>> Jetzt Bestseller made in Austria entdecken

Herzsammler / Kommissar Fabian Risk Bd. 2

Kriminalroman

Fabian Risk 2

(60)
»Mit Stefan Ahnhem ist endlich ein Erbe für Stieg Larsson da.« NDR

Stockholm, Metropole des Nordens. Kommissar Fabian Risk wollte eigentlich mehr Zeit mit seiner Familie verbringen. Dann wird der Justizminister entführt, und Risk stürzt sich in die Ermittlungen. Doch er kommt zu spät. Und es bleibt nicht bei einem Opfer. Die einzige Verbindung zwischen den Toten: Allen wurden die Organe entnommen. Als ein Verdächtiger Selbstmord begeht, glauben Risks Kollegen, den Fall gelöst zu haben. Nur Risk hat Zweifel. Und er ahnt, dass der Mörder mit seinem Rachefeldzug noch lange nicht fertig ist …
Portrait

Stefan Ahnhem ist einer der erfolgreichsten Krimiautoren Schwedens. Seine Bücher sind allesamt Bestseller und preisgekrönt. Mit seinem Debüt Und morgen du schaffte er auf Anhieb den Sprung auf die Bestsellerliste. Bevor Ahnhem begann, selbst Krimis zu schreiben, verfasste er Drehbücher unter anderem für die Filme der Wallander-Reihe. Er lebt mit seiner Familie in Kopenhagen.

… weiterlesen
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Beschreibung

Produktdetails


Einband Klappenbroschur
Seitenzahl 576
Erscheinungsdatum 13.05.2016
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-548-61314-7
Reihe Kommissar Fabian Risk 2
Verlag Ullstein Verlag
Maße (L/B/H) 19,3/13,1/4 cm
Gewicht 424 g
Originaltitel Den nionde graven
Auflage 1. Auflage
Übersetzer Katrin Frey
Verkaufsrang 12.731
Buch (Klappenbroschur)
10,30
inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten
Sofort lieferbar
Kostenlose Lieferung ab 30 Einkaufwert
Versandkostenfrei für Bonuscard-Kunden
In den Warenkorb
Filialabholung

Versandkostenfrei

Ihr Feedback zur Seite
Haben Sie alle relevanten Informationen erhalten?
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Entschuldigung, beim Absenden Ihres Feedbacks ist ein Fehler passiert. Bitte versuchen Sie es erneut.

Wird oft zusammen gekauft

Herzsammler /  Kommissar Fabian Risk Bd. 2

Herzsammler / Kommissar Fabian Risk Bd. 2

von Stefan Ahnhem
(60)
Buch (Klappenbroschur)
10,30
+
=
Und morgen du / Kommissar Fabian Risk Bd.1

Und morgen du / Kommissar Fabian Risk Bd.1

von Stefan Ahnhem
(76)
Buch (Taschenbuch)
10,30
+
=

für

20,60

inkl. gesetzl. MwSt.

Alle kaufen

Buchhändler-Empfehlungen

„Ein heftiger Thriller “

Doris Schweiger, Thalia-Buchhandlung Amstetten

Stefan Ahnhem ist um den Ermittler Fabian Risk ein heftiger Thriller gelungen, der viele Wendungen bereithält. Der Beginn ist etwas verstörend. Ich würde allen Lesern und Leserinnen empfehlen, gerade am Anfang dran zu bleiben, damit man einen Überblick über die vielen Namen und Erzählstränge bekommt. Ich empfehle diesen Thriller allen, die gerne spannende und heftige Thriller lieben und einen gewissen Nervenkitzel beim Lesen lieben. Stefan Ahnhem ist um den Ermittler Fabian Risk ein heftiger Thriller gelungen, der viele Wendungen bereithält. Der Beginn ist etwas verstörend. Ich würde allen Lesern und Leserinnen empfehlen, gerade am Anfang dran zu bleiben, damit man einen Überblick über die vielen Namen und Erzählstränge bekommt. Ich empfehle diesen Thriller allen, die gerne spannende und heftige Thriller lieben und einen gewissen Nervenkitzel beim Lesen lieben.

„Organjagd“

G. Keinprecht, Thalia-Buchhandlung Liezen

Auf Kommissar Fabian Risks zweiten Fall habe ich mich sehr gefreut und ich wurde nicht enttäuscht. Ich war wieder sofort in der Geschichte gefangen, die so beginnt, indem Sophie bei einer erforderlichen Operation für ihren Kinderwunsch von der Ärztin betäubt wird. Sophie fällt dazu nur ein: „Habe ich es nicht anders verdient?“ Wie soll sie was verdient haben?
Parallel dazu verschwindet der Justizminister, Gefrierbeutel mit Organen werden gefunden. Schließlich gibt es mehrere Verdächtige, einer davon begeht sogar Selbstmord. Wird schlampig ermittelt und weiß Fabians Chef mehr als er zugibt? Es gib viel zu tun für Fabian Risk; auch seine Ehe steht vor dem Aus!

Ein sehr rasanter und „deftiger“ Krimi aus Stockholm, den ich so schnell nicht vergessen werde! Vor allem das Ende!
Auf Kommissar Fabian Risks zweiten Fall habe ich mich sehr gefreut und ich wurde nicht enttäuscht. Ich war wieder sofort in der Geschichte gefangen, die so beginnt, indem Sophie bei einer erforderlichen Operation für ihren Kinderwunsch von der Ärztin betäubt wird. Sophie fällt dazu nur ein: „Habe ich es nicht anders verdient?“ Wie soll sie was verdient haben?
Parallel dazu verschwindet der Justizminister, Gefrierbeutel mit Organen werden gefunden. Schließlich gibt es mehrere Verdächtige, einer davon begeht sogar Selbstmord. Wird schlampig ermittelt und weiß Fabians Chef mehr als er zugibt? Es gib viel zu tun für Fabian Risk; auch seine Ehe steht vor dem Aus!

Ein sehr rasanter und „deftiger“ Krimi aus Stockholm, den ich so schnell nicht vergessen werde! Vor allem das Ende!

Kundenbewertungen

Durchschnitt
60 Bewertungen
Übersicht
24
22
9
5
0

von einer Kundin/einem Kunden aus Gotha am 20.09.2017
Bewertet: anderes Format

Guter, solider Krimi, der mir tatsächlich noch besser als der Vorgänger gefallen hat und gut allein gelesen werden kann. Der Ermittler ist aber nach wie vor nicht meins.

von einer Kundin/einem Kunden am 26.08.2017
Bewertet: anderes Format

Der eigentliche 1. Teil der Reihe um Fabian Risk. Leider noch nicht so gut wie die anderen Bände, aber dennoch spannend.

von einer Kundin/einem Kunden am 20.07.2017
Bewertet: anderes Format

Eine der wenigen Reihen, die mit jedem Buch immer spannender, schneller und intelligenter werden! Ahnhem kann ohne Probleme mit Stieg Larsson oder Jussi Adler-Olsen mithalten!