Mostowfi, M: Bewertung von Unternehmensakquisitionen unter B

Europäische Hochschulschriften (Reihe 05): Volks- und Betriebswirtschaft / Economics and Management Band 2629

Mehdi Mostowfi

Buch (Taschenbuch)
Buch (Taschenbuch)
58,95
58,95
inkl. gesetzl. MwSt.
inkl. gesetzl. MwSt.
Versandfertig innerhalb von 3 Wochen Versandkostenfrei
Versandfertig innerhalb von 3 Wochen
Versandkostenfrei

Weitere Formate

Beschreibung

Mit der Theorie der Realoptionen haben neuere kapitalmarktorientierte Modelle, die eine explizite Berücksichtigung der Werthaltigkeit unternehmerischer Flexibilität bei der Bewertung von Investitionen ermöglichen, in die investitionstheoretische Literatur Eingang gefunden. Dieses Buch analysiert, welche Konsequenzen sich aus der Theorie der Realoptionen für Unternehmensbewertungen im Zusammenhang mit geplanten Akquisitionsprojekten ableiten lassen. Dabei wird auch der Frage nachgegangen, inwiefern die Realoptionstheorie gegenüber den klassischen Ansätzen der flexiblen Planung eine Neuerung darstellt. Basierend auf den Ergebnissen der Untersuchung wird im Schlußkapitel ein allgemeines, der Praxis zugängliches Kalkül zur Berücksichtigung von Realoptionen bei der Unternehmensbewertung entwickelt.

Der Autor: Mehdi Mostowfi wurde 1970 in Teheran geboren. Er studierte Betriebswirtschaftslehre an der Universität München. Hieran schloß sich eine Tätigkeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Seminar für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre und Wirtschaftsprüfung (Treuhandseminar) und am Seminar für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre der Universität zu Köln an. Seit 1999 ist er als Associate im Corporate Finance-Team einer amerikanischen Unternehmensberatung tätig.

Produktdetails

Einband Taschenbuch
Seitenzahl 173
Erscheinungsdatum 09.08.2000
Sprache Deutsch
ISBN 978-3-631-36676-9
Verlag Lang
Maße (L/B/H) 22,8/16,1/1,2 cm
Gewicht 293 g
Abbildungen zahlreiche Abbildungen und Tabellen

Weitere Bände von Europäische Hochschulschriften (Reihe 05): Volks- und Betriebswirtschaft / Economics and Management

Kundenbewertungen

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

  • Artikelbild-0
  • Aus dem Inhalt: Realoptionsansatz als Konzept zur Bewertung unternehmerischer Flexibilität - Konsequenzen der Existenz von Realoptionen für die Bewertung von Unternehmensakquisitionen.