Warenkorb
 

In weniger als einer Minute mit dem Lesen beginnen. Sie haben noch keinen tolino eReader?

Lipödem

Rechtzeitig erkennen und richtig behandeln. Wirksame Hilfe ohne OP

(1)
Wirksame Hilfe gegen dicke Beine
Millionen Frauen in Deutschland leiden unter einem Lipödem. Diese Fettansammlungen im Unterhautgewebe, vor allem an den Beinen, stellen für die Betroffenen nicht nur ein ästhetisches Problem dar, sondern sie gehen auch mit starken Schmerzen einher. Die Frauen sind berührungsempfindlich und neigen schon bei kleinen Stößen zu blauen Flecken. Wichtig ist das frühzeitige Erkennen des Lipödems und dass es nicht als Cellulite oder rein kosmetisches Problem abgetan wird. Dr. Thomas Weiss hat als einer der ersten Ärzte wirkungsvolle Methoden entwickelt: Entstauung durch Vakuummassagen, spezielle Massagetechniken sowie Kompressionsbehandlungen. In Kombination damit empfiehlt er eine Ernährungsumstellung und klärt auf, wie der richtige Sport die Beschwerden lindern kann. In diesem Buch stellt er ein 14-Tage-Selbsthilfeprogramm inklusive Rezepten vor.
Portrait
Dr. med. Thomas Weiss, geb. 1952, ist Facharzt für Allgemeinmedizin, Naturheilverfahren, Umweltmedizin, Psychotherapie und Psychiatrie in Mannheim. Er ist bekannt aus der SWR-Sendung "Praxis Doktor Weiss" und engagiert sich seit Jahrzehnten in der Öffentlichkeit für medizinische Themen. Darüber hinaus ist er Autor zahlreicher erfolgreicher Gesundheitsratgeber bei Südwest.
… weiterlesen
eBook kaufen
eBook verschenken

Beschreibung

Produktdetails


Format ePUB i
Kopierschutz Ja i
Seitenzahl 192 (Printausgabe)
Erscheinungsdatum 28.09.2015
Sprache Deutsch
EAN 9783641158774
Verlag Südwest
eBook
15,99
inkl. gesetzl. MwSt.
Sofort per Download lieferbar
In der Cloud verfügbar
Per E-Mail verschenken i
eBook kaufen
eBook verschenken
Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Kundenbewertungen

Durchschnitt
1 Bewertung
Übersicht
0
1
0
0
0

gibt einen umfassenden Überblick, es fehlt allerdings das Weiterführende
von Buchwurm am 27.03.2016
Bewertet: Einband: Paperback

„Lipödem Rechtzeitig erkennen und richtig behandeln“ von Dr. med Thomas Weiss gibt Laien einen umfassenden Überblick über diese Erkrankung. Autoreninfo: Dr. Med. Thomas Weiss wurde 1952 geboren. Er ist Facharzt für Allgemeinmedizin, Naturheilverfahren, Umweltmedizin, Psychotherapie und Psychiatrie. Er leitet in Mannheim eine Praxisklinik, die sich u.a. auf die Behandlung des Lipödems... „Lipödem Rechtzeitig erkennen und richtig behandeln“ von Dr. med Thomas Weiss gibt Laien einen umfassenden Überblick über diese Erkrankung. Autoreninfo: Dr. Med. Thomas Weiss wurde 1952 geboren. Er ist Facharzt für Allgemeinmedizin, Naturheilverfahren, Umweltmedizin, Psychotherapie und Psychiatrie. Er leitet in Mannheim eine Praxisklinik, die sich u.a. auf die Behandlung des Lipödems spezialisiert hat. Was ist ein Lipödem? Dabei handelt es sich um eine beidseitige Anschwellung von Beinen und / oder Armen, aber auch andere Körperteile können betroffen sein. Das Fettgewebe ist an dieser Stelle vergrößert und enthält gleichzeitig auch mehr Flüssigkeit. Inhalt: Neben einem Selbsttest werden Grundlagen über die Krankheit vermittelt, Therapieverfahren werden angesprochen, es gibt Tipps zur Ernährungsumstellung und Gewichtsreduktion sowie ein 14 Tage Selbsthilfe-Programm. Meinung. Der Schreibstil ist für Laien gut verständlich und so werden die Grundlagen zum Krankheitsbild auch gut vermittelt. Informativ sind die einzelnen Therapieverfahren, lassen mich bei der einen oder anderen Methode allerdings zweifeln. Fakt ist, ein Lipödem ist nicht heilbar, darauf weist der Autor auch hin, aber selbst Entstauungsübungen oder Massagen an sich durchzuführen, zu dem der Autor rät, ohne fachmännische Anleitung und Überwachung kann doch arg ins Auge gehen und die Krankheit verschlimmern. Mit den gegebenen Ernährungstipps kann ich mich auch nur bedingt anfreunden. Viele sind ziemlich extravagant. Eine Auflistung von verträglichen und unverträglichen Nahrungsmitteln währe sinnvoller und schöner gewesen. Auch das 14 Tage Programm ist schwer realisierbar, mehrere Stunden am Tag müssen dafür eingeplant werden, was sich bei vielen Berufstätigen als schwierig erweisen wird. Wer einen Überblick über die Krankheit erhalten möchte liegt bei diesem Buch genau richtig. Wer allerdings weiterführenden Rat und Hilfe erwartet, dem würde ich ein anderes Buch empfehlen. Fazit: gibt einen umfassenden Überblick über die Erkrankung, mit fehlt allerdings das Weiterführende, Rat und Hilfe