>> Jetzt Bestseller made in Austria entdecken

Full Moon Love Affair 01

(2)

Yuzuki macht eine Ausbildung zur Haustierpflegerin und hat eine besondere Begabung im Umgang mit Tieren. In einer Vollmondnacht liest sie einen kleinen Hund auf, der aber nach nur zwei Tagen verschwindet. Zusammen mit ihrem neuen Nachbarn macht sich Yuzuki auf die Suche, wobei sich beide zusehends näherkommen. Unterdessen kommt es bei Vollmond regelmäßig zu Übergriffen auf die Bewohner der Stadt, und auch Yuzuki gerät in eine gefährliche Situation ...

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 192
Altersempfehlung 16 - 17
Erscheinungsdatum 17.12.2015
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-8420-1810-5
Verlag Tokyopop GmbH
Maße (L/B/H) 18,8/12,3/1,5 cm
Gewicht 185 g
Buch (Taschenbuch)
7,20
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig innerhalb 48 Stunden
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Full Moon Love Affair 01

Full Moon Love Affair 01

von Hiraku Miura
Buch (Taschenbuch)
7,20
+
=
Full Moon Love Affair 02

Full Moon Love Affair 02

von Hiraku Miura
Buch (Taschenbuch)
7,20
+
=

für

14,40

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Kundenbewertungen

Durchschnitt
2 Bewertungen
Übersicht
0
1
1
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 21.05.2017
Bewertet: anderes Format

Die Zeichnungen sind wunderschön, die Story hinkt aber etwas und ich war sehr überrascht von der geballten Erotik, damit hatte ich nicht gerechnet.

von einer Kundin/einem Kunden am 21.05.2017
Bewertet: anderes Format

Süße Liebesgeschichte trifft knisternde Erotik mit genau der richtigen Menge Fantasy. Nicht umsonst ab 16, wunderschön gezeichnet, mit eindeutigem Fortsetzungsbedarf!