Meine Filiale

Frühlings Erwachen

Deutsche Lektüre für das 7. bis 13. Schuljahr

Klassiker trifft Comic

Frank Wedekind

(3)
Schulbuch (Taschenbuch)
Schulbuch (Taschenbuch)
7,20
7,20
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar,  Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert ,  Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30  € Einkaufswert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden

Weitere Formate

Taschenbuch

ab € 1,70

Accordion öffnen

gebundene Ausgabe

ab € 3,95

Accordion öffnen
  • Frühlings Erwachen

    Anaconda Verlag

    Versandfertig in 1 - 2 Wochen

    € 3,95

    Anaconda Verlag
  • Frühlings Erwachen

    Hofenberg

    Versandfertig in 5 - 7 Tagen

    € 15,30

    Hofenberg
  • Lulu

    Books on Demand

    Versandfertig in 5 - 7 Tagen

    € 17,90

    Books on Demand
  • Frühlings Erwachen

    Books on Demand

    Versandfertig in 5 - 7 Tagen

    € 20,40

    Books on Demand
  • Frühlings Erwachen

    Fabula

    Versandfertig in 5 - 7 Tagen

    € 20,50

    Fabula
  • Frühlings Erwachen

    Severus Verlag

    Versandfertig innerhalb 48 Stunden

    € 24,90

    Severus Verlag
  • Frühlings Erwachen (Großdruck)

    Henricus (Großdruck)

    Versandfertig in 5 - 7 Tagen

    € 24,99

    Henricus (Großdruck)
  • Frühlings Erwachen

    Kunstanstifter Verlag

    Versandfertig innerhalb 48 Stunden

    € 25,20

    Kunstanstifter Verlag
  • Frühlings Erwachen

    Tredition

    Versandfertig in 5 - 7 Tagen

    € 25,90

    Tredition
  • Frühlings Erwachen

    Literaricon

    Versandfertig in 5 - 7 Tagen

    € 29,80

    Literaricon
  • Frühlings Erwachen

    Outlook

    Versandfertig in 5 - 7 Tagen

    € 39,90

    Outlook

eBook

ab € 0,49

Accordion öffnen

Beschreibung


"Frühlingserwachen" von Frank Wedekind: Der Klassiker mit humorvollem Comic zur Vorentlastung und klassischem Originaltext mit Annotationen. Außerdem enthalten ist ein Anhang zu Leben und Werk von Frank Wedekind.

Frank Wedekind wurde am 24. Juli 1864 in Hannover geboren und starb am 9. März 1918 in München an den Folgen einer Blinddarmoperation. Er war ein deutscher Schriftsteller, Dramatiker und Schauspieler.

Frank Wedekind, mit richtigem Vornamen Benjamin Franklin, verbrachte seine Kindheit in der Schweiz. Sein Vater war Deutsch-Amerikaner und Gegner des Kaiserreichs, seine Mutter Schweizerin. Nach dem kurzen Versuch eines Jurastudiums und einer Tätigkeit im Werbebüro der Firma Maggi bei Zürich widmete er sich nach dem Tod seines Vaters – nun finanziell unabhängig - der Schriftstellerei.

In München gründete Wedekind gemeinsam mit einem Verleger die Zeitschrift „Simplicissimus'. Für ein 1898 dort veröffentlichtes satirisches Gedicht zur Palästina-Reise des Kaisers Wilhelm II. saß er sechs Monate in Haft.

Wedekinds Werke wurden von den Behörden oft als unsittlich eingestuft und durften nicht aufgeführt werden. 1891 erschien sein erstes bedeutendes Drama „Frühlings Erwachen. Eine Kindertragödie', das erst fünfzehn Jahre später in zensierter Form auf die Bühne konnte. 1895 kam „Der Erdgeist. Tragödie in vier Aufzügen' heraus und in den folgenden Jahren viele weitere Werke. In den Jahren bis 1906 war Wedekind viel als Schauspieler tätig, verlegte dann seinen Schwerpunkt jedoch auf das literarische Schaffen. Er prangerte dort die Unterdrückung der menschlichen Triebe und die Doppelmoral der Gesellschaft an.

