>> Ihre Thalia-Vorteile: Entdecken Sie unsere Services im Überblick!

Ach, du faules Ei! / Die Rottentodds Bd.3

Die Rottentodds 3

(3)
Polly könnte vor Scham im Boden versinken, wenn Prospera Rottentodd im Abendkleid über den Campingplatz stolziert und Köchin Karla Tipps für eine Eins-a-Kakerlakensuppe verteilt. Doch zum Schämen bleibt keine Zeit: Zusammen mit ihrem besten Freund Pit und den Zwillingen Pampe und Palme ist Polly auf der Jagd nach zwei geheimnisvollen Zauberbüchern. Leider entpuppt sich die erste heiße Spur als ziemlich faules Ei ...
… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Taschenbuch
Seitenzahl 128
Altersempfehlung 8 - 10
Erscheinungsdatum 18.01.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-473-52553-9
Verlag Ravensburger Buchverlag
Maße (L/B/H) 38/36/1,5 cm
Gewicht 124 g
Originaltitel Die Rottentodds 3
Abbildungen mit Schwarz-Weiß- Illustrationen
Auflage 1. Auflage
Illustrator Carla Miller
Buch (Taschenbuch)
6,20
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Versandfertig in 1 - 2 Wochen
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Ach, du faules Ei! / Die Rottentodds Bd.3

Ach, du faules Ei! / Die Rottentodds Bd.3

von Harald Tonollo
Buch (Taschenbuch)
6,20
+
=
Onkel Deprius' dunkles Erbe / Die Rottentodds Bd.1

Onkel Deprius' dunkles Erbe / Die Rottentodds Bd.1

von Harald Tonollo
(1)
Buch (Taschenbuch)
6,20
+
=

für

12,40

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Weitere Bände von Die Rottentodds

  • Band 1

    40010897
    Onkel Deprius' dunkles Erbe / Die Rottentodds Bd.1
    von Harald Tonollo
    (1)
    Buch
    6,20
  • Band 3

    43846048
    Ach, du faules Ei! / Die Rottentodds Bd.3
    von Harald Tonollo
    Buch
    6,20
    Sie befinden sich hier

Kundenbewertungen

Durchschnitt
3 Bewertungen
Übersicht
3
0
0
0
0

von einer Kundin/einem Kunden am 16.03.2016
Bewertet: anderes Format

Familie Rottentodd ist einfach genial, ein klein bisschen gruselig und schaurig schön. Wunderbar zum Vorlesen und selber lesen geeignet. Sehr zu empfehlen.

Anders, witzig und spannend.
von kvel am 04.01.2015
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Allgemein: Das Mädchen Polly ist die einzig "Normale" in ihrer Familie. Ihr Vater, ihre Mutter und ihre beiden Brüder essen lieber so "Leckereien" wie Maden und Blutegel, statt Schweines-Schnitzel mit Pommes. Sie können im Dunkeln sehen. Und werden viel älter als "andere" Menschen. Inhalt: Polly ist zusammen mit ihren Brüdern und ihrem besten Freund Pit... Allgemein: Das Mädchen Polly ist die einzig "Normale" in ihrer Familie. Ihr Vater, ihre Mutter und ihre beiden Brüder essen lieber so "Leckereien" wie Maden und Blutegel, statt Schweines-Schnitzel mit Pommes. Sie können im Dunkeln sehen. Und werden viel älter als "andere" Menschen. Inhalt: Polly ist zusammen mit ihren Brüdern und ihrem besten Freund Pit auf der Suche nach den letzten Teilen der Magia-Büchern, mit deren Hilfe sie sich die Kunst der Zauberei erhoffen. So kommt es, dass sie ihre Eltern zu einem Champing-Urlaub überreden. Und natürlich verhalten sich die Familienmitglieder in jeder Situation völlig unpassend. Meine Meinung: Thematisch, meiner Meinung nach, wahrscheinlich eher für Jungs interessant, weil es doch eher um "Ekeligkeiten" geht. Diese latent vorhandene "Gruseligkeit" der Familie Rottentodd sorgt für Spannung und Nervenkitzel. Natürlich ergeben sich aus der "Andersartigkeit" der Familie Rottentodd so einige lustige Situationen. Auch innerhalb der Familie, da Polly die Meinung der anderen Familienmitglieder meist nicht teilt. Aber dennoch gibt es einen tollen Zusammenhalt unter den Geschwistern. Die Schwarz-Weiß-Zeichnungen finde ich zwar etwas "düster", aber damit thematisch gut passend und nicht so, dass sie die Kinder in dem Alter überfordern würden; empfehlen würde ich das Buch für Kinder ab 8 Jahren, entweder zum Vorlesen oder Selberlesen (angenehme Schriftgröße und passender Satzbau). Ich habe es zusammen mit meinem Sohn (als Viertklässer) gelesen. Und wir haben stellenweise echt lauthals gelacht. Fazit: Sehr lesenswert!

Schön schaurig
von Corinna Jeske aus Köln (Neumarkt-Passage) am 28.08.2010
Bewertet: Einband: gebundene Ausgabe

Im dritten Band geht es ebenso schräg und lustig weiter, wie der Band davor geendet hat. Pollys Familie macht Ferien auf dem Campingplatz, nicht ganz ohne Hintergedanke an die noch fehlenden Zauberbücher. Doch um das Buch zu finden, müssen sie sich einige Tricks einfallen lassen...