pharmakonzernen zu tun. So unterschiedlich die Geschichten auch sein mögen, haben sie alle einen gemeinsamen Nenner: Sie sind ebenso finster wie das Federkleid eines Raben. Kommen Sie mit, wenn Sie sich trauen - und wagen Sie eine Reise auf dunklen Schwingen.

Enthält:
- Finster war¿s im Märchenland
- Hans und Margarethe
- Geliebte des Waldes
- Seelenwandler
- Rabensohn
- Bestienblut
- Du bist, was du isst
- Humane Methoden
- Rattenplage

Produktdetails

Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Family Sharing Ja i
Text-to-Speech Ja i
Seitenzahl 230 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 02.10.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783739615776
Verlag BookRix GmbH & Co. KG
Dateigröße 841 KB

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
2
0
0
0
0

Rabenschwarze Geschichten
von Erika Ritterswürden aus Dorsten am 10.12.2015

Meine Meinung: Schaurig, mysteriös und unheimlich sind diese Kurzgeschichten. Allerdings die zweit- und dritt letzte Geschichte. Darin könnte sogar ein winziges Körnchen Wahrheit drin stecken. Keine der Geschichten nimmt ein gutes Ende, so ist es manchmal auch im wahren Leben. Warum sollte es immer gut ausgehen? Ich fand das so... Meine Meinung: Schaurig, mysteriös und unheimlich sind diese Kurzgeschichten. Allerdings die zweit- und dritt letzte Geschichte. Darin könnte sogar ein winziges Körnchen Wahrheit drin stecken. Keine der Geschichten nimmt ein gutes Ende, so ist es manchmal auch im wahren Leben. Warum sollte es immer gut ausgehen? Ich fand das sogar sehr gut.Eine unheimliche Atmosphäre herrscht dort, rätselhaft aber irgendwie auch schön. Faszinierend das man nicht auf hören mag, man muß weiter lesen. Spannend sind diese Geschichten und jede hat etwas was. Die Autorin hat uns etwas zum Nachdenken gegeben und das sollte man gründlich tun. Das Buch läßt sich flüssig lesen und der Schreibstil ist sehr gut. Auch die Hauptpersonen in jeder Geschichte kommen sehr gut rüber und wer Fantasie hat, stellt sich das andere drum herum sehr gut vor. Tolles Buch! Wer Rabenschwarze Geschichten mag, dem kann ich es empfehlen!

schaurig-schöne Grusel-Geschichten
von Ingeborg Geib aus Kaiserslautern am 16.11.2015

In neun schaurig-schönen Grusel-Geschichten lernen wir das Gruseln wieder. Doch Vorsicht! nicht geeignet zum lesen vor dem einschlafen oder dem Besuch von McDonalds & Co! Man betritt beim lesen der Geschichten dunkle Pfade und mystische Orte an denen das nackte Grauen herrscht ,sei es als Sohn ,der sich auf die Suche... In neun schaurig-schönen Grusel-Geschichten lernen wir das Gruseln wieder. Doch Vorsicht! nicht geeignet zum lesen vor dem einschlafen oder dem Besuch von McDonalds & Co! Man betritt beim lesen der Geschichten dunkle Pfade und mystische Orte an denen das nackte Grauen herrscht ,sei es als Sohn ,der sich auf die Suche nach der Mutter begibt oder als Wolf,der sein Volk beschützen muss.Doch erwarte kein Happy End, denn das gibt es nicht ,weder hier noch in der Realität. Jede Story zieht einen in seinen Bann und lehrt einen das Gruseln und wer sich die Mühe macht und auf den dunklen Pfaden mitwandelt ,dem wird schnell klar ,das hier ein Schreiberling am Werke war ,die es versteht uns das Gruseln zu lehren. Mit Rabensohn ist man fast schon in einem kleinen Roman gelandet,der mir sehr gut gefallen hat,weiss man doch nicht ob Opfer oder Täter ,da verschmelzen die Grenzen . Doch der Knaller der Sammlung ist für mich die Geschichte Du bist, was du isst. Ich hab den Fehler begangen ,die Geschichte kurz vorm Abendessen zu lesen ,also wer abnehmen will -dies ist die beste Unterstützung die man sich wünschen kann .und doch wer weiss ob das nicht irgendwann doch Realität werden könnte? Neun Geschichten für furchtlose Leser, die das Gruseln mögen.


  • Artikelbild-0