Im Mai 1906 heiratete Wedekind die Schauspielerin Tilly Newes, acht Monate später kam seine Tochter Pamela zur Welt. Im August 1911 wurde seine Tochter Kadidja geboren. Mit seiner Frau Tilly stand er oft gemeinsam auf der Bühne.

Seine Stücke waren zum Beispiel Vorlagen für einen Stummfilm wie „Die Büchse der Pandora“ oder „Lulu“ für eine Oper.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 164
Erscheinungsdatum 30.11.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-12-666783-8
Verlag Klett Sprachen GmbH
Maße (L/B/H) 20,5/13,8/1 cm
Gewicht 229 g
Schulformen Sekundarstufe I, Sekundarstufe II
Unterrichtsfächer Deutsch
Bundesländer Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, Saarland, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Schleswig-Holstein, Thüringen

Dazu passende Produkte

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
1
1
1
0
0

Sehr interessant
von Alex am 28.06.2009
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Wir lesen "Frühlings Erwachen" z.Zt. in der Schule. Ich persönlich habe es schnell durch gelesen und fand es auch gar nicht so schlecht. Schließlich ist das Thema "Pubertät" stets aktuell, wenn auch jede Generation in jeder Epoche andere Probleme hat, was jedoch in jeder Situation auch die gleichen Auswirkungen haben kann, wie h... Wir lesen "Frühlings Erwachen" z.Zt. in der Schule. Ich persönlich habe es schnell durch gelesen und fand es auch gar nicht so schlecht. Schließlich ist das Thema "Pubertät" stets aktuell, wenn auch jede Generation in jeder Epoche andere Probleme hat, was jedoch in jeder Situation auch die gleichen Auswirkungen haben kann, wie hier beschrieben. Die Figuren sind alle sehr charakterstark und die Sprache ist angenehm. Toll! - Aber nicht für Leser, die beispielsweise Shakespeare verschmähen(was ich schon einmal gar nicht verstehen kann, aber na ja...)...

hochaktuell
von einer Kundin/einem Kunden aus wien am 26.06.2007
Bewertet: Einband: Taschenbuch

im gegensatz zu zwei der anderen leser die dieses buch rezensierten,deren meinung auf grund ihrer schweren fehler in rechtschreibung und satzbau jedoch unerheblich ist, halte ich dieses drama für hochaktuell und spannend.doch gebe ich durchaus zu, dass es für leute die das niveau von harry potter und dem sakrileg gewohnt sind e... im gegensatz zu zwei der anderen leser die dieses buch rezensierten,deren meinung auf grund ihrer schweren fehler in rechtschreibung und satzbau jedoch unerheblich ist, halte ich dieses drama für hochaktuell und spannend.doch gebe ich durchaus zu, dass es für leute die das niveau von harry potter und dem sakrileg gewohnt sind etwas zu schwer sein könnte

...für eine Schullektüre gar nicht so übel!
von einer Kundin/einem Kunden aus Bamberg am 15.04.2007
Bewertet: Einband: Taschenbuch

Eine bei einer Abtreibung verstorbene Göre, ein Selbstmörder, dessen Gehirn in den Weiden hängt, nein es handelt sich nicht um eine Free-TV-Premiere im Fernsehen, sondern um "Frühlings Erwachen" von Wedekind. Es werden darin Probleme Jugendlicher im 19. Jhdt. angesprochen, die zum Teil auch heute noch interessant und diskussions... Eine bei einer Abtreibung verstorbene Göre, ein Selbstmörder, dessen Gehirn in den Weiden hängt, nein es handelt sich nicht um eine Free-TV-Premiere im Fernsehen, sondern um "Frühlings Erwachen" von Wedekind. Es werden darin Probleme Jugendlicher im 19. Jhdt. angesprochen, die zum Teil auch heute noch interessant und diskussionswürdig sind. Der Autor nimmt dabei "kein Blatt vor den Mund", was in der damaligen Zeit nicht selbstverständlich war. Sprachlich ist es manchmal etwas zu altertümlich, deshalb auch nicht immer spannend genug!


  • Artikelbild-0